Jump to content

Gästebucheinträge die Fremdschämen verursachen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hab mir mal den Spaß gemacht und bei einigen Profilen in den Gästebüchern geblättert. Das ist teilweise echt hart und creepy ...

Der Opa, der eine 19jährige mit einem Cognac vor seinem Kamin beeindrucken will ist da ja noch harmlos. Einiges würde mir als Nachrichtenempfänger sogar glatt Angst machen. Das "Hallo Nachbarin" würde ich bei so manchem glatt als Drohung verstehen.

Das wollte ich eigentlich an der Stelle nur mal loswerden und zum allgemeinen Lästern aufrufen. Der Ordnung halber kommt aber noch eine Frage an die Allgemeinheit:

Viele dieser Einträge stammen ja von Leuten, die entweder nicht durch diesen Nachrichtenfilter gekommen sind oder deren Nachrichten nicht erhört wurden. Meint ihr, dass diese Menschen tatsächlich die Hoffnung hegen durch so etwas Aufsehen (im positiven Sinne) zu erregen? Oder liege ich vielleicht völlig falsch und tatsächlich sind das hier die Typen mit der erfolgreichsten Masche? Also passiert es, dass ihr durch so einen Gästebucheintrag eure durch den Filter eigentlich zuvor gesetzten Grenzen "überschreitet"?


Geschrieben

Ein Opa und eine 19 jährige?? Wow...der macht vor nichts halt - da sind wir wieder fast beim Thema, ficken Männer ALLES?!

Also hier darf dich nichts wundern, mit der Zeit wirst da abgestumpft was das angeht.
Habe auch schon sehr viele Profile gelesen, nur wenige sind beeindruckend geschrieben so das ich mir diese mehrmals durchgelesen hatte.
Interessant finde ich die Abartigkeiten die manche an den Tag legen und mit denen ich mich nicht und nie anfreunden könnte. Aber gut - jeder wie er mag und kann!

Ich wurde durchaus schon mehrmals angeschrieben obwohl ich ins Gästebuch schrieb, dabei wusste ich nicht immer ob der Filter mich durchlies oder nicht, manchmal mache ich das auch nur so!


Geschrieben

Ja schon lustig die Einträge... Da gibt es die möchtgern Romantiker die ein Gedicht ( zigfach bei verschiedenen Frauen ) Posten. Die Schleim er und Arschkriecher, die Bettler die auf Mitleid hoffen ( da ich ja nicht durch deinen Filter komme...... Oder ich glaube ja nicht das du dich meldete aber wenn....)
Und natürlich die unerheblichen Machos ( wenn du mal echte 20 cm in deinem Arsch spüren willst, dann meld dich bei mir...)

Trotzdem lese ich die Einträge immer wieder gern, und wie manche sichbda zum Affen machen und es nicht ein mal merken ist schon herzlich..


Delphin18
Geschrieben

Das wollte ich eigentlich an der Stelle nur mal loswerden und zum allgemeinen Lästern aufrufen.

Das ist vorbildlich. Gemeinsames Ablästern auf Kosten Anderer fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl, verschafft gute Laune, ist identitätsstiftend, schärft das Urteilsvermögen, klärt den Blick für Realitäten..... weiter so!


Boot_fahren
Geschrieben

Ein Opa und eine 19 jährige?? Wow...der macht vor nichts halt - da sind wir wieder fast beim Thema, ficken Männer ALLES?!

Wieso dass denn? Ich würde eine Frau nicht einfach deswegen zurückweisen, weil sie erst 19 ist. Sogar eine 18jährige würde ich nehmen. Vielleicht ist dein dramatisch vorgetragenes Unverständnis einfach nur Neid auf die, bei denen es klappt


Epona302
Geschrieben

Das ist vorbildlich. Gemeinsames Ablästern auf Kosten Anderer ..... (...)






Genau....Volltreffer.

@ TE : Ja...zeig mir deinen Charakter .


Geschrieben

Das ist vorbildlich...



Sorry - wollte dir damit nicht zu nahe treten ...
Aber mal ganz ehrlich - versprichst du dir tatsächlich irgend etwas davon Kommentare auf Profilseiten von Leuten zu hinterlassen, deren Filter du nicht überwinden kannst?


Geschrieben

ich betrachte gästebucheinträge als das, was sie sind. ein eintrag in ein gästebuch. ein gast trägt sich ein. hab ich letztens auf ner beerdigung gemacht. ach ne...das war n kondolenzbuch

jemand hat mein profil besucht oder liest mein forumsgeschwafel und hinterlässt eben einen gruß.

ist doch nett.
und wenn der TE sich gerne fremdschämt für GB-einträge ihm fremder personen, so ist dies doch ein schönes und harmloses hobby.


secretwistler
Geschrieben

Einsamkeit lässt die merkwürdigsten Blüten treiben.

Zu meinen Kids sag ich ja immer, "studiert in Richtung Psychotherapie".

Anschließend hängt man sich in irgendein gefühlsbetontes Forum und grast dort die Pflegefälle ab, schon ist die Patientenkartei komplett.


Epona302
Geschrieben

Mein Gästebuch gleicht " dem letzten Strohhalm... "


DickeElfeBln
Geschrieben

um maennern nicht die moeglichkeit zu geben. . . . sich zu blamieren und von anderen durch den kakao gezogen zu werden. . .habe ich meines aus

so muss auch keiner seine gefuehle mit fremdschaemen belasten


Mopeder
Geschrieben

...
Zu meinen Kids sag ich ja immer, "studiert in Richtung Psychotherapie"...



