Jump to content
Schriftrolle

Die ersten drei...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich weiß nicht ob das schon mal Thema war, ich stelle die Frage(n) aber dennoch, sie gilt für alle und ich würde mich sehr über eure Erfahrungen/Antworten freuen.

Nur als Beispiel, ihr geht im Wald spazieren, in der Umgebung gibt es Sehenswürdigkeiten, die Aussicht ist schön etc. etc. der Wald wird von vielen besucht und viele Menschen gehen dort spazieren. Ihr seht einen Mann/Frau die/der euch auf Anhieb gefallen, ihr findet die Person gutaussehend, hübsch etc. etc.

Was sind bei euch Mann und Frau die ersten drei Gedanken die euch in den Kopf schießen, ich meine damit nicht lange darüber nachdenken, denn in dem Moment habt ihr ja nicht die Zeit dazu, also was sind die ersten drei Gedanken bei euch?

Bei mir persönlich, wenn ich eine Frau sehe die mir auf Anhieb gefällt, sind die ersten drei Gedanken, sie ist schön, ihre Augen sind schön, ihr Körper so wie ich mir eine Frau vorstelle, das sind meine Gedanken. Doch jeder Mann/ Frau hat eine andere Sichtweisen od. Gedanken, von anderen Männern/Bekannte kamen unaufgefordert, Sätze wie, " Wow, die würd ich gerne poppen", es gab auch welche die sagten, ihre Haare finde ich wunderschön wie sie im Wind wehen, Wahnsinn, ihre Augen sind einfach herrlich anzusehen, ihre Titten würde ich gerne verwöhnen, die kann sich direkt auf mein Gesicht setzen, mit dieser Frau würde ich gerne alle Fantasien teilen, mit der wäre ich gerne zusammen, das lässt sich weiterführen bis....

  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
1. Ficken, 2. Ich brauch nen Drink, 3. Ich schüttel mir einen 🍹😎
  • Gefällt mir 1
Makromaus
Geschrieben

Wow Geiler Arsch

Den würde ich mir auch mal über die Leiste spannen.

Der hat die ganze Nacht an meine Zimmertür geklopft doch ich habe ihn nicht rausgelassen.

😆😎

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Wenn mir ein Frau auf Anhieb gefällt, dann ist es das "Gesamtpaket" und nicht die Einzeldetails, als Augen, Mund, Haare, Figur usw. Das heisst meine ersten drei Gedanken wären: "Wow", "warum gefällt sie mir so gut", "könnte ich irgendwie mit ihr in Kontakt treten, ohne dass es peinlich oder unpassend wäre", erst dann kommen alle anderen Gedanken, bezüglich Einzelheiten und so...
  • Gefällt mir 2
asslover_dd
Geschrieben
Ein Geschoss! Starre ich? Sieht oder denkt sie, dass ich starre??
Gabriel1983
Geschrieben
Ich denke mir eine hübsche Frau mehr auf der Welt 2.Ist eh vergeben und 3. hoffentlich kommt sie sicher nach hause bei den ganzen spinnern die mittlerweile draussen herumlaufen.
  • Gefällt mir 1
Thorben-Hendrik
Geschrieben

Eine gute (und leider nur platonische) Freundin hat eine Attraktivität (Figur, Gesicht, Haare), Eleganz (Kleidung, Bewegung) und Präsenz (Ausdruck und Charisma), die einen umhauen. Immer wieder. Wenn sie in ein Lokal hinein kommt, alle Augen schauen auf sie und Gespräche verstummen. Wenn ich sie sehe, denke einfach "BOAAAH EY!!!!!"

Interessanterweise habe ich nie erlebt (also wenn wir zusammen aus waren), dass jemand versucht hätte sie anzusprechen. Es sei angemerkt, dass ich nicht furchteinflößend bin. Denke ich jedenfalls.

asslover_dd
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb mondkusss:

ich kann das nicht verallgemeinern, weil für mich jeder mensch den ich attraktiv finde auf eine andere art attraktiv ist...

'Wir' haben auch nichts Gegenteiliges geäußert 

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Thorben-Hendrik:

Eine gute (und leider nur platonische) Freundin hat eine Attraktivität (Figur, Gesicht, Haare), Eleganz (Kleidung, Bewegung) und Präsenz (Ausdruck und Charisma), die einen umhauen. Immer wieder. Wenn sie in ein Lokal hinein kommt, alle Augen schauen auf sie und Gespräche verstummen. Wenn ich sie sehe, denke einfach "BOAAAH EY!!!!!"

