Jump to content
gustav990

Zu Notgeil um noch im normalen Alltag eine frau kennen zu lernen

Empfohlener Beitrag

gustav990
Geschrieben

Ich hab' da mal 'ne Frage, hauptsächlich an meine Artgenossen..

ich bin mittleweile 30, also das alter in dem man normalerweise mitten im leben steht, geld verdient, mit Frau und Familienplannung etc..

was bei mir aber komplett nicht der fall ist, eher Arbeitslos, verarmt mit null perspektive..

ich bin weder dumm noch alkoholiker oder der typische Harts4 stereotyp oder sonst was..

in den letzten paar jahren musste ich mir viel anhören von Frauen.. wenn es darum ging meine bessere hälfte zu finden.. von aussenseiter,Creep, looser versager.. etc..

ich habe es mittlerweile aufgegeben eine frau im normalen alltag zu finden, deswegen bin ich hier.. naja wohl angemerkt mein alltag beschränkt sich so auf das was man als arbeitsloser halt macht..

deswegen.. gestern wieder ein Vorstellungsgespräch gehabt, nichts weiter bei gedacht, eh ein mieser job..

als ich dann aufgerufen wuerde zum eigentlichen Interview hat mich fast der Schlag getroffen..
als vor mir eine eine "Glatte" 11/10 vor mir stand, ein kopf kleiner, keine deutsche sondern warscheinlich Thai- koraenisch- Vietnamesicher hersprung mit vielleicht 3'itte geneartion Kaukasischen hersprung, ein knackier runder hintern(surreal..XO) mit zwei Händen voll strammer Brüste, total zierlich..und dem gesicht eines verschissenen Engels.. ca 24-31 jahre alt vieleicht auch älter..

naja, das Gespräch verlief sachlich, musste mir ein zwei mal das grinzen verkneifen als sie Probleme hatte typische harte deutschen Woerter auszusprechen.. Total süß ..

zum schluss fing Sie an mit "ein paar dinge zu ihrem Privatenleben.." das war so der Punkt als ich nur noch mit einer errektion zu kämpfen hatte, habe nicht viel von mir preis gegeben.. wieso auch geht Sie ja auch nichts an...

zum Schluss hat sie mir noch eine karte gegeben, aber leider nur mit geschäftlich daten und ihrer, per handschrift zugefügter email adresse..

daher war jemand schom mal in einer ähnlicher situation, als einem die eigene Geilheit einem "Harten" strich durch die rechnung gezogen hat vielleicht jemanden kennen zu lernen...

Ich sag nur kalter schweiss..und kann es sein das Frau sowas bemerkt auch wenn nur unterbewusst...

langer Text und ich entschuldige meine rechtschreibung.. sollte mal wieder ein buch lesen


Geschrieben


Geschrieben

..war jemand schom mal in einer ähnlicher situation, als einem die eigene Geilheit einem "Harten" strich durch die rechnung gezogen hat vielleicht jemanden kennen zu lernen...

...



In unpassenden Situationen auch mal nen Steifen zu bekommen weil eine hübsche Frau beteiligt ist ist immer im Bereich des Möglichen, mir auch schon passiert.

Aber ich verstehe nicht ganz wo dir da dein Schwengel nen strich durch die Rechnung gemacht hat? Wenn Das Ihr aufgefallen wäre... und Sie sich dadurch gestört gefühlt hätte, glaube ich nicht das Du die Kontaktdaten überhaupt bekommen hättest! Vielleicht wär ein Job in der Firma doch nicht so schlecht... wenn Sie da auch arbeitet?!


gustav990
Geschrieben

I
Aber ich verstehe nicht ganz wo dir da dein Schwengel nen strich durch die Rechnung gemacht hat? Wenn Das Ihr aufgefallen wäre... und Sie sich dadurch gestört gefühlt hätte, glaube ich nicht das Du die Kontaktdaten überhaupt bekommen hättest! Vielleicht wär ein Job in der Firma doch nicht so schlecht... wenn Sie da auch arbeitet?!



