Jump to content
Flolah

Bodyforming

Empfohlener Beitrag

Flolah
Geschrieben

Hallo liebe Community,

ich habe schon immer eine große Vorliebe für extreme Körper und finde es auch erregend meinen sowie auch den Körper der Frau zu verändern.

Wie ich feststellen muss ist es wohl nicht so verbreitet diese Vorliebe und nun möchte ich gern wissen ob es hier auch anderen so geht und würde mich freuen auch mit Frauen mit dieser Neigung ins Gespräch zu kommen.

 

Bin sehr gespannt auf eure Antworten und in welche Richtung es geht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Frauen körperlich verändern zu wollen ist wirklich sehr sehr ... Ich spreche es nicht aus.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Dafür gibt es Therapeuten.
Geschrieben
ich habe 13 Jahre lang Krafttraining gemacht, 5 bis 6 Tage die Woche, mit alternierendem Trainingsplan...........ich fand es schon faszinierend, wie sich mein Körper veränderte, das Training wurde zur Sucht...........allerdings waren mir irgendwann meine Oberschenkel zu "dick"........wenn man den Sport nicht als Profi betreibt sollte man es nicht übertreiben.............aber besser Muskeln als Fett !
WeiblicherMensch
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb Flolah:

ich habe schon immer eine große Vorliebe für extreme Körper und finde es auch erregend meinen sowie auch den Körper der Frau zu verändern.

dann veränder ihn doch mal, indem du deinen hüftspeck entfernst, vielleicht findest du das dann erregend.

bearbeitet von WeiblicherMensch
  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb WeiblicherMensch:

dann veränder ihn doch mal, indem du deinen hüftspeck wegtrainierst., vielleicht findest du das dann erregend.

Du bist böse! Er hat seinen Körper doch schon verändert!

Geschrieben

Ich finde deinen Körper nicht extrem. 

Du kannst ja machen /vorhaben mit dir was du willst. Aber las Frauen doch so wie sie sind.

WeiblicherMensch
Geschrieben (bearbeitet)

macht doch nichts, er kann ihn ja nochmal verändern. der speck an der seite kann ruhig noch weg.

@SevenSinsXL

vor 1 Minute, schrieb Weibsbild1979:

Ich finde deinen Körper nicht extrem. 

ich ihn auch nicht.

bearbeitet von WeiblicherMensch
SexyWife06
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Flolah:

Hallo liebe Community,

ich habe schon immer eine große Vorliebe für extreme Körper und finde es auch erregend meinen sowie auch den Körper der Frau zu verändern.

Feeding ist eine abnormes Sexualverhalten, da solltest du dir mal Gedanken drüber machen.

Such dir am besten Hilfe, alleine kommst du da sicher nicht mehr raus.

Ich persönlich finde es abartig.

  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben
Ist das so ne Feeder Geschichte?
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Flolah:

 sowie auch den Körper der Frau zu verändern.

Sind doch keine Knetmännchen. 🙄

Knut_Schmund
Geschrieben
Aber an deinen Hüften, da kannste noch bissi dran arbeiten. Bevor du halt andere Körper verändern willst. 🤷
vor 9 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

Ich finde deinen Körper nicht extrem. 

Ich war ja nunmal neugierig. (hätte ich das mal nicht getan 🙈) Ich glaube, er meint was anderes. Wer von euch FSK hat......

Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)

Was genau meinst du denn jetzt? 

Bodyforming durch Sport? Klar, wenn man zusammen etwas erreichen will, warum nicht?

Bodymodification? Würde auch unter dein Thema des "Veränderns" passen und muss jeder für sich entscheiden, wie weit er geht und ob man das dem Partner zumuten kann.

Das erwähnte Feeding? Eine "Veränderung" die meiner Meinung nach eine sehr ungesunde Beziehungsstruktur vermuten lässt und von dem ich stark abraten würde. Abhängigkeitsverhältnisse und auch das darauf Hinarbeiten gehören nicht in eine Beziehung (auch wenn jeder tun und lassen kann, was er will)

 

Ah, es geht um Unterspritzung mit Kochsalzlösung... jedenfalls wenn man deine Forenbeiträge anschaut. Das hättest du doch gleich sagen können ;)

Ist nun nicht meine Baustelle, aber wenn du jemanden findest, der da mitmachen will, dann wünsche ich viel Spaß, aber immer auf die Sicherheit achten, wenn man solche Sachen macht

bearbeitet von Fetisch-devot
Flolah
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Fetisch-devot:

Was genau meinst du denn jetzt? 

Bodyforming durch Sport? Klar, wenn man zusammen etwas erreichen will, warum nicht?

Bidymodification? Würde auch unter dein Thema des "Veränderns" passen und muss jeder für sich entscheiden, wie weit er geht und ob man das dem Partner zumuten kann.

Das erwähnte Feeding? Eine "Veränderung" die meiner Meinung nach eine sehr ungesunde Beziehungsstruktur vermuten lässt und von dem ich stark abraten würde. Abhängigkeitsverhältnisse und auch das darauf Hinarbeiten gehören nicht in eine Beziehung (auch wenn jeder tun und lassen kann, was er will)

In meinem Fall hat es nichts mit Feeding zu tun.

Was mir gefällt ist Bimbofication und gemeinsam Sport.

Ich bin auch nicht daran interessiert jemanden in ein Abhängigkeitsverhältnis zu drängen oder hinarbeiten. Es ist mir dabei durchaus wichtig dass das Verlangen oder der Wunsch danach auf Gegenseitigkeit beruht.

