Jump to content
flying_Kangaroo

Hat sich dein Sexleben geändert durch Poppen.de?

Empfohlener Beitrag

flying_Kangaroo
Geschrieben

Hallo,

was mich mal interessieren würde ist, ob und inwiefern sich euer Sexleben so geändert hat, seitdem ihr auf Poppen.de aktiv seid.
Habt ihr deutlich mehr Sex? Oder könnt ihr mehr von euren Vorlieben ausleben?


Geschrieben

Also ich habe genauso wenig/so viel Sex wie vorher, über poppen.de ist bisher nichts rausgekommen.

Aantworten auf Zuschriften bekomme ish so gut wie nie, wenn dann artet es meist in ewige Chats aus, ich werde "hingehalten".

Beliebt ist momentan in der Urlaubszeit- also von Februar-September "ich bin jetzt dann im Urlaub", "ich hab momentan wenig Zeit"...

Seltsam auch, dass diese Frauen jeden Tag immer wenn ich mal online gehe meist auch zu finden sind.

Evtl. mag's daran liegen, dass ich mein Profil zu anspruchsvoll angelegt habe, aber im Endeffekt ist es sowieso egal...

Nachdem ich kein zahlendes Mitglied bin, kann ich auch nur darüber was schreiben.

Eigentlich bin ich relativ "unkompliziert", habe Tagesfreizeit, bin besuchbar, sehe durchaus annehmbar aus- ist auch immer eine Frage des Geschmacks.

Um sein Sexleben zu ändern würde ICH garantiert niemandem poppen.de empfehlen.
Die Zeit lieber draussen verbringen, flirten, eine Anzeige in örtlichen Anzeigenblättern- am besten mit Tel.Nr., Whatsapp etc. aufgeben und direkt- ohne "Vermittler" sein Glück versuchen.


Geschrieben

Nein, bisher leider nicht. Ich halte es auch für nicht soo wahrscheinlich, dass ich hier fündig werde:

1. Frauen sind anscheinend total in der Unterzahl,
2. Ich habe gewisse Ansprüche, die wohl nicht viele erfüllen können.

Fazit: Real weiterdaten, klappt eigentlich immer besser, aber die Hoffnung hier nicht ganz aufgeben. Mehr als anschreiben kann ich halt nicht.


Geschrieben

Mein Sexleben hat sich in der kurzen Zeit in der ich bei Poppen.de bin noch nicht geändert,ich hoffe jedoch daß eine Ändrung/Ausweitung meiner Vorstellungen von Sex durch Poppen.de bald möglich und vorallem REAL wird.
Da ich weder Notgeil noch Triebgesteuert bin weiß ich sehr genau was meine Sexuelle Erfahrung erweitern od.ausbauen kann.
Bisher glaube ich,ist auch hier vorwiegend tippen und Bildchen schauen angesagt. Zugegeben manche Bilder sind echt reizend , aber eine aussagefähige Konversation vermisse ich noch. Von R E A L E M "SEX" ganz zu schweigen . Vielleicht treffe ich hier ja den/die Partner/in die so ticken wie ich .


GiveAndGet
Geschrieben

Bei dem Threadtitel musste ich ja schon irgendwie ein wenig schmunzeln.


Geschrieben

ich hab seit poppen.de deutlich weniger sex als vorher.


Geschrieben

Hat sich definitiv geändert, denn wir lernten Menschen kennen, die wir sonst nicht kennengelernt hätten. Diese gaben uns Tips auf frivole Orte in unserer Umgebung, die wir vorher noch nicht kannten und jetzt ab und zu mal aufsuchen.


cuddly_witch
Geschrieben

nein, hat sich nicht geändert


SklavinDocile
Geschrieben

Neben dem Trollen durchs Forum, den Anschreiben und Co komme ich nicht mehr zum Poppen. Mir fehlt glatt die Zeit

Verändert hat sich nicht übermäßig viel. Ich habe das ein oder andere Date gehabt, Parkplätze ausgetestet und es gibt hier immer mal wieder Momente, in denen ich merke, welches Glück ich mit meinem Partner habe und wie erfüllt mein Sexleben doch ist.


Meckerzicke77
Geschrieben

geändert nein
aber ich habe 2 -3 liebe Freunde hier kennen gelernt und auch einen ganz lieben mann mit dem dann schon öfter mal etwas läuft wenn die Zeit passt.

aber oft ist das problem einfach das einige nicht verstehen das ich als allein erziehnende mama nicht jeden in meine Wohnung lasse.


Watches
Geschrieben

Wer sein Sexualverhalten ernsthaft nach dem regelmäßigen Besuch von poppen.de ändert, der hat sie nicht mehr alle.


Geschrieben

Geändert nicht.
Dauerte auch erstmal 3 Monate bis ich begriff, das von 20 Dates, nur einer eventuell vorbei kommt, einer absagt und die Anderen - Lost in Space - weder kommen noch absagen.

Also hab ich - ich will ja zu Potte kommen - ein par heisse Bilder rein gesetzt und die Date-Häufigkeit von 2 pro Woche so nach und nach auf 5 pro Tag erhöht.