also ich hatte eine dickem im sinne von ER.. wollte sich auffrichten und ausbrechen.. lustropfen X) bestimmt auch, war mir sehr unangenehm

leider nur eine Vermittlung... wäre es ein richtige Firma gewesen dann wäre das Gespräch warscheinlich auch ein bisschen anders verlaufen.. in der Situation hätte ich es einfach fuer vollkommen unangbracht gehalten sie irgendwie anzumachen, siehe oben, und mal rein therotisch hätte Sie interesse gehabt an mir.. dann hätte ich sie am liebsten gleich auf dem tisch genommen.. und das wäre wohl fuer alle im endeffekt ein loose-loose situation gewesen..


Osiris62
Geschrieben (bearbeitet)

zum schluss fing Sie an mit "ein paar dinge zu ihrem Privatenleben.."

...hat sie mir noch eine karte gegeben, aber leider nur mit geschäftlich daten und ihrer, per handschrift zugefügter email adresse..

Ich sag nur kalter schweiss..und kann es sein das Frau sowas bemerkt auch wenn nur unterbewusst...

Ich kenne es auch ... beim Versuch, etwas zu sagen, holt man öfters Luft, als normal und die eingebaute "Kopfbrause" geht dann - zumindest bei mir - auch noch genau in dem Moment an.

Als Asiatin hatte sie es ganz sicher bemerkt und hätte sie sich sehr daran gestört, hättest Du die Kühle gespürt, die Deinen "Jungen" wieder klein gemacht hätte ... dass sie dir keine private Karte gegeben oder Daten auf die Visitenkarte geschrieben hat, ist genauso sicher, wie sie sich NIEMALS nach dir umdrehen würde, egal wie sehr Du ihr gefällst. Versuche sie in FB zu finden, wenn sie dir nicht aus dem Kopf geht.


bearbeitet von Osiris62
cuckoldpaar934
Geschrieben (bearbeitet)

Verstehe die sinnlosigkeit nicht ... ein bewerbungsgespräch hat nichts , aber auch gar nichts mit erotik zu tun ... mit höflichkeit , gutem selbstbewusten auftreten , und mit retorik und konzentration auf die sache und benimm ...
das kann mann nur kopfschütteln bei der denkweise logo das da nichts wird weder beruflich noch geschäftlich .... erwachsene männer die beruflich erfolgreich sind handeln sachlich ... Erotik , schweinereien ja ist okay ., alles zu seiner zeit ,bewerbungsgespräch da soll sich der bewerber konzentrieren auf sachinhalte nicht auf sowas wie erotik ..., kopfschüttel , das geschäftsleben ist weitgehend erotikfrei .


bearbeitet von cuckoldpaar934
gustav990
Geschrieben (bearbeitet)

Verstehe die sinnlosigkeit nicht ... ein bewerbungsgespräch hat nichts , aber auch gar nichts mit erotik zu tun ... mit höflichkeit , gutem selbstbewusten auftreten , und mit retorik und konzentration auf die sache und benimm ...
das kann mann nur kopfschütteln bei der denkweise logo das da nichts wird weder beruflich noch geschäftlich .... erwachsene männer die beruflich erfolgreich sind handeln sachlich ... Erotik , schweinereien ja ist okay ., alles zu seiner zeit ,bewerbungsgespräch da soll sich der bewerber konzentrieren auf sachinhalte nicht auf sowas wie erotik ..., kopfschüttel , das geschäftsleben ist weitgehend erotikfrei .



du siehst die problematik in der ich mich befinde...

aber nur Unkraut wächst von alleine..


bearbeitet von gustav990
cuckoldpaar934
Geschrieben (bearbeitet)

