Jump to content
Chrischi324

Fakes auf Poppen.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Tja @Chrischi324, so einfach ist es aber nicht. Auf "Zuruf" kann der Support nunmal nicht sofort sperren. Zumal, wer sagt denn, dass Derjenige nicht auch Derjenige auf dem Foto ist? 

Es werden täglich Millionen von Bildern ins Netz gestellt, und irgendwo veröffentlicht. Poppen.de hat ja keine Regel die sagt; "Dein Bild muss frisch sein, und darf noch nirgendwo veröffentlicht worden sein". Von daher kann man nicht "mal eben" sperren, nur weil ein Foto evtl. schon woanders aufgetaucht ist.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Vieleicht sin die ja von poppen 😳
  • Gefällt mir 1
BS-Affair
Geschrieben
Warum fragst du das hier in die Runde und nicht den Betreiber? 🤔
  • Gefällt mir 1
Neugieriges804
Geschrieben
Nach Meldung solcher Bilder, mit Quellenangabe, werden diese recht schnell vom sup entfernt. So zumindest ist unsere Erfahrung
  • Gefällt mir 3
SanOl
Geschrieben
Kann ich nur bestätigen! Profil mit Fotos von anderen Mitgliedern, von mehreren Leuten gemeldet und nix ist passiert 🤬
  • Gefällt mir 1
Chrischi324
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb MOD-Brisanz:

Tja @Chrischi324, so einfach ist es aber nicht. Auf "Zuruf" kann der Support nunmal nicht sofort sperren. Zumal, wer sagt denn, dass Derjenige nicht auch Derjenige auf dem Foto ist? 

Es werden täglich Millionen von Bildern ins Netz gestellt, und irgendwo veröffentlicht. Poppen.de hat ja keine Regel die sagt; "Dein Bild muss frisch sein, und darf noch nirgendwo veröffentlicht worden sein". Von daher kann man nicht "mal eben" sperren, nur weil ein Foto evtl. schon woanders aufgetaucht ist.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Also wenn ich ein Foto von mir habe, fotografiere ich das nicht irgendwo noch ab!

Bei vielen sieht man den Blitz, der vom Foto respektiert wird oder die Streifen des Monitorts!

Das sind zu 100% Fakes! 

Geschrieben

Das sagst Du, ist aber rechtlich nicht so einfach wie Du Dir das vorstellst....nur weil das so ist, ist noch nicht bewiesen, dass es auch Fakes sind.

  • Gefällt mir 2
lilaKaffeetasse
Geschrieben

Mir persönlich sind Fake Profile und Bildersammler egal. 

 

Jedem der Bilder ins Netz stellt,  sollte klar sein, das die auch anderweitig eingesetzt werden. 

 

Wo ist denn jetzt das ärgerliche an der Sache? 

  • Gefällt mir 2
Chrischi324
Geschrieben

Genauso wird man auf einmal von einem Topmodel von sonst wo angeschrieben, wie toll und heiß man eigentlich ist und das man gerne mehr Bilder sehen würde oder sonst was. 

Sobald es dann heißt "lass uns doch treffen, ich verschick keine Fotos" ist funkstille und man kommt auf die Ignorierliste! 

vor 1 Minute, schrieb MOD-Brisanz:

Das sagst Du, ist aber rechtlich nicht so einfach wie Du Dir das vorstellst....nur weil das so ist, ist noch nicht bewiesen, dass es auch Fakes sind.

Wenn man logisch an die Sache rangeht, ist klar, dass das Fakes sind, da es kein logisches Argument dafür gibt, eigene Fotos abzufotografieren!

Diese sind meist von google oder anderen Seite kopiert oder abfotografiert!

 

Geschrieben
Ich persònlich glaub ja langsam das poppen de Hier màdels bezahlt fùr ihre bilder. War anfangs bestimmt nicht so gedacht bei grùndung der seite.
Geschrieben (bearbeitet)

Ein "fake"-Profil erkennt man(n) am besten daran, wenn Dir die auf den Photos sehr attraktive Frau, die auch kaum Filtereinstellungen gesetzt hat, sehr zügig, sehr ausführlich antwortet und Dich so dann auf eine andere (natürlich kostenpflichtige) Portalseite locken will. Nach meiner persönlichen Erfahrung werden diese Profile, von der Administration, auch zuverlässig, nach wenigen Tagen, aus dem "Verkehr" gezogen. Derartige Ansinnen dürften auch der häufigste und plausibelste Grund für die Erstellung von "fake"-Profilen sein.

bearbeitet von Kicksearcher
  • Gefällt mir 5
Soul_Away
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Chrischi324:

Ich hab da mal eine Frage an die tolle Poppen.de Gemeinschaft. 

Warum werden klare Fakeprofile und Bildersammler einfach nicht gesperrt, obwohl man sieht, das alleine schon die Fotos von einem Monitor oder anderen Bild abfotografiert wurden oder es bekannte Fotos von google sind?

Und das sogar auf mehrfaches Melden des Profils durch unterschiedliche Leute.