Irgendwann klappte das dann auch. Alleine im letzten Jahr etwa 21 schöne Dates bei poppen und noch etwa 15 Dates so in der City, normales Kennenlernen halt.

Ist aber ziemlich viel Aufwand hier, Spreu und Weizen voneinander zu trennen...


orginalquacax
Geschrieben

wer von euch shisha rappern nannte sich king ?


Zuzel70
Geschrieben

ich hab seit poppen.de deutlich weniger sex als vorher.



verplemperst deine zeit lieber im forum, was?


mieh001
Geschrieben

Ich habe seit ich bei Poppen bin ein neues Lieblingswort, mehr Sex, ein bisschen schon


SmartInfo
Geschrieben

Ein klares "Nein!".

P.de hatte und hat keinen Einfluss auf mein Sexleben und wird es in Zukunft auch nicht haben. Wie denn auch? Die Erfahrungsberichte langweilen mich (in der Regel). Nix Neues im Westen. Alles schon erlebt. Die "Mädels" sind nicht "erreichbar" und irgendwo im Universum auf´m Erfahrungstrip der Sonderklasse. Und die Herren hecheln "verpassten" Chancen hinterher, als sei´s die letzte in ihrem Leben gewesen. Die Kondensstreifen der Geschlechter zeichnen sich am Horizont als diametrale Kurven ab, welche sich, so Gott will und Einstein vorherberechnet hat, im Unendlichen vielleicht doch noch in der vierten Dimmension treffen. Wer weiß das schon so genau?

Und durch Unendlichkeit und vierte Dimesnsion irgendwelche Veränderungen zu erwarten, erachte aich als tollkühne Herausforderung an´s eigene Sexleben.


Geschrieben

ich habe mich gut austauschen können, vieles neues und aufregendes mitgeteilt bekommen und auch weitergeben können.

Das ich dadurch mehr Sex habe, kann ich leider nicht unterschreiben ;-)


Nordi46
Geschrieben

Ja. Ich hatte bisher Glück. Keine Fakes,alles Dates waren schön. Mit vielen dauerhaft und lange Kontakt. Tolle Erlebnisse, zu denen ich ohne Poppen sicher nicht erlebt hätte.
Der Horizont ist begeistert erweitert worden.


Mopeder
Geschrieben

Poppen.de hat mein Sexleben radikal verändert, ich hatte mal Sex ohne mit Bargeld zu bezahlen.


secretwistler
Geschrieben

Zwei jeweils rund ein Jahr andauernde Affären, sowie zwei kürzere Liebschaften, plus mehrere ONS, teils mit Wiederholungen.

In sofern war die Ausbeute ganz gut. Insbesondere zu empfehlen, wenn man Fremdgänger ist, da man aus der Deckung des Internets sehr gezielt anbandeln kann.

Allerdings muss man erst einmal lernen, um die "Frustelsen", die einen auf heißen Vamp machen, in der Realität aber mehr das personifizierte "no-go" sind, einen Riesenbogen zu machen.

Nach relativ kurzer Zeit durchschaut man deren Muster, insbesondere, wenn man sich vor Augen hält, das im Net die gleichen Frauen unterwegs sind, wie "da draussen".

Interessant fand ich die Erfahrung, dass es so viele Ü-40 Frauen gibt, die relativ stress- und verpflichtungsfrei, etwas spannendes erleben möchten.

Sex ohne Verpflichtung hat schon seinen Reiz. In sofern hat sich durch Poppen.de schon etwas in meinen Sichtweisen verändert. Irgendwie bin ich da teils deutlich "schmerzfreier" und rücksichtsloser geworden.


willalles857
Geschrieben

Wenn erichlich bin Bei Poppen.de hat sich nichts geändert Bzw. hier hatte ich bis jetzt 5 treffen mit frau und mann gehabt
und 2 paare


Geschrieben

Nein, leider nicht.


Cumuluss
Geschrieben

also das Sex-Leben hat sich wohl nicht großartig verändert...allerdings ist durch poppen.de eine für mich neue Erfahrung dazu gekommen...der erste Besuch in einem Swingerclub überhaupt, und das auch noch als Blind-Date...ich fand´s prickelnd und cool, und diese Erfahrung möchte ich heute nicht mehr missen


Geschrieben

Meins schon.......
Bin experimentierfreudiger, hemmungsloser und (leider)oberflächlicher geworden....
Abber zwei zu eins, pro posititiv.....


Geschrieben

Nein, geändert hat sich nichts.
Hier ist es wie in anderen Single-Börsen. Auf ca. 20 Anschriftzen bekomme ich eine Antwort. Bei ca. 20 Antworten ergibt sich ein Treffen. Auf dieses eine Treffen (nur Kaffee trinken und klönen) folgte kein Weiteres.
Ich weiß nicht wie sich das bei den Männern verhält, aber ich habe das Gefühl, die Frauen wollen gar kein "echtes" Erlebnis. das ist wie bei Olympia "Dabeisein ist alles".
Und dann kommt noch hinzu, dass ich eigentlich nur ganz normal vögeln möchte. Keine Clubbesuche, kein SM, kein Natursekt und was es sonst noch alles gibt.


×