Dann lernen Sie mal nen ordentlichen beruf , arbeiten fleissig , machen sport das kenkt ab und leitet überschüssige energie in richtige bahnen ... und liebe eine Frau ohne ständig geil zu sein und nach anderen zu schauen .., dann bekommen Sie auch ne tolle Frau ... und sorry hol Dir besser professionelle hilfe , Dein leben in den griff zu kriegen .. mit 30 soll Mann beruflich auf der überhohlspur sein , mit 50 ist der dampf raus da müssen Sie fest im sattel sitzen , aber sie sind 30 Jahre da bekommen karrieren einen schub .... aber bestimmt nicht wenn Mann beim bewerbunggespräch so abgelenkt ist mit so dummen gedanken bei einem bewerbungsgespräch ... und personal Chefs männlich oder weiblich haben gute sensoren .., zu erkennen wer bei der sache ist und vorbereitet zum gespräch erscheint ... was Sie hier schreiben bei einem bewerbungsgespräch .., kopfschüttel .


bearbeitet von cuckoldpaar934
sveni1971
Geschrieben


was bei mir aber komplett nicht der fall ist, eher Arbeitslos, verarmt mit null perspektive..

ich bin weder dumm noch alkoholiker oder der typische Harts4 stereotyp oder sonst was..

ich habe es mittlerweile aufgegeben eine frau im normalen alltag zu finden, deswegen bin ich hier.. naja wohl angemerkt mein alltag beschränkt sich so auf das was man als arbeitsloser halt macht..

sollte mal wieder ein buch lesen



Wenn Lesen da mal noch hilft, ich weiß es nicht. Vielleicht wird für dich ja auch noch "Hart"s"4" eingeführt, bis dahin frage besser nur nach Sozialhilfe, man versteht das auf den Ämtern.

Es wundert mich nicht dass du offenbar bei Frauen nicht den erhofften Erfolg hast aber glaubst du ernsthaft dass es "hier" Frauen gibt die nach diesem Post von dir begeistert sind?

Kehr mal zurück zum realen Leben, lies ein paar Bücher und vielleicht klappt es ja auch irgendwann mit dem Job, sofern du das überhaupt willst, dann kannst du hier ja erneut suchen. Aber mit deinem Beitrag stellst du dir selbst ein ganz mieses Zeugnis bei Frauen oder für einen Job aus.


Geschrieben (bearbeitet)

Die Story klingt für mich eher wie der Anfang eines schlechten 80er-Jahre-Porno

Ich versteh die ganze Litanei nicht. Du warst bei nem Vorstellungs- / Vermittlungsgespräch und wurdest da von einer Traumfrau interviewt. Deshalb hast Du nen Harten bekommen. So what? Sie hat's wohl nicht gemerkt. Also hak es entweder ab oder schnapp die die Karte und kontaktier sie. Hast ja nix zu verlieren.

Anschreiben würd ich sie an Deiner Stelle eher mal nicht.

...mit 30 soll Mann beruflich auf der überhohlspur sein , mit 50 ist der dampf raus da müssen Sie fest im sattel sitzen...



:schil024u hast Baum pflanzen, Kind zeugen und den ganzen anderen Kram so vergessen


bearbeitet von in_your_mind
Osiris62
Geschrieben

Ich finde, dass er zumindest ehrlich ist - im Gegensatz zu vielen Schaumschlägern hier bei poppen.de.

Und nein, mit 50 ist noch lange nicht die Luft raus. Viele in meiner Branche, geben in dem Alter aufgrund ihrer Erfahrung gerade jetzt erst richtig Gas und fahren der jüngeren Konkurrenz davon. Die Zeiten, in denen man mit 50 fest im Sattel sitzt, werden aufgrund, der sich rasant ändernden wirtschaftspolitischen Ereignisse, bald mehr und mehr der Vergangenheit angehören.

Ich habe selbst noch mit 28J am "Schleuderkurs" teilgenommen.

Aber ich stimme überein, dass man bei einem Interview die Gedanken entsprechend lenken sollte.


gustav990
Geschrieben

Die Story klingt für mich eher wie der Anfang eines schlechten 80er-Jahre-Porno

Ich versteh die ganze Litanei nicht. Du warst bei nem Vorstellungs- / Vermittlungsgespräch und wurdest da von einer Traumfrau interviewt...


