Jump to content

Prolaps

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ich habe eine außergewöhnliche Frage..... Und zwar beschäftige ich mich etwas mit dem Thema Darmvorfall.... 

Mir gefällt es auch wenn eine Frau sowas kann ihren Anus nach aussen Stülpen also.... Nun zu meiner Frage.... Kann ich sowas trainieren denn ich würde sowas auch gern können das ein schöner Prolaps aus mir raus kommt.... Nicht nur sowas kleines sondern schon etwas wo man auch was anfangen kann damit..... 

 

Würde mich über Antworten sehr freuen die sachlich Bleiben und bitte nicht beleidigend oder herablassend sind..... 

 

Wer Fehler findet kann sie gerne behalten :) 

 

Mfg: PureDominanz 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wenn Du Dich Fisten lässt und einiges verträgst,klappt es auch mit der Prolapse.. Die dann zu lecken und zu Fisten ist ein Hochgenuss..
  • Gefällt mir 1
PaarBarnim
Geschrieben
Das wir uns gerade über deinen Nick amüsieren, müssen wir jetzt doch kundtun. Um deine Frage zu beantworten, wenn du längere Zeit schweren Stuhlgang hast und ausgiebig presst, dann stülpt sich dein Darm auch nach außen. Wenn du Hämorrhoiden auch geil findest, dann setze dich regelmäßig auf kalte Steinplatten. Es soll demnächst wieder kühler werden.
  • Gefällt mir 4
Goldiney13_17
Geschrieben
Ist das nicht eher pathologisch? Nicht falsch verstehen, das soll kein Angriff an deiner Person sein!
  • Gefällt mir 1
Dinch
Geschrieben
Wenn ich wüsste wie ich mit dem Handy das Forum durchsuchen kann, dann hätte ich Dir den Link gepostet zu exakt dem gleichen Thema, das wir vor ein paar Wochen schon einmal hätten. Such mal danach - da solltest du eigentlich fündig werden.
  • Gefällt mir 1
frivo66
Geschrieben
Prolaps ist definitiv nicht normal. Du bist doch keine Seegurke. Außerdem kackt man sich dann in die Hose. Sehr unschön auf Dauer
  • Gefällt mir 4
doms62
Geschrieben
Tja, es gibt ja viele Spielarten und die Geschmäcker sind zum Glück verschieden – aber ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen – denn auch ich habe beruflich damit zu tun – und das reicht mir.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Krasse Sache
  • Gefällt mir 1
asslover_dd
Geschrieben

etwas "koennen" impliziert doch eigentlich, etwas bewusst/aktiv etc zu tun oder zu steuern - oder?

Fetisch-devot
Geschrieben
Da es sich um eine potentiell risikoträchtige Spielart handelt, möchte ich hier nur den Rat geben, es sich vielleicht noch einmal zu überlegen. Im Falle eines Falles wäre der Preis für die eigene Luststeigerung doch relativ hoch und wiegt meiner Meinung nach die Freude daran nicht auf. Da aber jeder für sich selbst verantwortlich ist, bin ich mir sicher, das du da aus anderen Quellen schöpfen wirst um deine Frage zu beantworten. Ich kann nur zur Vorsicht raten
  • Gefällt mir 4
geniesser_devot
Geschrieben
Das Thema war doch erst vor ein oder zwei Wochen.
frechesbiest
Geschrieben
Jedem tierchen sein pläsierchen,sag ich ja eigentlich immer aber irgendwo hört es dann auch auf. Wie smokie67 schon schrieb es ist ne Krankheit die unschöne Konsequenz haben kann und Stuhlinkontinenz ist nun wirklich nix feines
  • Gefällt mir 2
olli81266
Geschrieben
Das kann leicht in die Hose gehen
  • Gefällt mir 5
Joker139
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb PureDominanz82:

Nicht nur sowas kleines sondern schon etwas wo man auch was anfangen kann damit..... 

Was meinst du denn was man "schönes" damit anfangen kann?

  • Gefällt mir 1
SaschaBengel
Geschrieben
Immer, wenn man denkt „mich kann nichts mehr überraschen“, kommt es anders ...
  • Gefällt mir 5
Bolero2000
Geschrieben
Habe gegoogelt und versuche grad das (leider) gesehene zu verdrängen! Ich bin sprachlos!
  • Gefällt mir 4
×