Interessanterweise habe ich nie erlebt (also wenn wir zusammen aus waren), dass jemand versucht hätte sie anzusprechen. Es sei angemerkt, dass ich nicht furchteinflößend bin. Denke ich jedenfalls.

Weil sie zu schön ist. Da trauen sich die meisten Männer nicht. 

  • Gefällt mir 2
Kismet60
Geschrieben

Warum soll ich an Sex denken, wenn ich einen in meinen Augen attraktiven Mann sehe. Für mich gehört da mehr dazu als ein ansprechendes Äußeres.  

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
3 Dinge? Erotisch: Blick auf Hintern bis zu den Beinen, was für Kurven hat sie! Geruch: jeder kennt das bestimm, man läuft auf dem Bürgersteig, das Mädel kommt einem entgegen und beim vorbeilaufen, riecht man ihr Parfüm, Körpergeruch, die frischgewaschenen Haare und man schnuppert dem Geruch hinterher Ausstrahlung: Wie kommt sie rüber, ihr Blick, ihr Lächeln, einfach ihre verdammte natürliche Ausstrahlung! Das ist übrigens der Punkt, um den es dann bei mir geschehen ist und ich auf Wolke 7 schwebe
  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben

da ich den ja dann im wald getroffen hätte, würde ich mir denken...

- bestimmt so einer der die pilze ausgerissen hat

- hat der was verbuddelt ?

- spanner

  • Gefällt mir 2
Pastor2710
Geschrieben

Da würde ich auch mal Gelände fahren 

  • Gefällt mir 1
devotinHH
Geschrieben
Ich würde vermutlich nur die Aussicht genießen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich würde mich fragen, ob der wohl gerade in den Wald geschissen hätte😲
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb mondkusss:

äh...was fürn blösinn...oder denkt ihr wirklich bei jedem attraktiven menschen das gleiche???

dann seid ihr vermutlich ziemlich einfach gestrickt...

ich kann das nicht verallgemeinern, weil für mich jeder mensch den ich attraktiv finde auf eine andere art attraktiv ist...:flushed:

Exakt so! 

 

Mal ganz unschuldig!

Mal ziemlich Boing, Boing, boing 😂

wild_pearl
Geschrieben

Abgesehen davon, das ich gar nicht so aufmerksam Menschen angucke wenn ich spazieren gehe.

Ist es bei mir oft der Geruch von Mann oder Frau der mich aufmerksam werden lässt, vorzugsweise einer der mir gut gefällt. Dann schaue ich den Menschen bewusst an oder ich schließe kurz die Augen und rieche noch mal bewusst wobei mir auch ein mmmmh entschlüpft. Je nach Situation sage ich es auch mal... im Wald ergibt sich die Situation wohl selten. 

Sonst erregen sehr große Männer noch meine Aufmerksamkeit oder Menschen die 'anders' sind, aus der Menge hervorstechen. 

Ich muss aber nicht jedem sagen das er mir gefällt und schon gar nicht geht mir dabei durch den Kopf " den will ich in meinem Bett".

Begleitung
Geschrieben
Wow ...Ich würde ihr ein nettes Lächeln schenken ....wenn es erwidert wird , würde ich sie ansprechen . Den so ein Maus, lässt man doch nicht wieder so einfach laufen ...
Geschrieben

Es muss ja nicht unbedingt im Wald sein, kann ja auch ein Lokal, eine Bar oder sonstiges sein, mir ging es bei der Frage eher um eure Gedanken, mehr nicht.

Serafina47
Geschrieben
Die Ausstrahlung, das besondere etwas für mich, ist schwer zu beschreiben.....😆
TitusohneTizia
Geschrieben (bearbeitet)

Exakt das ist mir heute zweimal widerfahren, nicht im Wald, aber so ähnlich. Die erste Frau kam mir auf dem Fahrrad entgegen und fragte nach dem Weg. Leider konnte ich ihr denselben nicht zeigen, so versuchte ich mich in Erklärungen und dachte nur, es wäre nicht das unangenehmste, sie ein Stück des Weges zu bringen. Ihr Gesicht ließ ahnen, dass die Erklärung nicht das war, was sie wollte. Wahrscheinlich war sie einfach zu lang. Die Zweite spazierte an mir vorbei und nachdem ich sie von vorn nur flüchtig sehen konnte,  hatte ich deutlich mehr Zeit, ihr hinterherzuschauen und ihren Hüftschwung zu bewundern.

Es ist  abhängig von einigem, von der Person, von der Situation, meiner Verfassung...

 

Salve ;), Titus

bearbeitet von TitusohneTizia
zweigernmehr
Geschrieben
.....was tust du erst in der Stadt????
blueant
Geschrieben

Nichts

Nichts

Nichts

 

×