Fetisch-devot
Geschrieben

@Flolah Ok, Bimbofication ist ja wieder eas anderes. Das hättest du ja beim Namen nennen können, dann müssten die Leute nicht spekulieren, was du denn jetzt möchtest :D

Es könnte wohl sehr schwer werden, jemanden zu finden, der das von sich aus möchte... da wärst du in einschlägigeren Foren vielleicht besser mit Gesprächspartnern bedient ;)

Sollte diese Art der Verwandlung denn spielerischer Natur sein oder willst du das tatsächlich umsetzen, evtl. mit Brustimplantaten bei ihr oder geht es dir nur um etwas anderen Kleidungsstil etc.?

 

Flolah
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Fetisch-devot:

@Flolah Ok, Bimbofication ist ja wieder eas anderes. Das hättest du ja beim Namen nennen können, dann müssten die Leute nicht spekulieren, was du denn jetzt möchtest :D

Es könnte wohl sehr schwer werden, jemanden zu finden, der das von sich aus möchte... da wärst du in einschlägigeren Foren vielleicht besser mit Gesprächspartnern bedient ;)

Sollte diese Art der Verwandlung denn spielerischer Natur sein oder willst du das tatsächlich umsetzen, evtl. mit Brustimplantaten bei ihr oder geht es dir nur um etwas anderen Kleidungsstil etc.?

 

Ja da hast du schon recht das hätte ich machen können. Die Leute hätten mich aber auch einfach so wie du danach Fragen können oder von ihrer Seite aus schreiben können anstatt Behauptungen oder Beleidigungen ;-)

Das ist es in der Tat, ich hege den Wunsch ja auch nicht erst seid gestern. Kennst du denn einschlägige Foren in diese Richtung?

Mein Traum ist es jemand zu finden der das auch mit Implantaten etc umsetzen möchte.

Fetisch-devot
Geschrieben

@Flolah Puh, der Wunsch geht bei dir dann schon ziemlich weit... Foren in die Richtung kenne ich keine, da wirst du in den Untiefen des Internets suchen müssen.

Ob es so eine gute Idee ist, sich so eine Partnerin zu suchen, lasse ich dahingestellt. Auch bei beiderseitigem Einverständnis sehe ich da Probleme, aber das ist dann Sache der beteiligten Personen

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Knut_Schmund:

Ich war ja nunmal neugierig. (hätte ich das mal nicht getan 🙈) Ich glaube, er meint was anderes. Wer von euch FSK hat......

Wenn ich jetzt schreibe ...Sportpimmel...sorry aber den kann selbst er ja nicht verändern.🤣

Ansonsten gibt mir keine weiteren Details.

Wieder der Moment wo ich denke gottseidank kein FSK 18😂😂😂

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Deinen eigenen Körper kannst du so oft verändern wie du möchtest, deine Sache, aber den Körper eines anders verändern zu wollen geht in meinen Augen gar nicht!
  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

🤣

Wieder der Moment wo ich denke gottseidank kein FSK 18😂😂😂

Jetzt wollte ich dir den Moment mal "versüßen", kann ich dir nicht schreiben. 🙄

Mario_Hahner
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Knut_Schmund:

Ich war ja nunmal neugierig. (hätte ich das mal nicht getan 🙈) Ich glaube, er meint was anderes. Wer von euch FSK hat......

Sag's doch, damit nicht jeder drunter leiden muss: Er spritzt sich gern den Sack mit Kochsalzlösung voll. Er ist zwar erst bei Handballgröße, aber nun ja, ich finde solche Dinge sehr bedenklich. Ich fürchte aber, dass das gar nicht mal so selten ist. Ob das auch die Frauen mögen ... also ich habe noch keine getroffen, die sich die Schamlippen auf Schlauchbootgröße aufpumpt, aber mag es geben.

vor 59 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

Wenn ich jetzt schreibe ...Sportpimmel...sorry aber den kann selbst er ja nicht verändern.🤣

Nicht mit Sport, aber mit Kochsalzlösung oder Implantaten aus Metall oder Kunststoff oder Silikon. Von den Implantaten wird wohl auch die Frau etwas haben. Es gibt zwar nicht viele, aber es gibt Frauen, die neben Tattoos auch body modifications mit Implantaten bei sich mögen. Da gibt es Sachen .... 

bearbeitet von Mario_Hahner
FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Flolah:

Bodyforming [...] Wie ich feststellen muss ist es wohl nicht so verbreitet diese Vorliebe

Aus gutem Grund, denke ich.
 

Mood2squeeze
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Sonya:

Frauen körperlich verändern zu wollen ist wirklich sehr sehr ... Ich spreche es nicht aus.

will er ja nicht..er will wissen ob es welche mit den selben vorlieben gibt

..sorry..sehs gerade..

Zitieren

finde es auch erregend meinen sowie auch den Körper der Frau zu verändern.

..nee..das halte ich auch für falsch..man kann gewisse vorlieben haben und danach suchen..aber ändern?..nur bei einer die das auch will

bearbeitet von Mood2squeeze
MrNips
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Weibsbild1979:

Wenn ich jetzt schreibe ...Sportpimmel...sorry aber den kann selbst er ja nicht verändern.🤣

Ansonsten gibt mir keine weiteren Details.

Wieder der Moment wo ich denke gottseidank kein FSK 18😂😂😂

:clapping:

Was ist ein Sportpimmel?

  • Gefällt mir 1
×