Jump to content
Sahne69

Die mythische Nacht. Teil 1

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Die Nacht vom 30.04. auf den 01.05. -Walpurgisnacht- irgendwo in Süddeutschland. Ein Club hat eingeladen zur der Nacht der mythischen Erotik....

Ein Event hauptsächlich für Liebhaber von SM!!

Kleidungsvorschrift: Die Herren in ganz schwarz,die Damen in Dessous,Lackzeug, Leder oder darunter nackt.

Schon beim Eintreten nach dem Passwort Kerzen,abgedunkelte Räume und mythische Musik. Schauerlich......erstmal

Pärchen hatten eindeutig die Oberhand,wenige Solofrauen,fast keine Solomänner!

Jede Menge Menschen-nein so sahen sie nicht aus - Wesen in schwarzen Umhängen und mit Masken,vielfältigen Masken,hauptsächlich die der Damenwelt.

Dass viele aus der SM - Szene kamen sah man sofort. Brustkettchen,Piercings-aber auch wunderschöne Taatos auf den Körpern,viele hatten nur den Umhang umgelegt,der vorne offen war.Nacktes Fleisch,Clitpiercings,Schamlippenpiercs.

Das Erkennen von Bekannten war schwierig,die Masken versteckten viel.

Da standen sie nun ,auch Outdoor- der grosse Raum war mit rund 150 Menschen pralle voll,um die Bar,den Bistrotischen und auf dem grossen Freigelände,das sich anschloss und schlürften ihr Getränk.

Kontaktaufnahme war zuhauf gegeben,aufgeschlossene,meist sehr junge Maskenträger,die hier im Club ihren Spass un die Leidenschaften ausleben wollten.

Gegen 22.30 begann das Spektakel. Die Outdoorgäste wurden herein gebeten und bildeten einen Halbkreis um eine freie Fläche,auf dem Sitzkissen ausgelegt waren.

Die Musik veränderte sich,mythische Klaviermusik liess einem kalt den Rücken schaudern. Die Neugierde auf das Programm stieg,man merkte es vielen an.
Ein gewisses Kribbeln des Kommenden erfasste viele......

Die Zeremonienmeister,kenntlich an den "Dreispitzhüten" schoben sich in den Kreis. Langsam beäugten sie die weiblichen Gäste aus der Runde,die zuhauf vorne standen. Besonders diejenigen der Mädels,die nackt vor ihnen standen,nahmen sie ins Visier. Manche wurden gestreichelt,die anderen härter angefasst und wurden an der Hand genommen und ausserhalb des Kreises geführt. Manche der Gäste begannen schon mit erotischen Spielchen ausserhalb des Kreises..........die Spannung wuchs zusehendens, man liess sich sehr viel Zeit,absichtlich.

Endlich kamen die "Meister" mit den Damen zurück,jeweils im Wechsel und im langsamen Schritt der Musik,führten sie in den Kreis und streichelten sie mal sanft,dann heftiger. Sie waren entkleidet,nur auf dem Rücken war der schwarze Umhang.Wunderschöne,geile Körper sah man,die teilweise je nach Art von den "Meistern" behandelt wurden.

die Masken liessen sie anonym bleiben!
Es waren reguläre Gäste,wie man erfuhr.

Das ging so ne gewisse Zeit dieses Spiel,das Publikum erregte sich weiter,trotz der Hitze im Raum und der Stickigkeit........

Die 8 Frauen wurden später dann, nachdem sie zuletzt vor den "Meistern" knien mussten,wieder an den Händen herausgeführt. Die Musik wechselte und die "Meister" brachten einen Sarghofag an,den sie mitten im Raum abstellten. Eine sicher vorher bestimmte Dame,modellhaft in der Figur,wurde entkleidet und darauf mit Fuss-und Handfesseln angekettet. Das zunächst etwas dunkle Licht verschwand,und dieser geile Körper wurde in gleissendes,helles Licht getaucht.

Vollkommen nackt und ausgeliefert lag sie auf dem schwarzen Kasten. Langsam wurde sie von den "Meistern" vorbereitet, "warmgemacht" um dann dem grossen Kreis der Umherstehenden übergeben zu werden. Weibliche wie männliche Hände bearbeiteten ihren Körper.Die Haare,Hals,Brust,Bauch,die Innenschenkel.......zuerst ein Streicheln!!

Ein ständiger Wechsel der Teilnehmer erfolgte,manche begaben sich bereits in einen der entsprechenden Räume. Immer heftiger wurden ihre Bewegungen,10-15 Hände auf einmal benutzen ihren geilen Körper.......

Immer härter,fordernder wurden die Bewegungen der vielen Teilnehmer,langsam wurde sie immer mehr regelrecht abgegriffen und benutzt.Die wunderschönen gepiercten Brustwarzen,der Bauchnabel und die immer feuchter werdende Fotze liessen sie sich unter den Ketten winden. Immer heftiger wand sie sich, aber auch die Umherstehenden wurden dies. Der sich drehende Körper wurde geleckt,
gestreichelt,gefistet,der Kitzler massiert......immer geiler und heftiger,sowohl im vaginalen als auch analen Bereich!!!

Heftiger stiessen die Finger in sie hinein...

Die einzelnen Zimmer füllten sich zusehends.

Der Darkroom mit dem Johnniskreuz,der Bank und der Deckenketten.

Der Arztraum mit dem Gynostuhl,daneben ein Schrank für die Utensilien....

Die Streckbank,die teilweise bereits mit 3-4 Personen benutzt wurde.

Und der grosse Bereich,mit der überdimentionalen Liegeweise,dem Wasserbett und der Empore mit Sitzgelegenheit für Pärchen,die dies im Sitzen bevorzogen.

