Jump to content
Nymphoman110

Sex in den Dünen von Gran Canaria

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hi Leute,
hat eigentlich schon einer Erfahrungen gemacht mit sex in den Dünen von Gran Canaria?
mach im Sommer dort urlaub und wär für tips dankar wann denn dort die bestes zeit und der beste Ort für sex wär wink.gif Oder was gibts noch für geile Lokations auf Gran Canaria?

 

cuddly_witch
Geschrieben

Ganz einfach....den Partner mit in die Dünen nehmen, checken, wo nicht soviel Publikumsverkehr ist, und Sex haben? Ok, so geht es jedenfalls in Marokko ohne Probleme.


K_Blomquist
Geschrieben

Falls deine Altersangabe stimmt, wirst du den Altersdurchschnitt dort drastisch herabsenken. ich hoffe, du stehst auf welkes Fleisch, ansonsten würde ich mir eher nen anderen Strand suchen.


Geschrieben

Maspalomas und Playa del Ingles ist ohnehin viel los, da es die Tourizentren der Insel sind. Aber wenn du ohnehin auf der Ecke bist, die Sockenmethode nicht klappt und du ein halbwegs charmanter Typ bist, lohnt sich der Gang in einer der vielen Lokale mit unverschähmt günstigen Drinks und vielen Happy Hours für Frauen...


Geschrieben

Ich bin mit Frau im Urlaub, aufreißen muss ich da keine
Mietwagen hatten wir auch für Ausflüge wenn einer ein geiles ziel weis...


Geschrieben

Aus deinem Profil:

Ich habe auch gern Nervenkitzel beim Sex vielleicht auch mit dem Reiz erwischt zu werden...



Dein Beitrag

frau hätte ich, wär nur gern ungestört mit ihr



Na watt denn nun?

GC ist nu mal bekannt dafür, dass sich dort Swinger, Exhibs, Voyeure und natürlich Homos aufhalten.
Wenn du (ihr?) das suchst, dann passts!

Wenn ihr ungestört sein wollt oder sie nicht drauf steht, ist der Bereich hinter den Dünen nix für euch.

War vorletzten Winter mit Frau dort, kaum gehste vom Hotel durch das Wäldchen/Strauchwerk Richtung Dünen haste ne Horde Schwanzwedelnder Kerle hinter dir zu laufen.
Die stehen teils oben auf den Hügeln und schauen, wo was abgeht.

Wenn du selber gucken u. viell. was erleben willst, sträunst du halt allein durch. Selber hab ich das mal einen Vormittag gemacht, ein Pärchen gesehen welches sich heftigst fingerte und 3 Kerle holten sich dabei einen runter

Am Strand gibts die Bude4 für FKK Anhänger, kannste anbändeln für den Abend, oder eine Bude daneben die Schwulen, die hatten m.M. nach die beste Stimmung u. Mucke!

Stehste auf Kerle gehste ins Yumbo, waren einmal dort zum shoppen, Frau sagte "So wie die teilweise hinter dir hergucken, würden se dich gern vernaschen"

Kumpel war kurz nach uns dort, erzälte mir,hatte nen einsamen Strand gefunden. Leider vergessen wo

GC hat allerdings auch abseits des poppen.de viel zu bieten. Mit Auto ist einfach Pflicht fürs erste mal GC. Gibt soviel Natur, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Wanderungen.

Ansonsten hilft dir jede Suchmaschine...Maspalomas, Dünen, Swinger, Nachtleben, Strand...und nicht zu vergessen...Videos auf den einschlägigen Seiten was hinter den Dünen so abgeht


Geschrieben

Also, meine ca 10 Jahre alten Erfahrungen aus der großen Dünenlandschaft bei Maspalomas war, daß da vor allem schwule Jungs rumhängen und auch ziemlich aufdringlich rumbalzen und ihre Dödel rubbeln.
Und als ich einmal mit Freundin in die Dünen wollte tauchten davon sehr schnell einige auf und wollten, weiter wixend, aus ziemlicher Nähe zugucken.

War irgendwie schräg und der Stimmung nicht zuträglich.

Außerdem *wuhääekel* lagen in allen versteckten ecken geradezu Kondom-Müllhaufen rum. bääh, warum nimmt man das nicht mit?


Geschrieben

hmm das hört sich ja mal garnicht geil an...
ich mein paar andere paare wär ja ganz ok, und erregend,
aber irgendwelche typen die sich dabei einen von der palme wedeln, naja...
gibts keine einsamen strände oder sowas?


Chilischote_
Geschrieben

Mein Gott, fliegt hin und geniesst den Urlaub. Erkundet mit dem Auto die Umgebung und wenn es irgendwo passen sollte, dann passt es halt. Das man immer alles so bis ins Detail planen muss. Ich nehme an, dass Deine Frau vorher auch einen Plan aufstellen muss, zu welcher Uhrzeit sie denn dazu bereit wäre...


ausnrw24
Geschrieben

Wir sind heute wiedergekommen.

