Jump to content
Gnarlsey

Vertreiben von neuen Mitgliedern

Empfohlener Beitrag

BrilliantDisguise
Geschrieben

Eine „echte“, hübsche, junge Blondine hat es wohl nicht ernsthaft nötig, sich lange ein Profil bei poppen zu halten. Entweder sie findet sofort etwas Adäquates oder sie macht sich nen Spaß, denn um Bestätigung in Form von Kommentaren wie sie in Gästebüchern stehen zu erhalten, muss sie wohl nicht ins Internet gehen, da reicht es, abends durch die Bars zu ziehen. Auch dort gibt es genug Herren, mit und ohne Glatze, die sich dazu hinreißen lassen.

Und die Sache mit dem Filter wäre bei Neuanmeldung wirklich erwähnenswert. Ich hatte mein Profil eröffnet und brauchte keine 5 Minuten, um meine Filter zu schließen, da hatte ich schon einige Nachrichten im Postfach, obwohl ich Ü30 und nicht blond, wohl aber ganz hübsch bin. Zum Glück wusste ich von den Filtermöglichkeiten, da ich mich vor Jahren schon mal angemeldet habe und obwohl ich damals keinen Monat bei poppen war, wusste ich mich schlussendlich zu schützen. 

Dieses Mal wurde ich fast sofort zum Echtheitscheck aufgefordert, was ich aber ok finde, er sollte obligatorisch sein. 

Gnarlsey
Geschrieben (bearbeitet)

25 Bilderkommentare in 58 Minuten. Respekt.

bearbeitet von Gnarlsey
×