Jump to content

Finanzielle Angebote als öffentlicher Kommentar im Profil

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nicht ärgern .. ich finde es unverschämt...

musste ähnliche Erfahrungen auch machen , unglaublich aber ihr wisst auf welcher Seite ihr euch befindet ... oder ?

BrilliantDisguise
Geschrieben

Er hat nen Werbeflyer für sein Unternehmen in eurem öffentlich zugänglichen Postkasten eingeworfen. Ist doch nicht so schlimm, vielleicht schreibt ihr in euer Profil „Keine Werbung!“, evtl hilft das. 

 

Machen übrigens viele Frauen auch, habe in etlichen Männerprofilen die immer gleiche Botschaft gesehen von einem FI-Profil. Kann man das nicht löschen oder ignorieren, wenn es denn so sehr das eigene Leben belastet?

  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
Ah, den habe ich auch schon öfters mal gelesen :D Der gute Mann scheint ja die Werbung zu brauchen. Gefällt euch nicht, was im Gästebuch ider auf Bildkommentaren landet, gibt es die Möglichkeit, diese Kommentarfunktion abzustellen. Alternativ könnt ihr euch ja an den Support wenden, ob das entfernt werden kann. Das man auch Kommentare oder Einträge bekommt, die einem inhaltlich nicht genehm sind wird immer wieder mal vorkommen, im Notfall eben die Funktion sperren oder die Störer auf die Ignorierliste setzen, dann kann man entspannt weitermmachen ;)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb DerLustvolle22:

Machen diverse Frauen doch auch und da idt das ok? Wen es dich stört ignoriere es einfach musst dich ja nicht drauf einlassen! Wen er damit Geld verdienen möchte ist das seine Sache !

Hab ich irgendwo gesagt das ich es okay finde wenn Frauen öffentlich im Profil nach Geld gegen Fick betteln ? Nein ;)steht sogar im Eingangspost , dass ich es generell blöd finde , egal wie. Nur die Dreistigkeit mit Preisliste und diese Selbstverständlichkeit kotzt mich an. Mir ist es auch Schnuppe ob er damit Geld verdienen möchte, sondern mir geht es auf den Zeiger das man ein sorgfältig ausgefülltes, schönes Profil mit so einem Dünnschiss zumüllen muss, wo doch schon offensichtlich ist das wir keinerlei Interesse, geschweige denn es nötig haben , uns für Geld in jeglicher weise „verwöhnen“ zu lassen. Was er macht ist seine Sache klar, aber dann bitte woanders. 

Und richtig , mir ist es Latte ob jetzt manche Leute meinen , das er durch seine „originelle“ Werbemasche nun garnicht mehr klar kommt vor lauter Aufträgen ;) und ja , ich hätte es löschen können und fertig. Aber mich persönlich hat es einfach aufgeregt und ich finde es teilweise auch entwürdigend. Ich möchte auf der Straße doch auch nicht vor einer Gruppe von Menschen nach Sex gegen Geld angesprochen werden, wenn ich ausdrücklich kein Bock darauf hab. Gegen ein Angebot vom Metzger für ein paar Brühwürstchen hätte ich nix gehabt;) auch nicht wenn sein Angebot per PN gewesen wäre. Wir haben unser Gästebuch schon zu, wegen blöden Kommis und dann wird eben ein anderer Weg gewählt, hauptsache öffentlich drauf geklatscht und das Profil als Werbefläche missbraucht. 

 

Nach einigen Beiträgen hier müsste man auf jedes Thema , wo es um dumme Nachrichten , blöde Kommentare auf Profilen etc geht, immer schreiben „Lösch es und sei ruhig“. Dann ist ja die ganze Kategorie „Alltäglicher Ärger“ eh für die Katz , da man sich ja nicht echauffieren darf ..

bearbeitet von RE-Paar
HByoung
Geschrieben

Der hat aber ein sehr komisches Profil.... :confused:
16€? Hört sich alles nach ner Taktik von einem Fussfetischisten an....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und da er eben schon wieder was draufgeklatscht hat , geht es ihm wohl einfach nur ums provozieren;) 

Lichterloh2018
Geschrieben

Er ist jedenfalls hartnäckig genug, dass er jetzt nochmal auf seine Dienste verweist. Wollte wohl die erste Werbung erst bei euch sacken lassen 😄

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich wollte ihn auch eben ignorieren, geht aber leider nicht da er noch keine Nachricht an uns gesendet hat. Was kann man da machen ?

