Jump to content
BerlinerJunge64

Squirting

Empfohlener Beitrag

RoyoFoto
Geschrieben
Vielleicht mussten sie wirklich auf die Toilette. Das ganze klappt auch nicht bei jeder Frau und ich denke sie merken es, wenn es das erste Mal passiert. MfG Royo
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Gar nicht. Und mein Befinden ist gut
  • Gefällt mir 1
Joe644
Geschrieben
Wen ich das gefühl habe zu toilette zu müssen dann war es auch sodas andere kommt von ganz allein ohne ankündigung auuse das man extrem erregt ist .so würde ich es beschreiben
  • Gefällt mir 3
weiche_haende
Geschrieben
Das Wort Squirting kenne ich auch erst durch Pornos. Früher sagte man abspritzen oder weibl. Ejakulation dazu.
  • Gefällt mir 1
BerlinerJunge64
Geschrieben

Ich finde, man merkt schön,ob es sich um nen normalen Toilettengang oder squirten handelt. Ich denke mal ,dass die meisten Frauen mir bestätigen können ,dass es beim squirten eher rausläuft uns keine Fontäne rausspritzt. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
also sowohl mit meiner ersten partnerin(39) als auch n jahr später mit der zweiten(23) klappte es. die jüngere dame hatte auch das gefühl pinkeln zu müssen.....da wir draußen waren, konnten wir trotzdem weitermachen.. und siehe da: ihr erster squirt-orgasmus. ich empfehle dir sex in der dusche und dann einfach laufen lassen :D
slkschwarz
Geschrieben
mir geht das auch so,wenn ich 2 Bier getrunken habe😂😂
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Es nichts damit zu tun das Frau zum WC muss , ein Gefühl das man sehr schlecht erklären kann
  • Gefällt mir 4
Lustweib28
Geschrieben

Bei mir ist es nicht so .

Nicht alle Frauen machen das ;).

  • Gefällt mir 4
RoyoFoto
Geschrieben

Naja auch die Frau muss sich drauf einlassen und das kann eben nicht jede Frau. 

MfG Royo

  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben

Ich hab es nicht gemerkt, weder beim ersten noch beim zweiten Mal. Es passierte einfach. Und weil ich nicht wusste, was passiert, dachte ich, meine Blase hat sich geleert. War mir megapeinlich, aber den Herren hat es gefallen.

Insgesamt stehe ich überhaupt nicht drauf. Gibt mir gefühlstechnisch nichts, und das Bettzeug ist auch eingesaut. Bettwäsche kann man waschen. Mit Matratzen ist das nicht so einfach.

Geschrieben
Können jetzt mal die Weiber reden und die Männer die Klappe halten? Die Frage war wann Zitat "eine Frau merkt". Wenn es nur einen Mann gibt, der die Gedanken der Frauen lesen kann, möge ihm ausnahmsweise Rederecht zugestanden werden... ;-)
  • Gefällt mir 4
Jojo2202
Geschrieben
Das kann man schlecht beschreiben. Kann nicht jede frau ist aber geil und nicht zu verwechseln das man nach dem sex pinkeln muss . .
  • Gefällt mir 2
RoyoFoto
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Paar_OPR:

Beim richtigen Mann is es fast egal ob sie sich drauf einlässt 

Du, da habe ich andere Erfahrungen gemacht aber vielleicht war ich nicht der richtige. ;) 

MfG Royo

  • Gefällt mir 1
Wombo82
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Bettwäsche kann man waschen. Mit Matratzen ist das nicht so einfach.

Wofür gibts Matratzenschoner? Da ist es auch nich schlimm wenn sie mal das halbe Bett flutet 😉

  • Gefällt mir 2
Richy23cm
Geschrieben
Viele Damen können sich nicht so fallen lassen, das Gefühl gleich los zu Pinkeln schreckt ab ! Und die die noch nicht in das vergnügen gekommen sind, wissen meinst nicht was das jetzt ist.
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

Es streiten sich immer noch die Gelehrten darum, ob beim Squirten Urin, Scheidensekret oder ein Gemisch aus beidem rauskommt. 

Darüber zerbreche ich mir nicht den Kopf, es riecht bei mir jedenfalls nicht wie Urin und fühlt sich gut an für mich.

Bei mir gibt es eine Technik dafür, der in Pornos oft gezeigte Hakenfinger ist es nicht, das ist bei mir unangenehm. Beim wie? sollte sich der Mann auf mich verlassen können, wenn er meint er weiss und kann das allein, ist es für mich ein guter Grund schon im Vorfeld abzulehnen.

  • Gefällt mir 3
×