:schil024u hast Baum pflanzen, Kind zeugen und den ganzen anderen Kram so vergessen



bäume pflanzen habe ich sogar schon getan..sogar ein ganzen wald voll..und du?


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich habe echt einige grundsätzliche Probleme mit dieser "Story"

1. Was hat der geschilderte Umstand mit der Überschrift zu tun? In einem Bewerbungsgespräch sollte es um einen Job gehen - das ist kein normaler Alltag. Die Frau war auch nicht auf ein Date aus, sondern wollte abklären, ob du der geeignete Mann für die Stelle bist.

2. Wenn es tatsächlich so ist, dass du aus lauter Notgeilheit nicht mehr natürlich mit Frauen umgehen kannst, solltest du eine Sexualtherapie machen.

3. Vielleicht solltest du erst mal eine Stelle suchen und dich auf die Arbeit konzentrieren? Arbeitslose Männer, die den Alltag nicht gebacken bekommen und sich auch noch selbst bemitleiden wirken total unerotisch. Oder du lockst damit nur Problemfrauen an, die ihr Leben ebenfalls nicht in den Griff bekommen.

4. Und was war nun eigentlich so schlimm an der Situation? Da war eine Frau, die du erregend fand und dein Schwanz offensichtlich auch. So what? Soll passieren. Angeblich manchen Männern sogar ziemlich oft. So lange man aber noch angemessen reagieren kann und die Frau das nicht (negativ) mitbekommt, ist das doch kein Problem.

5. Wenn du ohnehin diesen Job nicht willst, warum bist du dann hin? Weil du musstest? Vielleicht solltest du einfach einen Job annehmen, der suboptimal ist. Ich denke, es wirkt bei Bewerbungen besser, wenn man sich ungekündigt bewirbt als wenn man seit Jahren arbeitslos ist.

Hör auf rumzujammern, tu lieber was!


K_Blomquist
Geschrieben

keine deutsche sondern warscheinlich Thai- koraenisch- Vietnamesicher hersprung mit vielleicht 3'itte geneartion Kaukasischen hersprung, ein knackier runder hintern(surreal..XO) mit zwei Händen voll strammer Brüste, total zierlich..und dem gesicht eines verschissenen Engels.. ca 24-31 jahre alt vieleicht auch älter..

naja, das Gespräch verlief sachlich, musste mir ein zwei mal das grinzen verkneifen als sie Probleme hatte typische harte deutschen Woerter auszusprechen.. Total süß ..



"Das Gesicht eines verschissenen Engels" ... solche Komplimente hört doch jede Frau gerne, besonders bei poppen.de

Was würde wohl die Thai von "Bauer sucht Frau" dazu sagen?

"Ik bin fick und fertig"


cuckoldpaar934
Geschrieben (bearbeitet)

Sinnliche sehr gut alles auf den punkt gebracht .., Ihr Beitrag ist gut ..., kein kopfschütteln , sondern zustimmendes nicken , vor allem zu 2. und 3 . , interessantes Profil , zustimmendes nicken .


Die Story klingt für mich eher wie der Anfang eines schlechten 80er-Jahre-Porno

Ich versteh die ganze Litanei nicht. Du warst bei nem Vorstellungs- / Vermittlungsgespräch und wurdest da von einer Traumfrau interviewt. Deshalb hast Du nen Harten bekommen. So what? Sie hat's wohl nicht gemerkt. Also hak es entweder ab oder schnapp die die Karte und kontaktier sie. Hast ja nix zu verlieren.

Anschreiben würd ich sie an Deiner Stelle eher mal nicht.



:schil024u hast Baum pflanzen, Kind zeugen und den ganzen anderen Kram so vergessen



Kind gezeugt hab ich ... war ein wunschkind , heute schon 27 Jahre ..., Baum noch keinen geplanzt sonst aber alles im grünen bereich und ich bin glücklich verh .... mit toller Frau .


bearbeitet von cuckoldpaar934
mondkusss
Geschrieben

"Das Gesicht eines verschissenen Engels" ... solche Komplimente hört doch jede Frau gerne


ich versuche schon seit 20 min, mir das gesicht eines verschissenen engels vorzustellen....
bzw, ich hoffe, die vorstellung möge mir nicht gelingen...


gustav990
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe echt einige grundsätzliche Probleme mit dieser "Story"


Hör auf rumzujammern, tu lieber was!