  • Gefällt mir 1
Xtremo
Geschrieben
@6foot7 ...40%? Wenn nicht mehr... Ich sage ja...dreht sich alles ums Geld...überall!
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb RE-Paar:

Ich wollte ihn auch eben ignorieren, geht aber leider nicht da er noch keine Nachricht an uns gesendet hat. Was kann man da machen ?

Am einfachsten ist es, wenn ihr ihn anschreibt. Sobald er antwortet, kann er ignoriert werden. Total umständlich leider, aber die einzige Möglichkeit. 

Geschrieben

Ja das ist wirklich blöd, aber danke . 

Engelschen_72
Geschrieben

@RE-Paar...

Wenn ihr ihn in eurer Profilbesucherliste habt, dann könnt ihr ihn auch über diese ignorieren OHNE ihn anzuschreiben.

  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben

ist doch nicht schlimm, du musst ihn ja nicht buchen.

weiche_haende
Geschrieben
Für sowas ist die Ignorierfunktion angebracht.
Geschrieben
Wie können wir dir nun helfen? Ich denke dafür ist eher der Support zuständig.
  • Gefällt mir 1
HByoung
Geschrieben

Ich hab ihm auch mal ein Angebot gemacht. Hat aber noch nicht reagiert. :coffee_morning:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich habe die kommentarfunktion bei Bildern deaktiviert und wenn jemand sich im Gästebuch daneben benimmt wird der Kommentar gelöscht und der jeweilige User kommt auf die Igno. Gaaaanz einfach
Geschrieben

Zum Glück ist er nun blockiert.

ihr könnt euch die blöden & beleidigenden Kommentare nun sparen! An die freundlichen und hilfreichen Kommentare , vielen Dank !

Vielleicht kann ein Mod das Thema nun schließen , da es sich ja nun erledigt hat 😊

  • Gefällt mir 3
Alexbi69
Geschrieben
Geld stinkt nicht !!!
WeiblicherMensch
Geschrieben

verstehe ich das richtig, dass er ein escortprofil hat und euch seine preise genannt hat ? was ist daran unverschämt ? er geht einfach etwas offensiver vor, ist doch völlig ok.

HByoung
Geschrieben

Ich denke das Problem ist nicht, dass er Preise nennt (was ja sinn macht für ein Escortprofil) sondern, dass er es im Gästebuch von RE-Paar gemacht hat.
Ich kenne die Regeln nicht zu 100% aber ich finde sowas schon merkwürdig und nicht okay. Dann könnte ja auch McDonalds in jedes Gästebuch schreiben und den Leuten erzählen wie viel ein Cheeseburger grade kostet.
Und der Verdacht liegt nahe, dass er dies nicht nur im Profil von RE-Paar gemacht hat, sondern wahrscheinlich mehrere Gästebücher damit vollspamt.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich hätte es mit Humor genommen und was witziges dazu geschrieben.
  • Gefällt mir 2
Tiffany_Weh
Geschrieben
Spam. Melden, löschen und fertig.
Geschrieben
Ich finde es viel unverschämter wenn er/sie kein Escort Profil hat, aber dennoch finanzielle Interessen äussert....zB. beim ersten Date....ist mir schon mal passiert. Ich habe ganz und gar nix dagegen wenn jemand so eine Dienstleistung anbietet....aber doch bitte vorher und für jeden erkennbar.....
  • Gefällt mir 2
Weibsbild1979
Geschrieben

Ich kann nicht nachvollziehen warum man sich darüber aufregt. Weil es ein Mann war? Wie geschrieben einfach löschen.

Wo ist der Sinn des Posts? Was soll er ändern? Denkst du es interessiert den Mann? Im Gegenteil ihr habt die Werbetrommel noch gerührt.😏

  • Gefällt mir 2
×