Jump to content
stefan_mannheim

Bi-Fantasie unter Männern - schon getraut umzusetzen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe Bi-Interesse an Männern - mich aber bisher nie getraut dies auch mal umzusetzen.
Ich würde z.B. gerne einmal von einer Frau gezeigt bekommen, wie man einen "Schwxxx" bläst.

Wie sieht das bei Euch aus und wer konnte es umsetzen bzw. wie...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

Das war ganz einfach, beim 3er mit meiner Frau und einem Freund. Mal abgesehen davon das es sehr erregend war es bei zu sehen kam also auch die lust es selbst mal zu probieren und das haben wir dann auch.

Aber auch ohne Frau kann man es unproblematisch probieren, man weiß doch selbst was einem gefällt. Oder soll es doch eine verkappte "suche Paar für Bi-Spaß"-Suche vom TE sein?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
primer
Geschrieben

...
Ich würde z.B. gerne einmal von einer Frau gezeigt bekommen, wie man einen "Schwxxx" bläst ...



Warum deine Einschränkung "von einer Frau"? Wenn es um Schwänze geht, geh zum Experten und lass es dir richtig zeigen.

Oder wolltest du eine Suchanzeige aufgeben?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie machst du das, Bi-Interesse an einem Mann haben? Mann ist nur ein Geschlecht, Bi ist zwei ... Homo wäre da wohl passender :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Gaby89
Geschrieben

Ich habe schon sehr oft gehört dass Männer viel besser blasen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Fantasien werden immer prickelnder.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lord_bimuc
Geschrieben

Wieso sollte es Dir eine Frau zeigen? Wenn es Dich schon die ganze Zeit rumtreibt, belegt das doch, daß es Dich anturnt. Just do it;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Männer blasen halt besser, sie wissen, worauf es ankommt! habe es meiner Partnerin beigebracht, sie ist jetzt super!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Niemals nie sagen,auch als Hetero.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ohne jemanden zu nahe zu treten sag ich als hetero niemals.Ich finde als Mann nichts Erotisches am gleichen geschlecht.Jedem das seine.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... und die pauschale Behautung, Männer bliesen besser, ist natürlich Quatsch. Völlig in Ordnung wenn ein Mann sagt, er habe mehr Spaß, wenn ein Mann ihm einen bläst als wenn eine Frau das macht, aber verallgemeinern kann man das nicht. Meine Erfahrung ist eine völlig andere.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lord_bimuc
Geschrieben (bearbeitet)

und die pauschale Behautung, Männer bliesen besser, ist natürlich Quatsch. Völlig in Ordnung wenn ein Mann sagt, er habe mehr Spaß, wenn ein Mann ihm einen bläst als wenn eine Frau das macht, aber verallgemeinern kann man das nicht. Meine Erfahrung ist eine völlig andere.







Genau dafür gibt es Verstand und Freiheit, das alles selbst zu befinden zu schätzen oder nicht. Ich finde ja einfach, daß man ja nicht alles ausschließlich betrachten muss, sondern daß man sich frei entscheiden kann. Am Ende entscheidet ja eh der Trieb und nicht die Ratio;-)

Das Ganze nicht als Kritik an jemandem, sondern nur so als Beitrag für die freie Selbstbestimmung.

Ich hatte das Posting des Einstellers so verstanden, daß er ein paar Blickwinkel erfahren wollte, also: Vielfalt statt Einfalt


bearbeitet von CaraVirt
Zitat repariert

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi, ich habe schon einige erfahrungen in sachen bi gemacht, ich finde auch das eine frau genau so gut blasen kann wie ein mann, aber ich finde es natürlich geil auch mal die passive rolle zu spieln und daher finde ich es sehr geil gefickt zu werden, hatte schon ein paar mal das vergnügen .....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
hubert_k1957
Geschrieben

Hm wenn ich das hier teilweise lese stehen mir ehrlich gesagt die Haare zu Berge.
Ich bin seit meinem 14. Lebensjahr Bi und ich meine Bi und nicht Homo oder dergleichen. Vielleicht sollten sich hier einige erst einmal den Unterschied erklären lassen bevor sie Bi und Homo sorry für den Ausdruck in einen Topf werfen.
Und das andere Thema ist wieso beschränkt Ihr das Bi auf Blasen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
maorolfi
Geschrieben (bearbeitet)

Wie machst du das, Bi-Interesse an einem Mann haben? Mann ist nur ein Geschlecht, Bi ist zwei ... Homo wäre da wohl passender :-)




und das ist doch schubladen denken???

in deinem profil steht bis gerade (14:12Uhr) du bist hetero...suchst aber nach einem mann!!


........................