Ich war etwas enttäuscht...

Zwar war das Swingerclub Angebot reichlich, aber da wir uns erstmal so probieren wollten, haben wir die erstmal nicht wahrgenommen, Bude 4 haben wir nicht gefunden, weil irgendwie das Schild weg war oder wir sind irgendwie dran vorbeigelaufen, weil wir anfangs das La Sandia mit dem CITA verwechselt haben...

In den Dünen war nun garnix los... Ein paar nackte Kerle die an uns vorbei zogen, keine Paare, nichtmal Mann-Mann obwohl wir da ziemlich lange durchgestreift sind... Naja, vielleicht nächstes Mal...


Lausitz-Spreewald
Geschrieben

So, nachdem ich mir die hier zumeist sinnlosen Antworten durchgelesen habe, mal mein Beitrag dazu.
Also ich war schon mehrfach in den Dünen von Maspalomas (im Winter) und man kann da schon geile Sachen erleben oder zumindest sehen. Es kommt vor, dass manche Paare einem der umstehenden Wichser mal ein Kondom reichen und damit zum Mitmachen einladen. Passiert aber selten, denn die meisten Wichser sind alte behaarte Fettsäcke.
Es gibt Tage wie das Wetter, wo mal nichts los ist.
Und es gibt wieder Tage, wo eine Frau kniet und zwei Kerle ihr in den Mund wichsen. Und das nicht etwa hinter einem Busch halb versteckt, sondern mittendrin und zwanzig Leute, zumeist einzelne Herren, aber auch einige Paare, gucken zu. Alles schon gesehen. Einzelne Frauen wird man da aber kaum finden.
Mir hat ein Paar auch schon mal seinen Fotoapparat gereicht und mich gebeten, von denen ein paar Fotos zu machen, während sie in Action sind.
Das mit den vielen Wichsern stimmt wirklich, manche sind dabei leider auch zu aufdringlich.

Der Strandkiosk Nummer 4 ist eigentlich leicht zu finden. Man lässt sich mit dem Taxi zum Leuchtturm Maspalomas fahren und läuft dann am Wasser entlang. Die Kioske sind nummeriert und vom Kiosk vier läuft man dann in die Dünen hinein, dabei aber mehr etwas links halten. Die Swingerszene spielt sich sich in so einer Senke zwischen den umliegenden höheren Dünen ab, wo auch ein paar Palmen drin stehen.
Und die Taxis finde ich recht preiswert, man muss also nicht drauf achten, dass das Hotel so nah wie möglich an den Dünen dran ist (zumal die Hotels in Maspalomas gehobener und damit teuer als in Playa del Ingles sind). Selbst vom hntersten Ende in Playa del Ingles habe ich nie mehr als sieben Euro fürs Taxi bezahlt. Laufen tut man in den Dünen eh viel, man sollte schon trainiert sein und muss ggf. in den ersten Tagen mit Muskelkater und auch Sonnenbrand rechnen.

Viel Spass!
Ich selber suche mir mein Urlaubsziel aber nicht nur nach Geilheit aus, sondern will auch vom Land was sehen (habe immer Mietwagen) und da bin ich erstmal von Gran Canaria "gesättigt".
Im Januar oder Februar steht erstmalig Teneriffa auf meinem Plan, wohl wissend, dass es da nicht so einen bekannten "Schweinchenstrand" wie Maspalomas Dünen oder Cape d'Adge (dort soll es ja noch schweinischer zu gehen) gibt. Oder täusche ich mich? kennt jemand auf Teneriffa solche Plätze, an denen man sich trifft, sehen und gesehen werden will?
Vielleicht findet sich ja mal eine Sie oder ein Paar, dass auch im Januar oder Februar auf Teneriffa ist...?


cuckismilf
Geschrieben

Es kann super Geil sein, was sehr anstrengend ist wenn ein stärkerer Wind kommt und der Sand einem in das Gesicht weht, hinzu kommt, es gibt eine sehr schöne Eidechsenart ca. 30 cm lang, aber diese Scheiß viecher scheißen die ganzen Dünen voll und überall liegt die Camelionscheiße rum und natürlich an den schönsten Plätzen wo es etwas schattig ist. Nehmt aufjedenfall 2 Flaschen Wasser mit eine zum Trinken und eine zum Waschen. Was sehr wichtig ist: passt auf eure Sachen auf, es gibt kleine Diebe die von hinten kommen von vorne lenkt einer ab und klauen die Rücksäcke wir haben das schon mehrfach erlebt und gehört.
Die Jungs hauen ab und sind Sauschnell im Weglaufen um einen zu erwischen muss man Trainiert sein im Sand zu Rennen können. Also hier ist echt aufgepasst, das ist auch kein Spass.
Und lasst euch nicht Aufnehmen oder Bilder machen. Bei den Schwulen ist es auch nicht so Lustig Ihr erkennt Sie an den Regenbogen- Mützen-, Schirm, Hosen-, Handtücher usw., Am besten geht Ihr in den Paarebereich dort ist es sicher und Ihr habt dann auch Publikum. Im Internet gibt es Karten wo wer ist.


