Jump to content

Verliebt in Internet-Bekanntschaft

Empfohlener Beitrag

mini6400
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DAS_Vollweib:

Na klar kenn ich, bei mir ist das noch viel komplizierter. Ich bin in David Beckham seit Jahrzehnten verliebt  ^^

Und wie kommst Du damit klar, ihn nie erreichen zu können?

  • Gefällt mir 1
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb mini6400:

Und wie kommst Du damit klar, ihn nie erreichen zu können?

nimm mir doch nicht meine Illusionen - die Hoffnung stirbt als letztes.:$

  • Gefällt mir 2
mini6400
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb DAS_Vollweib:

nimm mir doch nicht meine Illusionen - die Hoffnung stirbt als letztes.:$

Oh, entschuldige, ich wollte Dich natürlich kränken.

Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb mondkusss:

der mensch fliegt heutzutage ins weltall und auf die andere seite der erde...aber österreich ist außerhalb jedes aktionsradius.....:clapping:

 

ich verliebe mich in männer, die teil meines lebens sind oder werden wollen und können...nicht in irgendwelche virtuellen phantasiegeschöpfe, die einem tatsächlichen treffen nicht standhalten würden

Na das ist ja schön für dich 

Gerade eben, schrieb Caudalie195:

Na das ist ja schön für dich 

Er ist kein phantasiegeschöpf... er ist ein Mensch!

  • Gefällt mir 1
sinful_dreams
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Caudalie195:

Er ist kein phantasiegeschöpf... er ist ein Mensch!

Ja, er ist ein Mensch. Aber auch eine Phantasie. Über das Netz passieren eventuell Dinge, die in der Realität nie passiert wären. Ein kleines Beispiel. Ich habe über das Internet eine Frau kennengelernt. Wir hatten viel Spaß zusammen. Haben gelacht, gealbert usw. Bis es zu einem Treffen kam...... Sie brachte kaum ein Wort heraus und mit flirten war schon mal gar nichts drin. Der Kontakt brach danach ab.

Was ich damit sagen will: genieße es, aber laß dich nicht zu viel von deinen Gefühlen leiten.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb sinful_dreams:

Ja, er ist ein Mensch. Aber auch eine Phantasie. Über das Netz passieren eventuell Dinge, die in der Realität nie passiert wären. Ein kleines Beispiel. Ich habe über das Internet eine Frau kennengelernt. Wir hatten viel Spaß zusammen. Haben gelacht, gealbert usw. Bis es zu einem Treffen kam...... Sie brachte kaum ein Wort heraus und mit flirten war schon mal gar nichts drin. Der Kontakt brach danach ab.

Was ich damit sagen will: genieße es, aber laß dich nicht zu viel von deinen Gefühlen leiten.

Ich weiß genau was du meinst...im Netz ist man natürlich lockerer... aber er ist schon ganz besonders... ich habe noch nie jemanden wie ihn kennen gelernt ( auch wenn es nur durch schreiben, Foto, Cam ect geschehen ist)  ich will es ja genießen, aber er lässt mich nicht... es ist doch vorbei 

sinful_dreams
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten, schrieb Caudalie195:

es ist doch vorbei

Oder...... vielleicht doch nicht? Laut deiner Aussage war es nicht das erste Mal. Ich kann nur raten, da ich eure Konversation natürlich nicht kenne. Vielleicht hast du ihn unter Druck gesetzt. Die genauen Gründe für die vorherigen Trennungen kenne ich auch nicht. Ist eigentlich auch egal. Aber irgend eine Anziehung muß vorhanden sein, sonst würde er nicht immer wieder zurückkommen. Ihr hattet (oder habt vielleicht bald wieder) euren Spaß. Dabei sollte es aber dann auch bleiben, wenn sich keine Optionen für ein näheres Kennenlernen anbieten. Gefühle können manchmal echt fies sein.....

bearbeitet von sinful_dreams
  • Gefällt mir 1
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb mini6400:

Oh, entschuldige, ich wollte Dich natürlich kränken.

