Jump to content
Ralle76

Affäre oder Abhängigkeit ?

Empfohlener Beitrag

WeiblicherMensch
Geschrieben

sexuelle abhängigkeit könnte es sein.

Geschrieben
Am 17.9.2018 at 06:58, schrieb Maria2466:

Andere Mütter haben auch schöne Söhne und Affairen kann man an jeder Ecke finden

Und weil man die an jeder Ecke findet sind so viele hier:clapping:.... Pardon....die suchen ja alle eine Beziehung:jumping:

Am 17.9.2018 at 00:09, schrieb Ralle76:

 Aber ist das nicht eher eine gewisse Abhängigkeit von ihr zu ihm ,wenn er sie schon finanziell übers Ohr gehauen hat was er für sich zu nutzen weiss ,als Angst vom Alleinsein ?

Das ist für mich astreines ausnutzen....wenn sie so blöd ist und das Spiel mitmacht freut es mich für den Herrn. Die hat wohl niemand sonst und kennt poppen.de nicht....von daher tippe ich mal auf abhängig vom Mann.

Am 17.9.2018 at 10:28, schrieb Makromaus:

Mal ehrlich das geht gar nicht hier über dieses Portal Kontakt suchen und dann Verträge verkloppen. Jeder Frau die sich auf so was einlässt ist bekloppt. Männer die das machen sind das letzte.

Warum soll das nicht gehen? Bist du etwa minderjährig? Zwingt dich jemand? Red nicht soviel Quatsch.

Männer die das machen sind clever...so sieht's aus!!!

Makromaus
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb Coolibree:

Und weil man die an jeder Ecke findet sind so viele hier:clapping:.... Pardon....die suchen ja alle eine Be

Warum soll das nicht gehen? Bist du etwa minderjährig? Zwingt dich jemand? Red nicht soviel Quatsch.

Männer die das machen sind clever...so sieht's aus!!!

Von minderjährig bin ich zum Glück weit entfernt. Mich zwingt niemand mehr. Ich darf so viel reden wie ich will ob das Quatsch ist na ja.

Du hälst Männer die so was machen für Clever. Armselig trifft es eher. Bekommen es Real nicht gebacken und verkaufen sich für Sex. Noch armseliger sind die die auf so was reinfallen und sich dann nicht wehren. 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Makromaus:

Von minderjährig bin ich zum Glück weit entfernt. Mich zwingt niemand mehr. Ich darf so viel reden wie ich will ob das Quatsch ist na ja.

Du hälst Männer die so was machen für Clever. Armselig trifft es eher. Bekommen es Real nicht gebacken und verkaufen sich für Sex. Noch armseliger sind die die auf so was reinfallen und sich dann nicht wehren. 

Na wo ist dann dein Problem wenn dich niemand zwingt?

 

Es ist clever das angenehme mit dem nützlichen zu verbinden....du als Frau solltest das doch wissen:smirk:

bearbeitet von Coolibree
Makromaus
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Coolibree:

Na wo ist dann dein Problem wenn dich niemand zwingt?

 

Es ist clever das angenehme mit dem nützlichen zu verbinden....du als Frau solltest das doch wissen:smirk:

Wieso sollte ich das als Frau wissen?

Clever na ja. Ich vermische geschäftliches nicht mit nützlichen. 

Wenn ich einen Vertrag abschließen will dann will ich auch nur das. Dann steige ich mit keinem ins Bett.

Was glaubst du wie oft ich das Angebot bekommen habe mit meinem Chef ins Bett zu steigen? Das mache ich dann allerdings nicht. Warum auch? Ich kann meinen Vorgesetzten nicht ernst nehmen wenn ich so ein Angebot bekomme. Der bekommt dann meine Kündigung. Ganz einfach. 

Jeder der meint das so machen zu müssen ist und bleibt armselig. Der jenige der das Angebot macht ganz genauso wie der jenige der sich darauf einlässt.

Clever bist du wenn du es nicht nötig hast, deinen Körper zu verkaufen um eine Unterschrift zu bekommen. 