Geschrieben

Im September schau ich mir das treiben da mal an. Gespannt bin ich wie diese Dünenlandschaft ist und wie es sich so im Atlantik badet.


Wirzwei2006H
Geschrieben

Wir waren im November dort.Die Swingerszene ist sehr aktiv vor allem im Cita.
Am Strand gibt es einige gute Plätze für Paare.Vor allem so ab 18Uhr gehts da schon zur Sache.Wir hatten dort nette Erlebnisse
mit Paaren.Die Einzelherrn können schon auch lästig sein aber wenn sich jemand gestört fühlt einfach die Herrn darauf hinweisen.
Wir haben es aber auch genossen wenn einer zusieht.....allerdings nicht die Bierbauchfraktion.
Einmal hat sich ein netter Typ neben uns gesetzt und wir hatten eine anregende Unterhaltung.Wir haben ihm erklärt auf was wir stehn und auf was nicht und er hat sich auch daran gehalten.Er durfte etwas fummeln während ich sie gefickt habe,dabei hat er sich einen gewichst.Das war schon geil...


Geschrieben

Hab da am Strand auf einer Liege gevögelt. War aufregend, mit den ganzen Leuten auf der Promenade. Der Strand selber war leer.


Geschrieben

Ich/wir denken, daß in den schönen Dünen von Maspalomas so einiges gehen kann. Allerdings ist der unweigerliche Sand im Getriebe unter Umständen etwas, an dem man danach noch tagelang leiden kann. Daher ziehen wir unser Clubdomizil zum Poppen vor.
Die Dünen von Maspalomas sind zudem am Tage kaum auf nackter Haut zu ertragen. Wir haben schon Leute erlebt, die danach mit Brandblasen an den empfindlichsten Stellen wieder gekommen sind. Unter der oberen hellen Sandschicht ist schwarzer Vulkansand der sich sehr stark aufheizt. Wenn man nicht durch den feuchten Sand am Strand geht, holt man sich sehr schnell Verbrennungen.
In der Nacht hört man allerdings immer wieder eindeutige Geräusche aus den Dünen.
Ein weiteres Problem stellen die vielen Spanner dar. Das kann man mögen, muß man aber nicht. Wenn irgendwo unter den Palmen Action ist, steht auch gleich eine Horde Männer drum rum und man erblickt auch immer wieder die eine oder andere Kamera.

Wir denken Sex in den Dünen und am Strand kann geil sein, muß es aber nicht. Unsers ist es nicht. Wir gehen gern am Strand von PDI zum Faro nach Maspalomas in den Sonnenuntergang hinein.


marccgn
Geschrieben

Falls deine Altersangabe stimmt, wirst du den Altersdurchschnitt dort drastisch herabsenken. ich hoffe, du stehst auf welkes Fleisch, ansonsten würde ich mir eher nen anderen Strand suchen.




Sagt der Mann von 50 mit einem BMI, der nicht gerade im Idealbereich liegt....
Das nenn ich konsequente Selbsteinschätzung ....


meineVersuchung
Geschrieben

Wir fliegen im Aug. auch auf die Insel.

Meine Frau möchte ihren Horizont erweitern.

Ich hoffe nur, das es nicht nach hinten los geht.

Aber gespannt bin ich trotzdem.

M

 

Derneueste001
Geschrieben
Am 13.8.2014 at 23:01, schrieb cuckismilf:

 es gibt eine sehr schöne Eidechsenart ca. 30 cm lang, aber diese Scheiß viecher scheißen die ganzen Dünen voll und überall liegt die Camelionscheiße rum und natürlich an den schönsten Plätzen wo es etwas schattig ist.

 

Ne ne, die ganze Scheiße dort ist nicht von den Echsen..... ganz sicher nicht!

Geschrieben

Denke gerade an die Physik - Sand führt zu Reibung - und aus Reibung wird Hitze. Und mathematisch kann man dann sagen Hitze=Leidenschaft. Ok, passt. Viel Spaß in den Dünen :-)

jane3900
Geschrieben

 is da gud da? war nochh ni da - würrde gernn mal so

Geschrieben

hallo, ist aktuell ein Pärchen in Maspalomas? ..bin noch bis Freitag hier.

Geschrieben

Muss immer lachen wenn Gran Canaria als Insel wo etwas geht festgemacht wird. Das ist schon so lange Tod wie Roy Black um ist. Die örtliche Polizei geht immer radikaler gegen Paare und Schwule in den Dünen vor und verdienen damit verdammt viel Geld. Aber macht euch mal locker und genießt einfach das Klima.

×