Sexualtherapie.. meinst du die krankenkasse bezahlt den besuch im puff..

so viele worte und null sinn

der Allgemeine deutsche kommt immer mit Arbeit als allzweckloesung an.. habt ihr nichts anderes über was ihr euch definieren könnt, irgendwie erbärmlich..

ansonsten will ich gar nicht weiter drauf eingehen


bearbeitet von gustav990
Marie-Anne
Geschrieben (bearbeitet)

...wer wie du, im "Arschlosch-Thread" schreibt:

Zitat gustav990:

"Frauen = Teufelswerk
Mann = Abbild Gottes"


...dem ist auch nicht wirklich zu helfen...


Sexualtherapie.. meinst du die krankenkasse bezahlt den besuch im puff..

so viele worte und null sinn



Eben...sag ich doch...sinnlos

...hoffentlich hab ich heute Nacht keine Albträume...von "verschissenen Engeln"


bearbeitet von Marie-Anne
gustav990
Geschrieben

...wer wie du, im "Arschlosch-Thread" schreibt:



...hoffentlich hab ich heute Nacht keine Albträume...von "verschissenen Engeln"



was gibt es daran auszusetzen..

Semantik geht oft in die hose..falls du verstehst, was ich bezweifle :-)


Marie-Anne
Geschrieben

..."ja ne is klar", ...ich verstehe...bei dir geht so manches "in die Hose"...


Geschrieben


Als Asiatin hatte sie es ganz sicher bemerkt und hätte sie sich sehr daran gestört, hättest Du die Kühle gespürt, die Deinen "Jungen" wieder klein gemacht hätte ... dass sie dir keine private Karte gegeben oder Daten auf die Visitenkarte geschrieben hat, ist genauso sicher, wie sie sich NIEMALS nach dir umdrehen würde, egal wie sehr Du ihr gefällst.



Wieso würde sie das als Asiatin nicht machen?
Ein Großteil der Asiaten die ich in Deutschland erlebe sind kaum anders als die meisten Deutschen(leider), gerade bei den Frauen siehst du hier oft den Gegenpol zu den ganzen farang, bule, laowei, usw. die in Asian als "Lehrer" oder sonst was zu 99% nur am rumhuren sind. Hier ist man eben exotisch. Kenne das von einigen Bekannten(deren Freundinnen hier mit zig Typen was hatten, einfach weil sie es hier können). Gibt aber wie überall halt solche und solche.

In Asien drehen sich aber durchaus auch öfters welche nach dir um. Oder sie sagen Dinge laut, direkt vor dir(denken halt oft, du verstehst es nicht).
Als ich 2007 mit meiner damaligen Freundin Hand in Hand lief hat so eine MILF auch laut und deutlich etwas à la "der ist aber süss, den will ich" gesagt.

Zum Threadersteller:

Vielleicht reizt dich einfach auch das exotische, dass außergewöhnliche? Mir läuft hier im Ort auch ab und an eine Asiatin über den Weg. Sieht nicht besonders toll aus(auch nicht hässlich, eher normal), wirkt immer total arrogant, kein Lächeln, im Bus mal erlebt, wie unfreundlich sie war, als eine alte Frau neben ihr sitzen wollte...egal...manchmal ist es doch dieses "Das darf ich nicht" was einen interessiert oder die Dinge spannend macht. Vielleicht war das bei dir der Fall? Weil Sex bestimmt das letzte war, woran du vor diesem Gespräch gedacht hast?


Geschrieben

und ich entschuldige meine rechtschreibung.. sollte mal wieder ein buch lesen



Die Rechtschreibung, das Buch ... ist doch nicht so schwer. Zur Not, die Rechtschreibhilfe
im Browser aktivieren oder mal kurz bei "guhgel" gucken.