Pastor2710
Geschrieben

Abhängig mache nix da

Maria2466
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Coolibree:

Und weil man die an jeder Ecke findet sind so viele hier:clapping:.... Pardon....die suchen ja alle eine Beziehung:jumping:

Es handelt sich um eine Affaire in diesem Fall. Und wer schrieb, dass es um hier geht?

 

Kismet60
Geschrieben
Am 17.9.2018 at 00:09, schrieb Ralle76:

Wenn eine Single Frau jahrelang eine Affäre mit einem verheirateten Mann im Außendienst (Versicherungen)  hat.

Und er ihr sogar doppelt überteuerte Versicherungen verkauft hat, wie sie im Nachhinein feststellte und sie trotzdem noch ins Bett mit ihm geht, weil sie sagt das sie Angst vom Alleinsein hat ,deswegen lässt sie sich immer auf ihn ein.

Es ist ein Fall aus meinem ehemaligen Bekanntenkreis. Er lud sie auch zu sich nachhause ein,wenn seine Frau auf Dienstreise war.

Aber ist das nicht eher eine gewisse Abhängigkeit von ihr zu ihm ,wenn er sie schon finanziell übers Ohr gehauen hat was er für sich zu nutzen weiss ,als Angst vom Alleinsein ?

Hier sind die Leute immer so klug als ob ihnen noch nie passiert wäre das sie hereingefallen sind, nur frage ich mich wenn sie so klug sind, warum sind sie dann hier und liegen nicht im Bett mit ihrer so glücklichen Beziehung. Das mit der Versicherung könnte mir auch passieren und wenn man liebt sollte man dem anderen auch vertrauten sie hat halt dem Falschen vertraut. 

Ich denke viele Leute möchten nicht alleine sein sie merken es gar nicht das sie es schon lange sind, obwohl ihr Partner jede Nacht neben ihnen liegt und so kann ich sie schon etwas verstehen.

Abhängigkeiten sind doch auch nicht schlimm, wenn die Person, von der man es ist die richtige Perso ist. Leider scheint sie ja keine Freundin von dir zu sein das du ihr helfen kannst oder willst, denn ich denke, dass es ihr einfach an Selbstbewusstsein mangelt, sie es aus welchen Gründen auch immer verloren hat.

Schade denn ein anderer Mann würde sie bestimmt zu schätzen wissen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Makromaus:

Wieso sollte ich das als Frau wissen?.

Clever bist du wenn du es nicht nötig hast, deinen Körper zu verkaufen um eine Unterschrift zu bekommen. 

Dann unterhalte dich Mal mit ner Hure wenn du nicht von alleine drauf kommst.:clapping:

Ich glaube du verstehst da etwas falsch. Der Mann hat es nicht nötig seine Versicherung vom Sex abhängig zu machen um sie zu verkaufen. Er nutzt die Plattform zusätzlich zur Akquise.... und das finde ich clever. 

vor 2 Stunden, schrieb Maria2466:

Es handelt sich um eine Affaire in diesem Fall. Und wer schrieb, dass es um hier geht?

 

Wer behauptet denn was anderes? Wer lesen kann usw.

Makromaus
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Coolibree:

Dann unterhalte dich Mal mit ner Hure wenn du nicht von alleine drauf kommst.:clapping:

Ich glaube du verstehst da etwas falsch. Der Mann hat es nicht nötig seine Versicherung vom Sex abhängig zu machen um sie zu verkaufen. Er nutzt die Plattform zusätzlich zur Akquise.... und das finde ich clever. 

Also bin ich jetzt eine Hure für dich?

Das ist in meinen Augen ein ganz normaler Beruf. Vorallem weil im Vorfeld ganz klar ist worum es geht.

Ich verkaufe weder mich noch meinen Körper für Sex. Sex ist für mich absolutes Vergnügen da wird nicht bezahlt. 

Der Mann ist auf jeden Fall abhängig von den Versicherungen. Es ist und bleibt armselig das er Dating Plattformen nutzen muß zu Akquise. Entweder ich bin gut genug um das ohne solche Plattformen zu schaffen oder ich habe den falschen Job.