Überall Stöhnen,Klatschen ja teilweise regelrechtes herausschreien der Geilheit!

In der Mitte der Käfig,in der sich schon Frau befand,angekettet in Handschellen,fast nackt um durch die Stäbe gesteichelt und abgegriffen zu werden.Hände streckten sich durch die Gitter.........und verwöhnten den eingesperrten Frauenkörper,der machlos ausgeliefert war!

In der Lobby waren immer noch Spiele mit dem "Opfer" zugange,abgreifen über bereits 2 Stunden an ihr!!!

Der Kreis wurde kleiner........die vielen Menschen verteilten sich......

Es sollte noch mein geilstes und auch das beste Event werden,das ich je erlebt habe,die Nacht war ja noch so jung.....und es gab was zu tun!!!!


Versuchung44w
Geschrieben

Mystische Nacht!!!!

Ich freue mich auf diese nacht den sie steht kurz bevor.
Bin gespannt was ich erleben werde.

Nachdem ich mir ja den Film Eyes Wide Shut angesehen habe bin ich begeistert und kann es kaum noch erwarten!!!

Hoff es ist bald Samstag

Versuchung44w


Geschrieben

Hi Sahne, intertersante Vorstellung. Ich wünsch Euch Beide viel Spaß.


mpaerchen
Geschrieben

hi sahne........da sind wir doch gespannt auf den zweiten teil.......und hoffen, dass wir den noch als anregung vor dem samstag bekommen......da wollen wir nämlich auf so eine veranstaltung.......und klar sind wir da im vorfeld schon gaaaaannnz neugierig, was so abläuft... ........ deine erzählung ist ja eine reale story schätzen wir mal.......wenn nicht.....dann eine schöne fantasie......

mary+gerd


Versuchung44w
Geschrieben

hallo mpaerchen,

vielleicht gehen wir auf die selbe mystische Nacht, nur erkennen wird man ja keinen, die tollen Masken verhintern das ja!

Aber zum glück rückt der Samstag näher und dann heisst es Träumen und Fantasien ausleben!!

Vielleicht gibt es ja dann da die Fortstezung dieses ersten Teils. Wer weis vielleicht ist Sahne ja auch dort zu finden.

Gruss
Versuchung44w


mpaerchen
Geschrieben

hallo versuchung....
stichwort sachsenheim.

wenns denn so ist, dann können wir ja alle unseren bericht hier im forum dazu abliefern...mal sehen, ob wir dann auf der gleichen veranstaltung sowohl räumlich wie im erleben waren....

das soll sahne aber nicht davon entheben den bericht vom letzten treffen noch zu vervollständigen... ....wir sind nämlich neugierig....:-)

und wenn die grosse versuchung uns noch ein paar geschichten vom letztenmal ....sozusagen zur vorbereitung....mit beitragen kann.....wir würdens morgen noch genussvoll reinziehen.....


morgainexxx
Geschrieben

stuttgarter ecke und dann ein treffen a la eyes wide shut, da gibbet nur einen veranstalter


Versuchung44w
Geschrieben

huhuhu


ja es gibt nur einen, denk wir meinen den gleichen, Morgane

mpraerchen ich war noch nicht auf dieser nacht, aber ich freu mich auf sie und mit Sachsenheim liegt ihr richtig. Ich werde dort sein und ich denk ihr beide auch!!!!

Freu mich den richtigen dabei zu haben, schauen wir mal was wir aus der nacht machen!
Die Nacht der O folgt sicher auch

Nur noch 2 mal schlafen *Freu*

Versuchung44w


Geschrieben

Hat sich mal wieder richtig gelohnt.....diese "Nacht" zu erleben

So 6 Stunden Spass und geniessen,was will Man(n) mehr.Schade eigentlich nur,dass die Platzverhältnisse nicht passten aber wen kümmerte das schon -danach??!!

Schön,dass auch Leute von Poppen.de dabei waren,man kennt sich ja*gg*

Nun fehlt nur noch das Rollenspiel der "O"
geiler darfs nur noch werden

Sowas verpassen,nee das ist jeden Euro wert.......

Hoffentlich bald wieder........wer möchte sowas denn verpassen???


Versuchung44w
Geschrieben

Mystische Nacht

nun hab auch ich diese nacht erlebt und es ist nun eine Woche vergangen. Aber in meinen Träumen erlebe ich sie immer wieder.

Den Unbewusst wurde auch mir ein erotischer Traum erfüllt.Hätte es nie für möglich gehalten, das er so schön sein kann. Aber man lernt eben nie aus.

Diesen Traum ermöglichte mir ein mann und dafür danke ich ihn, den ohne ihn, denke ich, wäre ich nicht so wie ich heute bin.

Kann allen nur empfehlen die träume zu leben, den es gibt nichts schöneres.

mpaerchen es war sehr schön euch kennengelernt zuhaben, vielleicht trifft man sich wieder auf einen event.

Freu mich auf den abend der O, hoff ich kann das event mit den richtigen besuchen!


Versuchung44w


Versuchung44w
Geschrieben

Mystische Nacht von 12.11.05

Eigentlich sollte ich ja meine Erotische Geschichte auch hier schreiben, ich glaube es gäb sicher welche die sie interessieren würde.

Aber ist besser ich behalte sie mal für mich, wer weis was ich in der nächsten zeit noch erleben werde

Nur mal ein Ansatz um die Fantasien spielen zu lassen. Es spielte ein Mann und ein Paar eine Rolle dabei *grins*
Viel Spass beim denken


Versuchung44w


Geschrieben

Ich glaube, ich spreche für einige, laß Deine Fantasie freien lauf. Wir lesen es bestimmt gerne.


×