Wie Du wolltest mich kränken? :rage:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb sinful_dreams:

Oder...... vielleicht doch nicht? Laut deiner Aussage war es nicht das erste Mal. Ich kann nur raten, da ich eure Konversation natürlich nicht kenne. Vielleicht hast du ihn unter Druck gesetzt. Die genauen Gründe für die vorherigen Trennungen kenne ich auch nicht. Ist eigentlich auch egal. Aber irgend eine Anziehung muß vorhanden sein, sonst würde er nicht immer wieder zurückkommen. Ihr hattet (oder habt vielleicht bald wieder) euren Spaß. Dabei sollte es aber dann auch bleiben, wenn sich keine Optionen für ein näheres Kennenlernen anbieten. Gefühle können manchmal echt fies sein.....

Ich habe ihn nie unter Druck gesetzt... eher umgekehrt. Er hat dann immer das schlechte Gewissen seiner Frau gegenüber genannt und sich dann eine Zeit lang nicht mehr gemeldet. Und dann ging alles von vorne los...

mondkusss
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Caudalie195:

Er ist kein phantasiegeschöpf... er ist ein Mensch!

er ist der mensch den deine phantasie sehen möchte und der sich dir so präsentieren möchte......und ihr scheint beide zu wissen, dass euere zusammengebastelten phantasiegestalten der realität nie standhalten würden, sonst hättet ihr euch längst mal getroffen...

 

es sei dir gegönnt...es gibt ja schliesslich auch frauen die an einhörner glauben....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Warum muss ich mich hier eigentlich von einigen Leuten veralbern lassen? 

Wir sind zu weit auseinander... natürlich ist es nicht unmöglich nach Österreich zu kommen oder umgekehrt... natürlich nicht! Ich hätte mich sehr gerne getroffen mit ihm.... ich glaube aber dass er das nicht wollte. Ich habe ihn gefragt ob er sich mit mir treffen würde, wenn ich auch aus Österreich käme und er sagte dass er sich das vorstellen könne... aber er sei wohl ein Hosenscheisser 

  • Gefällt mir 1
Mario_Hahner
Geschrieben

Ich verliebe mich nicht online und kann das absolut nicht nachempfinden. 

  • Gefällt mir 1
Thorshammer59
Geschrieben (bearbeitet)

wie bei jeder interaktiven daddelei hinter irgendeinem display kommt irgendwann der tag,

an dem plörtzlich eine riesige HAND durch die scheibe greift, dich packt, in die welt der virtuellen realität hindurchzieht und dich nie wieder rauslässt......

bearbeitet von Thorshammer59
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Thorshammer59:

wie bei jeder interaktiven daddelei hinter irgendeinem display kommt irgendwann der tag,

an dem plörtzlich eine riesige HAND durch die scheibe greift, dich packt, in die welt der virtuellen realität hindurchzieht und dich nie wieder rauslässt......

???

Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb Caudalie195:

Wir sind zu weit auseinander...

Wenn ein Mensch mir so nahe kommen würde, ich solche Gefühle entwickeln würde (Betonung liegt auf würde!!!), dann wäre sehr schnell der Punkt, an dem ich die

vor 7 Stunden, schrieb mondkusss:

phantasiegestalt

real treffen wollen würde! Warum?

Aus den von @mondkusss genannten Gründen!

Und wenn da wirklich Gefühle wären von beiden Seiten, dann wäre der Weg auch nicht zu weit, um zu schauen, ob diese Gefühle auch real Bestand haben!

 

bearbeitet von Engelschen_72
  • Gefällt mir 2
DAS_Vollweib
Geschrieben
Am 11.9.2018 at 18:10, schrieb Kismet60:

Wenn es dich tröstet ja da gibt es mehr Leute als du denkst. Mir ist das schon ein paarmal passiert, aber ich würde mich nicht als bekloppt bezeichnen, sondern eher die Leute, die behaupten so etwas gibt es nicht, nur weil sie es noch nicht erlebt haben.

Leider hat es bei mir in keinem der Fälle für ein mehr gereicht es blieb bei der Erkenntnis, das es doch zu einer Liebe nicht reicht.

