Jump to content
Driver766

Ich liebe meine Frau

Empfohlener Beitrag

johsy63
Geschrieben
Ich kann es dir sehr gut nachfühlen, es fehlt der Reiz des neuen und des unbekannten, die vielen Schmetterlinge im Bauch und die ständige Angst, das Leben nicht richtig gelebt zu haben, nicht alles aus diesem einen Leben, was wir nur haben, herausgeholt zu haben. Und das dümmste ist, man weiss genau, man wird nie den Punkt der Zufriedenheit erreichen, egal was wir anstellen, weil in unserer Fantasie hätte es immer noch vollkommener sein können. Willkommen im Leben.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Bicolour:

Nun ich denke, das kannst du deiner Frau zugute halten, das du hast nicht lügen brauchen, weil sie dir deshalb nicht den Stuhl vor die Tür gestellt hat.

Ich hoffe, du hast deiner Frau das gleiche Recht eingeräumt, also dass sie ihre Lust rechts und links am Wegesrand ausleben hat dürfen. :coffee_happy:

 

Bolero2000
Geschrieben
Deine Frau ist eine tolle Frau und Mutter! Ihr habt nach 14 Jahren noch regelmäßigen Sex und Spaß dabei! Und du denkst immer öfters über Trennung nach? Wenn du sonst keine Sorgen hast!?
  • Gefällt mir 5
Sue1986
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb johsy63:

Ich kann es dir sehr gut nachfühlen, es fehlt der Reiz des neuen und des unbekannten, die vielen Schmetterlinge im Bauch und die ständige Angst, das Leben nicht richtig gelebt zu haben, nicht alles aus diesem einen Leben, was wir nur haben, herausgeholt zu haben. Und das dümmste ist, man weiss genau, man wird nie den Punkt der Zufriedenheit erreichen, egal was wir anstellen, weil in unserer Fantasie hätte es immer noch vollkommener sein können. Willkommen im Leben.

Das nennt man dann wohl die Wechseljahre des Mannes 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wenn einer alles hat... Sei zufrieden und glücklich.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 0din1980:

Sag ihr auch, dass du aus diesem Grund über eine Trennung nachdenkst. Dies jedoch noch nicht wirklich in Betracht ziehst.

Sorry, aber das halte ich für eine ganz schlechte Idee. Viele Frauen brauchen Sicherheit in ihrer Beziehung, um sich fallen zu lassen. Wenn ich diese Sicherheit infrage stelle, wird der Sex für die Frau vermutlich weniger gut, dafür aber der Druck höher. Und das wird wiederum dazu führen, dass sie evt. kurzfristig etwas macht, das sie gar nicht möchte, sich aber langfristig eher zurückzieht.

  • Gefällt mir 4
Hamburg-Swing
Geschrieben
Du solltest Dir Gedanken über den Sinn von Ehe, Partnerschaft und Familie machen. Eigentlich macht man sich vor Gründung selbiger die Gedanken. In jedem Fall solltest Du das Gespräch mit Deiner Frau suchen, vielleicht gibt es eine Lösung für euch beide. So gibt es in Clubs auch die Möglichkeit, seiner gemeinsamen Lust nachzugehen, ohne zu teilen.
  • Gefällt mir 1
Gatto79
Geschrieben

Du möchtest ihr nicht weh tun. Gut. Ich setze jetzt mal voraus, dass sie nicht weiss, dass Du hier angemeldet bist, da ich weder hier, noch in deinem Profil einen entsprechenden Hinweis gelesen habe. Angenommen, sie erfährt, dass Du hier bist (Browserverlauf nicht gelöscht, oder, oder, oder...), was wäre denn dann? Freudensprünge bestimmt nicht...


Grundsätzlich hilft nur reden. Über das, was dir fehlt, das, was sie bereit wäre mitzutragen. Kommt ihr auf keinen Konsens, gibt es eigentlich nur die Reißleine, oder dauerhaft unglücklich zu sein, was sich im Endeffekt böse entladen kann.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Ziegen_maeh123:

Und das ist das Problem in der heutigen Ehe, man meint was zu verpassen ( sexuell gesehen) und zweifelt an der Ehe. Meinst du die Uhren laufen dann anders, wenn du eine andere Frau hattest? (...) Ich sag dir jetzt mal was, du musst deiner Frau Tag täglich ein Funkeln in die Augen zaubern. Ja richtig gelesen, Tag täglich. Deine Frau muss sich jeden Tag selber kneifen um ihr Glück, was sie mit dir hat zu begreifen.

Ich kann ja Deinen Beitrag nur einmal liken, deshalb hier: 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻😉

  • Gefällt mir 5
WilmaWundervoll
Geschrieben
Such dir eine Geliebte...aber nicht solchen herzlosen Firlefanz😀
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb MarieCurious:

Ich kann ja Deinen Beitrag nur einmal liken, deshalb hier: 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻😉

Vielen lieben Dank, auch allen anderen die es genauso sehen😊

Die Ziege dankt 😊

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Driver766:

Sex haben wir regelmäßig und wir haben auch Spaß dabei nur der gewisse klk fehlt dabei. (...) Was kann ich nur tun oder soll man es einfach so hinnehmen?

Es gibt eine App, die heißt UnderCovers. Ich habe sie selbst nicht probiert, weil sie auf meinem Smartphone nicht läuft, aber die Idee dahinter ist gut. Man kann "geheim" markieren, worauf man mal Lust hätte. Gezeigt werden nur Übereinstimmungen. Im Grunde geht das auch in behutsamen Gesprächen: Ausloten, was evt. *beiden* mal gefallen könnte.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Driver766:

Hallo,

nach 14 Jahren Partnerschaft/Ehe hätte ich Lust auf etwas anderes bzw. etwas Neues.