[CENTER]wer im kopf klar hat ich will spass mit einem mann der ist nicht gleich homo!

[SIZE="7"]
probieren geht immer.
[/SIZE]



auch den ersten heterosex probiert man(n)-und wenn das nichts für dich ist?


gehst du dann ins kloster???


[/CENTER]


bearbeitet von maorolfi

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hatte das Posting des Einstellers so verstanden, daß er ein paar Blickwinkel erfahren wollte, also: Vielfalt statt Einfalt



So habe ich das auch verstanden.

Aber ich finde es trotzdem etwas merkwürdig, wenn ein Mann sich von einer Frau zeigen lassen möchte, wie man(n) einen Schwanz bläst.

Als Mann weiß man(n) doch selbst am besten, was wie gefällt. Also würde ich dann auch selbst loslegen bzw der Frau sagen, wie ich es am liebsten mag - nicht umgekehrt.

Aber das liegt vermutlich an dem "nicht trauen" oder "nicht wissen, wie/wo am besten anfangen". Als Frau und weil ich deine Lebensumstände nicht kenne, kann ich leider keine passenden Tipps dazu geben.

Vielleicht traust du dich mal in einen Swingerclub in deiner Umgebung, wenn da "Bi-Abend" auf dem Programm steht. Sowas bieten viele Clubs regelmäßig an. Dann kannst du dir das "Treiben" in Ruhe anschauen - musst ja nicht mitmachen. Aber vielleicht ergibt sich eine passende Situation.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mich Interessiert die Bi Welt auch....wobei ich dabei immer angst habe in die Homo schublade zu wandern.
Würde aber in der richtung gerne eine Menge lernen...wobei ich denke beim ersten mal würde es einfacher sein wenn es wirklich Bi wäre....sprich auch eine Frau dabei wäre!
Wie war das bei anderen denn beim ersten mal?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
maorolfi
Geschrieben

.... einfacher sein wenn es wirklich Bi wäre....sprich auch eine Frau dabei wäre!
...




das hört sich so geschrieben an als wäre die frau "schuld" das der mann bi wird oder bi cool finden könnte oder letzlich die bi lust in sich entdeckt.
bi sein fängt im kopf an!

bi sein ist keine frage der moral-es ist lebenswert-so easy!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lord_bimuc
Geschrieben

Mich Interessiert die Bi Welt auch....wobei ich dabei immer angst habe in die Homo schublade zu wandern.
Würde aber in der richtung gerne eine Menge lernen...
Wie war das bei anderen denn beim ersten mal?



ging auch ohne frau gut;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

in deinem profil steht bis gerade (14:12Uhr) du bist hetero...suchst aber nach einem mann!!

Ich weiß nicht ob du es sehen kannst, ich bin hier ziemlich neu und habe offensichtlich versehentlich einen Haken an einer falschen Stelle gemacht. Die Sache hatte also buchstäblich einen Haken und ist jetzt, um 15:25, korrigiert.

wer im kopf klar hat ich will spass mit einem mann der ist nicht gleich homo!

Habe ich auch nicht behauptet. Aber es ist dann kein bisexueller Kontakt, sondern ein homosexueller. Eindeutig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lord_bimuc
Geschrieben


bi sein fängt im kopf an!

bi sein ist keine frage der moral-es ist lebenswert-so easy!



Kompliment. Auf nen kurzen Nenner gebracht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
maorolfi
Geschrieben

...Habe ich auch nicht behauptet. Aber es ist dann kein bisexueller Kontakt, sondern ein homosexueller. Eindeutig...



ist das was schlimmes??
heterosexeuell zu sein ,ist das nicht auch schlimm ??

so wird das nie was mit dem miteinander leben in einer

bunten

welt!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Für dich, Maorolfi, scheint das was Schlimmes zu sein, sonst würdest du da nicht so drauf rumreiten. Für mich ist es nicht schlimm. Schlimm ist für mich, wenn Menschen ihre eigene Sprache nicht mehr beherrschen. Nur darum ging es mir. Kann man verstehen. Muss man aber nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Oder wolltest du eine Suchanzeige aufgeben?


Da das immer wieder fällt: Nein es sollte keine Anzeige sein :-)

Hat mich halt interessiert
CU


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
maorolfi
Geschrieben

Für dich, Maorolfi, scheint das was Schlimmes zu sein, sonst würdest du da nicht so drauf rumreiten... Schlimm ist für mich, wenn Menschen ihre eigene Sprache nicht mehr beherrschen.....





[SIZE="3"]

ein hetero lebt in einer anderen welt.
du spürst nichts bisexuelles!
einzig das entscheidet!

[/SIZE]


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×