Harts4 sagt man nicht. Schon garnicht zu sich selber.
Das wäre, als wenn ein überdurchschnittlich pigmentierter Mensch,
sich selber als "Bimbo" bezeichnen würde.

Das heisst Arbeitslosengeld II Empfänger.
Sooo viel Zeit sollte schon sein. Und wenn es dir Spass macht,
dich selber runterzumachen, dann sag gefälligst:

Peter Hartz römisch Vier, sonst denkt sich jeder Personalchef:

Aha, kein Selbstvertrauen. Den kann ich runterhandeln.

Zu deiner Frage:

Ja, ist mir auch schon passiert. Allerdings war ich da noch jung und unerfahren.
Klingt vielleicht "schwul" aber wenn Du lernst, deinen Schliessmuskel
willentlich zu entspannen, kannst Du damit die Erektion deines Johannes
willentlich steuern und jede noch so gute Bläserin, zur schieren Verzweiflung treiben

Lernt man(n) übrigens bei Tantra.
Allerdings gehts da weniger darum, die Frau zu ärgern


gustav990
Geschrieben (bearbeitet)

Die Rechtschreibung, das Buch ... ist doch nicht so schwer. Zur Not, die Rechtschreibhilfe
im Browser aktivieren oder mal kurz bei "guhgel" gucken.

Harts4 sagt man nicht. Schon garnicht zu sich selber.
Das wäre, als wenn ein überdurchschnittlich pigmentierter Mensch,
sich selber als "Bimbo" bezeichnen würde.

Das heisst Arbeitslosengeld II Empfänger.
Sooo viel Zeit sollte schon sein. Und wenn es dir Spass macht,
dich selber runterzumachen, dann sag gefälligst:

P



gebe dir bei allem recht aber Deutsche sprache Rechtschreibung macht fuer mich kein sinn ..da schreibe ich lieber gleich auf english

und ich dachte imme der sinn von Harz 4 also ALGII ist .. den leuten das Selbstvertrauen zu nehmen bzw die Zwei klassen gesellschaft zu etablieren..wieder was dazu gelernt.


bearbeitet von gustav990
Engelschen_72
Geschrieben

Sexualtherapie.. meinst du die krankenkasse bezahlt den besuch im puff..


Meinst du eine Sexualtherapie heißt, daß man einen Puff aufsucht?

so viele worte und null sinn


Sinnliches Posting hat es sehr treffend auf den Punkt gebracht und zudem sehr viel Sinn.

der Allgemeine deutsche kommt immer mit Arbeit als allzweckloesung an.. habt ihr nichts anderes über was ihr euch definieren könnt, irgendwie erbärmlich..


Ich habe hier nichts lesen können von *Arbeit als Allzwecklösung*.

ansonsten will ich gar nicht weiter drauf eingehen


Warum stellst du dann einen Thema zur Diskussion ein, wenn dich die Antworten eh nicht interessieren?


Epona302
Geschrieben

Ich hab jetzt mal so einiges von dir ( TE ), gelesen und spontan fällt mir dazu eigentlich nur ein, dass du dringend den Titel dieses Threads ändern solltest :

Zu notgeil um noch im Alltag klar zu kommen.
Irgendjemand schrieb es schon: TU WAS - MACH WAS,
oder gehörst du auch zu dieser Fraktion von Menschen, die den Besuch beim Arbeitsamt schon routinemäßig beiwohnen, zuweilen sogar geistig genauso routinemäßig abwesend sind, dass sie in der Lage sind bei der Sachbearbeiterin nen Ständer zu kriegen ?
Zu viel bei Poppen.de und kannst mit all dieser virtuellen, schmuddeligen Suggestion nicht umgehen ?

Mit Verlaub, besonders schlau war das Erstellen dieses Threads nicht,, weißte aber bestimmt selber , oder ?

Nix für ungut . wir alle lernen doch nie aus


×