Versuchs doch mit Bungee Jumping oder Fallschirmspringen .....bevor du jemandem, der für deine Unstände nichts kann das Herz brichst 😜

  • Gefällt mir 3
mondkusss
Geschrieben

wenn es dem esel zu wohl wird, dann geht er aufs eis tanzen  

dann legt er immer noch mehr verstand an den tag als mancher mensch..........:coffee_morning:

  • Gefällt mir 1
Miezie110
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Ziegen_maeh123:

Ich sag dir jetzt mal was, du musst deiner Frau Tag täglich ein Funkeln in die Augen zaubern. Ja richtig gelesen, Tag täglich. Deine Frau muss sich jeden Tag selber kneifen um ihr Glück, was sie mit dir hat zu begreifen.

So hätte ich es mir auch gewünscht. Manchmal kommt es eben anders und man lebt sich irgendwann auseinander.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Miezie110:

So hätte ich es mir auch gewünscht. Manchmal kommt es eben anders und man lebt sich irgendwann auseinander.

Das tut mir leid, hast aber recht. Manchmal lebt man sich auseinander. 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Driver766:

Was kann ich nur tun oder soll man es einfach so hinnehmen?

schneide ihn dir am besten ab. Dann bist du deine Probleme los und führst ein zufriedenes Leben.

Du erhoffst dir Anregungen wenn du anderen Menschen beim Vögeln zuschaust? Hm... der eine ist auf Knien, der andere macht eher einen auf Kapitän, wieder ein anderer besteigt sie quasi ganz beim Doggy..... boah... total anregend oder?

  • Gefällt mir 1
Raynor1982
Geschrieben
Hi Mark... hast du mit ihr darüber gesprochen??? Ich weiss zwar das das warscheinlich nicht einfach ist, aber ich an deiner stelle würde es glaube ich offen und ernsthaft ansprechen!!! Viel erfolg!!!
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Ziegen_maeh123:

Ich sag dir jetzt mal was, du musst deiner Frau Tag täglich ein Funkeln in die Augen zaubern. Ja richtig gelesen, Tag täglich. Deine Frau muss sich jeden Tag selber kneifen um ihr Glück, was sie mit dir hat zu begreifen. 

Da gebe dir völlig recht! Nur: das löst leider nicht das Problem des TE. Er hat einfach Lust auf fremde Haut, und das kann/will ihm seine Frau nicht geben.

Lieber TE: du hast Lust auf fremde Haut. Du hast den ersten Schritt getan und mit deiner Frau darüber gesprochen. Das ist viel Wert. Du willst Spaß außerhalb der Beziehung, deine Frau ist und bleibt trotzdem Nummer 1. Sie versteht dich allerdings nicht. Jetzt haste vier Möglichkeiten:

1. Verzicht. Ich glaube, auch aus eigener Erfahrung, dass du das nicht ewig durchstehen wirst.

2. Trennung. Ich glaube, dass willst du auch nicht

3. Fremdgehen, ohne dass sie etwas mitbekommt. Dann musst du aufpassen, dass sie wirklich nichts mitbekommt. Solltest du Gefühle entwickeln, dann die Affäre sofort konsequent beenden.

4. Irgendwie doch noch eine Lösung gemeinsam zu finden. Unter diesen Umständen schwierig (eigene Erfahrung).

Ein guter Weg kann es schon sein, zu beginnen, wie @Ziegen_maeh123 es beschreibt. Wenn sie merkt, dass sie Nummer 1 ist, du ihr das nicht nur vom Kopf her, sondern emotional (Frauen sind meist emotional, weniger Kopfmenschen) rüber bringst, kannst du evtl. einen Kompromiss finden.

Letztendlich muss sie dich nehmen, wie du bist, mit all deinen Bedürfnissen. Du solltest dich nicht einschränken lassen...

Das Zauberwort heißt: bedingungslos

Vielleicht kannst du ihr das irgendwie emotional näher bringen. Viel Glück!!!

  • Gefällt mir 1
servant_MASTER
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb toby4:

Blödsinn und nicht hilfreich

Er bittet um einen Rat für sich und nicht um ne Phantasie wo du gleich den Scheanz einziehst weil die der anderen Grösser sind.

Wohl eher deine Erfahrung 😊

Aber so n knackiger  Gang bang kann sehr wohl Schwung in die ganze Sache bringen 

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Das kannst nur du beantworten
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Driver766:

Es ist noch nicht einmal mit einer anderen Frau zu poppen Sonden einfach mal zuzuschauen sich Anregungen zu holen was man mal nachmachen kann.

Dann geh doch mal alleine in einen Swinger Club oder zu einer einschlägig bekannten Outdoor Location. Und dann halt nur zuschauen und bisschen an dir rumspielen. Vielleicht ist das ja für deine Frau ok.

vor 5 Stunden, schrieb Driver766:

Es ist noch nicht einmal mit einer anderen Frau zu poppen Sonden einfach mal zuzuschauen sich Anregungen zu holen was man mal nachmachen kann.

Dann geh doch mal alleine in einen Swinger Club oder zu einer einschlägig bekannten Outdoor Location. Und dann halt nur zuschauen und bisschen an dir rumspielen. Vielleicht ist das ja für deine Frau ok.

  • Gefällt mir 2
Orri
Geschrieben
Wenn dem Esel zu wohl ist, geht er auf's Eis!
  • Gefällt mir 3
stetsheiss
Geschrieben
Ich kenne das aus 28 Jahren Beziehung Das zuwenig bzw. auch abwechslungsarme an Sex und die fehlende Offenheit für neues ließ mich fremdgehen. Vor fünf Monaten hatte ich das lügen leid und machte reinen Tisch, was jedoch zur Trennung führte.
×