Ein weiser Rat, wahrlich ein Bereich mit Zukunft


Geschrieben

jemand hat mein profil besucht ... und hinterlässt eben einen gruß...



So in etwa:

"Hi. Na ist die hübsche Frau schon anal entjungfert oder noch nicht anal geritten?"

Absender: 57 Jahre Empfänger: 21 Jahre

Stimmt natürlich - ein üblicher, gesellschaftlich akzeptierter Gruß ...
Vergebt mir - wie schon an anderer Stelle geschrieben - ich bin sehr behütet aufgewachsen ...


Geschrieben (bearbeitet)

ich hatte mir überlegt, ob ich auf manche gästebucheinträge reagieren soll...
bin dann zu dem entschluss gekommen, dass es für mich und manche verfasser besser ist, wenn ich es ganz dicht mache.
wer mir was zu sagen hat, darf das per nachricht tun.


bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Diese (deutsche?) Unsitte, Gästebucheinträge allen, zur freien Einsicht zur Verfügung zu stellen, finde ich zum Schämen...


Engelschen_72
Geschrieben

Ich denke, daß Leute, die einen GBeintrag als Alternative zur PN als Kontaktaufnahme wählen, einfach denken, daß der Empfänger evtl. doch reagiert.
Wie hoch da die *Trefferquote* ist weiß man nicht.

Selber hatte ich schon GB Einträge, in den Zeiten wo mein Filter aktiv war, die mich veranlassten mit demjenigen in PN Kontakt zu treten.
Daraus ergaben sich dann ab und an nette Kontakte, aber mehr auch nicht.

Ich hab fast alle Einträge stehen lassen, muß man sich halt vorher überlegen ob man in ein Gästebuch schreibt, welches öffentlich einsehbar ist.

Aber mal ganz ehrlich - versprichst du dir tatsächlich irgend etwas davon Kommentare auf Profilseiten von Leuten zu hinterlassen, deren Filter du nicht überwinden kannst?


Vielleicht liest du den Beitrag von Delphin nochmal ganz in Ruhe, Wort für Wort.
Dann wirst du sehen, daß er sich auf deine Aussage

Das wollte ich eigentlich an der Stelle nur mal loswerden und zum allgemeinen Lästern aufrufen.


bezog.
Ich lese da nichts davon, daß er selber in GB`s schreibt von Usern, bei denen er nicht durch den Filter kommt.


Geschrieben

Vielleicht liest du den Beitrag von Delphin nochmal ganz in Ruhe ...



Nicht notwendig - war meinerseits nur provokant gemeint. Ließ sich dann aber nicht mehr löschen ...

Dieses "seht her, der pöse Pursche - er hat lästern geschrieben" ging mir auf den Sack ...


fuckfuckfuck
Geschrieben

ich hatte mir überlegt, ob ich auf manche gästebucheinträge reagieren soll...



Das hatte ich mir auch mal überlegt, gab aber Ärger. Wie sich heraus stellte, reagierte ich in fremden Gästebüchern auf geschlechtsgenössisches Beischlafgebettel rein zu meiner eigenen Belustigung und peripher der anderer auf eine leicht sarkastisch-zynische Art und Weise, die mir hin und wieder so unzensiert über die Lippen oder Fingerspitzen huscht. Gab wohl Beschwerden und in Folge definitiv eine Aufforderung des Supports, dass ich das doch lassen möge, und man mir ansonsten auch einfach die Kommentarmöglichkeit in fremden Gästebüchern abschalten könnte.

Schade eigentlich. Für mich einer der unterhaltsamsten Zeitvertreibe hier ^^


marone61
Geschrieben

Also, wenn mein Selbstbewußtsein im Keller ist lese ich mich durch meine Gästebucheinträge - das hilft

Mein Filter ist komplett dicht, deshalb kann man/n ja nur durchs Gästebuch oder häufiges Profilbesuchen auf sich aufmerksam machen

Blöde und überflüssige Kommentare löschen ich aber schon mal raus


Geschrieben

.....nicht einfach deswegen zurückweisen, weil sie erst 19 ist. ..... Vielleicht ist dein dramatisch vorgetragenes Unverständnis einfach nur Neid auf die, bei denen es klappt




Ich hab ein Kind in dem Alter - reicht das?!

Es würde nicht gehen, aber das kannst Du sicher nicht verstehen oder tickst eben ganz anders als ich!

Was klappt und was nicht darüber muss ich mir wenig Gedanken machen


Boot_fahren
Geschrieben

Ich hab ein Kind in dem Alter - reicht das?!

Meine waren auch mal in dem Alter. Ist schon was her ... Aber was hat das damit zu tun?


mieh001
Geschrieben

Ich bin nur für meine Taten verantwortlich.
Warum sollte ich mich für andere schämen?


Trixe
Geschrieben

Die meisten Frauen sind doch hier eh nicht real, ist gleich ob man ihr schreiben kann oder ins Gästebuch schreibt. Betrifft jetzt PLZ 17... und 18...Bin hier schon ein paar Jährchen angemeldet sicher mit ein paar Pausen aber es ist nicht mehr das was es einmal war. Einfach nur zu viele Spinner und Faks.


Geschrieben

Warum soll ich mich für etwas schämen, was jemand geschrieben hat,
den ich garnicht kenne


Geschrieben

Genau, hier hat jeder das Recht sich so gut zum Löffel zu machen wie er kann.


×