Jump to content
DanielHannover

Freundin fickt fremd... ein reizvoller Gedanke

Empfohlener Beitrag

DanielHannover
Geschrieben

Hallo ihr Lieben!
In den letzten Jahren hatte ich immer mal wieder wechselnde Freundinnen. Auch lange Beziehungen gab es. Bei jeder meiner Freundinnen hatte ich die Fantasie, Männer zu suchen, ihnen gezielte Informationen über meine Freundin, Gesprächsthemen, Vorlieben und Neigungen zu geben. Ebenso die fremden Männer über ihre Aufenthaltsorte zu informieren.
Eine Freundin ist z.B. regelmäßig in die Sauna gegangen. Oft hab ich mir dann vorgestellt einem Mann zu sagen wo er sie da findet und wie er sich an sie ranmachen kann. Er sollte mich dann im Gegenzug per SMS informieren ob er sie sieht etc. Mir ggf Handybilder von ihr schicken und sie im besten Falle anmachen und irgendwo ficken. Mir vielleicht noch n heimliches Bild schicken wie er von hinten in sie eindringt und am besten auch in ihr abspritzt!
Bin ich da etwas verrückt solche Gedanken zu haben? Gibt es Männer die ähnlich denken oder sowas schon erlebt haben?


BinUeberall
Geschrieben

Bin ich da etwas verrückt solche Gedanken zu haben? ?






"Ich denk' was ich will und was mich beglückt,
doch alles in der Still', und wie es sich schicket.
Mein Wunsch, mein Begehren kann niemand verwehren,
es bleibet dabei: Die Gedanken sind frei!"


Selbst wenn du einen an der Klatsche hast, kann es dir doch egal sein.

Aber sich vorstellen das er sie von hinten knallt und dabei auch noch ein Bild mit dem Handy macht, ist schon was utopisch!


Geschrieben


Aber sich vorstellen das er sie von hinten knallt und dabei auch noch ein Bild mit dem Handy macht, ist schon was utopisch!



Warum? Weil du dir's nicht vorstellen kannst?


Eifel56
Geschrieben

Ich kenns eigentlich nur dass der Mann live dabei ist, so hintenrum scheint mir unnötig kompliziert.


Geschrieben

Ich hab die Vermutung das der TE das Wort Freundin mit dem Wort Fickkontakt verwechselt.


Geschrieben

Ich kenns eigentlich nur dass der Mann live dabei ist, so hintenrum scheint mir unnötig kompliziert.



Warum? Nur weil man sich etwas nicht vorstellen kann, muss es doch nicht heißen, das es krank oder verrückt ist.
Wenn er damit klar kommt und er eine Partnerin findet, die das mitspielt. So What.
Zumal es nur eine Phantasie ist. Spätestens bei der Umsetzung wird sich zeigen, ob es für ihn nur ein geiler Traum war, oder ob er diesen Schritt auch real gehen kann.
Es ist ja bekannt, das das eigene Kopfkino nicht immer den Anspruch hat, es auch in die Realität umzusetzen.


Geschrieben

Ja komisch man


Geschrieben

Ja sein Kopfkino (interessant) wird verdammt hart in der Realität aufschlagen.


mieh001
Geschrieben

Und warum soll die Freundin das nicht wissen

Vielleicht hätte sie ja Spaß daran


Geschrieben

ich glaube, du tickst wie ca. 75 prozent der männer, die das reizvoll finden. diese zahl hab' ich von einem tantra-guru.


Geschrieben

wenn ich eine partnerin hätte, würde ich ihr gern mal
beim fremdficken zusehen, d.h. ich wäre gern dabei.
natürlich wäre es ihr auch freigestellt, ohne mein beisein
sex mit einem anderen zu haben. aber dann brauch ich kein
beweisfoto. da mir ehrlichkeit und offenheit wichtig sind,
erwarte ich nur von ihr, das sie es mir erzählt, mehr nicht


Geschrieben

@miezenfrauchen, dein Guru taugt nix. Ich selbst Guru (außerstaatlichungeprüft) Nehm da immer über den wissenschaftlichen Daumen gepeilt 85% an und geb das an meine Jünger (100%) weiblich weiter.


KreativerLover
Geschrieben

Das sind normale Wifesharer Gedanken, davon gibt es mehr als man denkt, die es sogar real praktizieren!