Da du das jetzt schon 5 mal mitgemacht hast, musst du für dich selbst entscheiden wie lange du dieses Spiel noch mitmachst, loslassen ist nicht einfach aber manchmal unumgänglich. Du wirst ein Ende nicht verhindern können du kannst es nur herauszögern.Wenn du nicht einfach das was er bereit ist zu geben genießen kannst dann kannst du nur entscheiden, wie lange du leiden willst.

Achja.. bekloppt weil ich mich nicht virtuell verlieben kann?

In dem Fall bin ich gerne bekloppt, ich verliebe mich lieber einen Mann den ich sehen, fühlen, riechen kann.

 

Wen wundert es da noch, das dass Romance-Scamming Geschäft blüht.

  • Gefällt mir 2
Kismet60
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb DAS_Vollweib:

Achja.. bekloppt weil ich mich nicht virtuell verlieben kann?

In dem Fall bin ich gerne bekloppt, ich verliebe mich lieber einen Mann den ich sehen, fühlen, riechen kann.

 

Wen wundert es da noch, das dass Romance-Scamming Geschäft blüht.

Du solltest richtig lesen !!!!!!

Ich habe geschrieben ..........sondern eher die Leute, die BEHAUPTEN SO ETWAS GIBT ES NICHT, nur weil sie es noch nicht erlebt haben.

  • Gefällt mir 2
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Kismet60:

Du solltest richtig lesen !!!!!!

Ich habe geschrieben ..........sondern eher die Leute, die BEHAUPTEN SO ETWAS GIBT ES NICHT, nur weil sie es noch nicht erlebt haben.

Setz doch noch ein Ausrufezeichen, 6 sind definitiv zu wenig.

Gibt es ja auch nicht, das ist pure Einbildung.

  • Gefällt mir 2
Kismet60
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb DAS_Vollweib:

Setz doch noch ein Ausrufezeichen, 6 sind definitiv zu wenig.

Gibt es ja auch nicht, das ist pure Einbildung.

Ich weiß nicht was für ein Problem du hast, du liest etwas falsch und greifst mich an und jetzt sind es dir zu viele Ausrufezeichen, ich denke dein Problem, sollte nicht zu meinem werden.

Ich wünsche dir noch ein schönes Leben.

  • Gefällt mir 1
pipo85
Geschrieben

Deine "Affäre", auch wenn nur virtuell hat Dich wieder diese gewisse Verliebtheit spüren lassen, die in deiner Beziehung scheinbar abhanden gekommen ist (was aber in jeder langen Beziehung passiert). Deine innere Leere wurde durch die Idee des virtuellen Mannes wieder gefüllt. Dein Problem scheint mir nicht zu sein, dass Du Dich in einen anderen verliebt hast, sondern dass Deine Ehe verstaubt ist, vielleicht durch Routine und Alltagsproblemen überdeckt ist. Meistens ist das der Punkt, an dem Du Dich entscheiden solltest, ob deine Ehe noch Sinn macht, oder Du vielleicht einen Neuanfang starten willst und dich trennst. Meine persönliche Meinung hier ist, dass Du dich mit deinem Mann zusammensetzt und mal besprichst wie die Lage ist. Vielleicht lebt er in der selben Scheinwelt und wartet nur darauf, dass Du den Anfang machst, vielleicht wird Euch aber auch klar, dass ihr mehr an Eurer Beziehung arbeiten müsst. Andernfalls ist die Gefahr recht groß, dass deine Ehe zum scheitern verurteilt ist, denn ohne Liebe und Respekt wirst Du in einer Ehe nicht glücklich

  • Gefällt mir 1
sinful_dreams
Geschrieben

Da die TE sich gelöscht hat, wird es wohl keine weiteren Statements von ihr geben.

mini6400
Geschrieben
Am 12.9.2018 at 23:02, schrieb mini6400:

Oh, entschuldige, ich wollte Dich natürlich nicht kränken.

 

Am 12.9.2018 at 23:02, schrieb mini6400:

Oh, entschuldige, ich wollte Dich natürlich kränken.

Ich meine natürlich NICHT kränken.

  • Gefällt mir 1
×