Jump to content
Chrischi324

Fakes auf Poppen.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Chrischi324:

Das macht das Portal ja attraktiver für zahlende Kundschaft, wen mehr Frauen hier wären. 

Du hast bei Deinen logischen Ausführungen aber vergessen, dass man auch als Mann nicht zahlen muss und dennoch viele Funktionen nutzen kann.

Sowas ist auf anderen Seiten anders und diese Seiten haben explizit "Werbemodels" (ich übernehme mal den Begriff von @Kicksearcher) in den AGB stehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Chrischi324:

Du musst dich nicht über mich lustig machen! 

Also, wenn dir die Zustimmung zu deinem Problem wie drüber lustig machen erscheint, dann musst dir doch selbst merken, dass man das nicht ernst nehmen kann. 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sorry aber, es ist so ein Quatsch, dass poppen.de dadurch einen Nutzen hätte, dass Profile erstellt werden um Männer auf dieser Seite zu halten, die nach drei Nachrichten sich dann nicht mehr mucken. Vor allem ist es äußerst geschäftsschädigend und absolut haltlos diese Unterstellung. 

Wie, ich glaube es war @Kicksearcher, schon schrieb, wäre es so, muss es in den AGB erklärt werden. Da diese Unterstellungen nicht aufhören, muss ich dieses Thema schließen. 

Vielen Dank an Alle die versucht haben dies aus der Welt zu schaffen, aber anscheinend kann man da nicht diskutieren.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

  • Gefällt mir 5
×