Unschuldsvermutung, solange nicht das Gegenteil bewiesen ist ... Spekulationen und Mutmaßungen gehören nicht zur Beweislage :coffee_happy:

  • Gefällt mir 4
SanOl
Geschrieben
An das liebe Poppen Team! Wenn man ganz klar sagen kann, dass das Mitglied x von Mitglied y Fotos reinstellt weil man diese Person kennt und beide Mitglied x melden und dann nix passiert, ist es für mich mehr als fragwürdig warum da nichts passiert! Das ist ja dann wohl mehr als nur ein Verdacht!
  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Chrischi324:

Sobald es dann heißt "lass uns doch treffen, ich verschick keine Fotos" ist funkstille und man kommt auf die Ignorierliste! 

Das hat doch aber nicht zwangsläufig was damit zu tun, dass diese Damen dann Fakes sind. Du schreibst, du verschickst keine Fotos. Da könnte der Hase im Pfeffer liegen, bspw. 

Du siehst hier irgendwie überall nur Fakes. Liest man andauernd. Das ist ja schon fast paranoid. 

  • Gefällt mir 1
Kaffeeliebling1987
Geschrieben
Ich habe mit einem Paar hier auch Osnabrück geschrieben mit dem ein Treffen geplant war. Dazu gab es eine „Freundin“ die gerne bei dem Treffen dabei sein wollte....darauf hin gab es auch ein paar schöne Fotos von dem Mädel!! Allerdings war das dann ein amerikanischer Pornostar!! Kaum hat man den Fake enttarnt, kam keine Antwort sondern gleich die Igno! Schon armselig was manche so fabrizieren!! 😤😤😤😤😤😤😤😤
Lonely_Wife
Geschrieben
Ob ein Profil echt ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen,daher bilde ich mir dazu kein Urteil. Ich selbst habe den Echtheitscheck sofort freiwillig abgelegt und dennoch kommt es vor,das man als Fake bezeichnet wird,nur weil nen Foto im Profil nicht von diesem Jahr ist. 😉
  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SanOl:

An das liebe Poppen Team! 

Warum schreibst du das nicht genau so, an das liebe Poppen-Team? Hier ist das Forum und das kann dir hier keiner beantworten. (außer die Göttin Brisanz 😉schaut mal vorbei) 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich habe beim anmelden auch direkt den Echtheitscheck gemacht, und trotzdem werde ich von einem Idioten als Fake abgestempelt ....
Geschrieben

Also...:octopus:

Ich turne ja nun mit Unterbrechungen hier 8 Jahre schon rum.

Irgendwann hat man für gewisse Dinge eine Nase...und man wird zur Agentin!!;)

Es gibt egal in welcher Börse man ist Plattform...Es gibt  immer welche die nicht ehrlich ticken.

Da muss man drüber stehen und Abstriche machen sonst ist man verkehrt.

Wenn ich mich über jeden aufregen würde der mich auf IGNOR gesetzt hat oder mich mit 

Bildern veräppelt hat oder falsche  Angaben  gemacht hat würden 24 Stunden am Tag nicht reichen.

Ich halte mich mit sowas nicht auf...Kommt mir was nicht koscher vor und man geht auf meine Forderungen nicht ein..wie 

neue Bilder oder Telefonat bin ich weg ...Fertig! Will die Gegenüber liegende Seite nicht..OK..Ich muss dann aber auch nicht!

 

Abgesehen davon wurde ich auch  schon als Fake betitelt nur weil mir ein User nicht gefallen hat...Also da gehts dann auch sehr schnell mit den Behauptungen!!:flushed:

  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben

Agentin 00 Langenfeld....🙈

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Steffen399:

Ich persònlich glaub ja langsam das poppen de Hier màdels bezahlt fùr ihre bilder. War anfangs bestimmt nicht so gedacht bei grùndung der seite.

Ähm und wofür? Es ist doch sehr unlogisch den Mann soweit zu bringen mit der Frau zu schreiben, dann evtl. ein Treffen auszumachen, um dann nicht zu erscheinen, und dann den User gefrustet zurück zu lassen. Was soll das denn für eine Werbung sein?

Ein Fake ist hier wenn ein Profil erstellt wird, um eben auf eine andere (Bezahll-!)Seite zu locken. Nur weil ein Foto schon im Internet ist noch nicht bewiesen, dass es auch ein Fake ist. Poppen.de muss sich da nunmal auch an geltendes Recht halten.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Ich verstehe auch nicht, warum Nutzer, die in den Threads grundsätzlich immer so weit ins OT abdriften, dass sie jedes Mal völlig andere Diskussionen führen, die dabei den anderen Nutzern gegenüber sogar beleidigend werden und scheinbar generell irgendwie neben der Spur laufen, nicht einfach gelöscht werden. Nein, stattdessen eröffnen die jetzt sogar Anliegen für den Support im Diskussionsforum. Aber es gibt halt Dinge, mit denen muss man sich arrangieren.
  • Gefällt mir 2
×