Geschrieben

wir praktizieren es und finden es sehr sehr geil


Geschrieben


Bin ich da etwas verrückt solche Gedanken zu haben?





..... Ja! .....


Geschrieben

Ja sein Kopfkino (interessant) wird verdammt hart in der Realität aufschlagen.



Wahrscheinlich bist du vorher schon aufgeschlagen, weil du doch gar nicht sagen kannst, wie die Geschichte ausgeht. Aber da spricht wohl der selbsternannte Sexexperte in dir.
Da kannst du dich aber gleich in die lange Liste der Experten einreihen. Denn viele wollen hier über Sex reden, können sich das Wenigste jedoch nur im Geringsten vorstellen.
Deswegen wird dann immer dumm gebabbelt, um sein eigenen eingeschränkten Horizont zu überspielen.

..... Ja! .....



Naja. Was der Bauer nicht kennt...


Geschrieben

<<< Sexperte, und du bla bla bla. Lies erst mal genau sein Wunsch. Hinter dem Rücken seiner Freundin. Das wird aufschlagen. Der Wunsch/Idee an sich is ja ok. Aber bei dir/euch wundert mich der Post gar nicht.


Geschrieben

&lt&lt&lt ... Lies erst mal genau sein Wunsch. Hinter dem Rücken seiner Freundin. Das wird aufschlagen. Der Wunsch/Idee an sich is ja ok. Aber bei dir/euch wundert mich der Post gar nicht.



Ja klar. Weil du nix kapierst. Im Wifesharing spielen solche Fantasien des Öfteren eine Rolle. Denn ob du es glauben willst oder nicht. Sowas kann man auch als Rollenspiel darstellen, wo die Partnerin wirklich nicht weiß, wer der Herr der Stunde ist.
Aber das du natürlich nur "hinter ihrem Rücken" interpretierst, zeugt doch einfach nur davon, das dein Horizont schon sehr eingeschränkt ist.


Geschrieben

Netter Umgangston ! Irgendwas müssen meine Eltern in meiner Erziehung wohl falsch gemacht haben, daß mich solche Anfeindungen in einer Diskussion irritieren.

Nun denn.....haut Euch ruhig virtuell die Köpfe ein...ich schnapp mir mal ne Tüte Chips, ein Glas Wein und werde das Geschehen verfolgen.

LG


Geschrieben

Das gegenseitige zerfleischen hier ist auch tolles Kopfkino zumindest ist dieser begriff schon mal erklärt.


Geschrieben

@weloveit, mein Gedankengang ist durch aus nicht eingeschränkt.
Ich Erklär es für dich noch mal gaaaanz langsam (da du sicher nur tanzen hattest).
Seine Fantasie ist voll ok. (bis hier gehts, oder?)
Aber wenn (und das ist jetzt meine Fantasie) er das in die Wirklichkeit umsetzen möchte (das sie KEINE Ahnung hat) DANN knallt er hart in der Wirklichkeit auf. ((Kann aber muss nicht)).
Verstehst du/ihr das? Oder soll ich es noch vortanzen? Danke das du mich für dumm hältst. Ich liebe dich auch.


Mood2squeeze
Geschrieben

der gedanke ist manchmal reizvoll für mich aber life will ich es nicht haben...oder sie will einen teufelsdreier..da wüsste ich mich erstmal anfreunden mit.
ist vielleicht eine kopfsache.so wie viele frauen vergewaltigungsfantasien haben aber real will das auch keine erleben.

..hängt bestimmt damit zusammen das man im kopfkino alles so ausmalt wie man es haben möchte,aber im wahren leben hat man keine kontrolle darüber.


Geschrieben

ich glaube, du tickst wie ca. 75 prozent der männer, die das reizvoll finden. diese zahl hab' ich von einem tantra-guru.



Nee, ich habe nie so etwas behauptet!
Es waren 7,5 Prozent, Kommafehler.


Geschrieben

Ich praktiziere es mit einem Ehepaar.....es ist dass geilste was es gibt.


Geschrieben

ich liebe es zu sehen, wie ein Mann sich an meiner Süßen aufgeilt, und wenn sie seinen Schwanz lutscht ... wow, das ist ganz großes Kino!
Hat sicher etwas mit Besitzerstolz zu tun ;-)


×