Das du das für Clever hälst zeigt nur wie verzweifelt du in Wirklichkeit bist. 

Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Makromaus:

Also bin ich jetzt eine Hure für dich?

Das ist in meinen Augen ein ganz normaler Beruf. Vorallem weil im Vorfeld ganz klar ist worum es geht.

Ich verkaufe weder mich noch meinen Körper für Sex. Sex ist für mich absolutes Vergnügen da wird nicht bezahlt. 

Der Mann ist auf jeden Fall abhängig von den Versicherungen. Es ist und bleibt armselig das er Dating Plattformen nutzen muß zu Akquise. Entweder ich bin gut genug um das ohne solche Plattformen zu schaffen oder ich habe den falschen Job.

Das du das für Clever hälst zeigt nur wie verzweifelt du in Wirklichkeit bist. 

Wie gesagt...wer lesen kann ist klar im Vorteil:jumping:. Reg du dich mal weiterhin auf....ich kann mich darüber nur amüsieren.

Makromaus
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Coolibree:

Wie gesagt...wer lesen kann ist klar im Vorteil:jumping:. Reg du dich mal weiterhin auf....ich kann mich darüber nur amüsieren.

Och ich bin absolut ruhig. Das regt mich überhaupt nicht auf. 

Ich diskutiere sehr gerne. Schade das dir schon die Argumente ausgegangen sind.

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Makromaus:

Och ich bin absolut ruhig. Das regt mich überhaupt nicht auf. 

Ich diskutiere sehr gerne. Schade das dir schon die Argumente ausgegangen sind.

Argumente?:jumping: Du hast deine Meinung und das war's auch schon.....

coq-sagittaire
Geschrieben
Am 17.9.2018 at 00:09, schrieb Ralle76:

Und er ihr sogar doppelt überteuerte Versicherungen verkauft hat, wie sie im Nachhinein feststellte und sie trotzdem noch ins Bett mit ihm geht, weil sie sagt das sie Angst vom Alleinsein hat ,deswegen lässt sie sich immer auf ihn ein.

 Aber ist das nicht eher eine gewisse Abhängigkeit von ihr zu ihm ,wenn er sie schon finanziell übers Ohr gehauen hat was er für sich zu nutzen weiss ,als Angst vom Alleinsein ?

Beiderseits für mich völlig unverständlich

blueant
Geschrieben
Am 17.9.2018 at 00:09, schrieb Ralle76:

Wenn eine Single Frau jahrelang eine Affäre mit einem verheirateten Mann im Außendienst (Versicherungen)  hat.

Und er ihr sogar doppelt überteuerte Versicherungen verkauft hat, wie sie im Nachhinein feststellte und sie trotzdem noch ins Bett mit ihm geht, weil sie sagt das sie Angst vom Alleinsein hat ,deswegen lässt sie sich immer auf ihn ein.

Es ist ein Fall aus meinem ehemaligen Bekanntenkreis. Er lud sie auch zu sich nachhause ein,wenn seine Frau auf Dienstreise war.

Aber ist das nicht eher eine gewisse Abhängigkeit von ihr zu ihm ,wenn er sie schon finanziell übers Ohr gehauen hat was er für sich zu nutzen weiss ,als Angst vom Alleinsein ?

Das war doch schon Thema hier fast identisch geschrieben. 

Frag doch deine Bekannte die weiß es am besten was es für sie ist - Abhängigkeit oder Angst vorm Alleinsein oder Beides

Maria2466
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Coolibree:

Wer behauptet denn was anderes? Wer lesen kann usw.

Kannst du das?

SoBinIchAlso
Geschrieben

?????

Wenn Sie das nicht so wollte, würde Sie es ändern.

Das mag Ihr vielleicht nicht bewußt sein, was aber nichts ändert.

Erwachsen heißt nicht, dass man es sich immer aussuchen kann.

Schließlich - Sie muss mit dem Ergebnis leben, sonst Niemand.

renasia
Geschrieben

ich würde behaupten es ist eine abhängigkeit, sie ist allein, evtl sins bei ihr gefühle im spiel u schon tut sie was er will.

×