Jump to content
Hanna38

sehr schöne phantasie

Empfohlener Beitrag

Hanna38

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

hi !
du hast mich nackt mir seidentüchern an dein bett gefesselt! ich liege erwartungsvoll auf dem rücken und warte gespannt was du diesmal mit mir machen wirst. du hast schwarze lack overknees an und ein ledercorsett das deine geilen titten schön hervorhebt und deine süsse muschi liegt frei!! schon von deinem anblick werde ich total geil und bitte dich es mir endlich zu besorgen! die fesseln an meinen händen und füssen hast du stark gebunden, es sperrt mir fast das blut ab und ich kann mich kaum rühren!! es gefällt dir wie ich mich vor geilheit winde und darauf warte dass du endlich beginnst! zu anfang setzt du dich auf mein gesicht und lässt dir von mir deine heisse muschi lecken während du selber mit deinen fingern damit spielst!! du klaffst deine muschi mit zwei fingern weit auseinander und reibst sie in meinen mund damit ich mit meiner zunge tief in dich eindringen kann! ich spüre deinen geilen geschmack in meinem rachen und auf meiner zunge!! ich liebe deinen geschmack und knabbere an deinem wollüstigen kitzler! es macht mich so heiss dich zu schmecken und mein schwanz steht jetzt schon in voller grösse und meine dicke eichel pulsiert! nachdem du mich geküsst hast beginnst du sanft meinen hals zu liebkosen!! du arbeitest dich langsam zu meinen brustwarzen vor und umkreist sie mit deiner geilen nassen zunge während du deinen zeigefinger in meinen mund lässt und ich daran blase!! deine zunge wandert über meine brust zu meinem bauch und du versenkst sie in meinem nabel!! ich bin schan fast ohnmächtig vor geilheit und warte darauf dass du endlich an meinem schwanz ankommst und dich um ihn kümmerst!! dort machst du aber nur kurz halt und bläst ihn ein wenig während du mit deiner anderen hand meine eier knetest!! flink wandert deine zunge um meine vollgebumpte eichel! kurz bevor ich komme lässt du von ihm ab! ich drehe fast durch vor lust und will endlich abspritzen, doch noch ist es ncht so weit! nun sitzt du über meinem becken und lässt deine geile feuchte muschi über meinem schwanz kreisen! zuerst lässt du nur meine schwanzspitze in dich eindringen und hebst dein becken schnell wieder hoch!! meine geilheit steigt mittlerweile ins unermessliche und ich bitte dich mich endlich so richtig zu reiten!!!! das machst du dann auch und lässt meinen schwanz ganz tief in deine muschi eindringen!!! du lässt dein becken über meinem kreisen damit mein schwanz jeden cm deiner muschi berührt bevor du anfängst mich heftig zu reiten!! ich sehe deine geilen titten im takt auf und abwippen und würde sie am liebst mit meinen händen massieren und mit meiner zunge deine harten nippel lecken!! immer wilder reitest du auf mir und ich geneisse es!! ich werde immer geiler und bin schon kurz davor zu kommen und bettle dich an dem ein ende zu machen und mir einen abzuwichsen!! du lachst hämisch und sagst dass es noch nicht so weit wäre und steigts von mir herunter!! deine muschi ist von dem heissen ritt richtig feucht geworden und mein schwanz glänzt von deinem geilen saft und du machst dich sofort daran ihn sauber zu lecken!! nachdem du ihn sauber geleckt hast greifst du in die schublade und holst eine weisse kerze hervor und zündest sie an! du lässt sie kurz anbrennen und beginnst dann damit das heisse wachs auf meinen körper tropfen zu lassen!! zuerst um und auf meine brustwarzen und dann auf meinen bauch!! ich sterbe fast als der erst heisse tropfen meine verschwitze haut trifft und schreie auf! du steckst mir wieder deinen finger in den mund un machst weiter mich mit dem heissen wachs zu betropfen!! mein schwanz ist mittlerweile schon fast blau!! meine eichel ist angschwollen und in den andern kannst du das blut pulsieren sehen!! er schmerzt schon richtig und meiner eier sind randvoll mit sperma gefüllt!! nun legst du die kerze weg und küsst mich innig! du wirffst deine langen haare über deinen kopf und gleitest so über mein gesicht und meinen von heissem wachs verschmierten körper!! du machst das 2 mal!! jedes einzelen haar kann ich voll intensität auf meinem körper spüren und sterbe fast vor lust!! du merkst das und befreist mich von dem zustand und machst dich daran meinen schwanz zu erlösen!! mit zweimal daranblasen gibt er seine heisse ficksahne frei!! du lässt dir alles in den mund spritzen!! ich kann direkt hören wie mein sperma an deinen gaumen spritz! du nimmst alles bis zum letzten tropfen in deinen mund!! ich schreie vor erleichterung auf!! du kniest nun aufrecht über mir und lässt einen teil meines heissen spermas über dein kinn auf deine festen geilen titten tropfen den rest behälst du im mund und kniest dich über mich und beginnst mich mit voller ladung zu küssen währen du meine hände losbindest!! ich liebe meinen geschmack und wir spielen mit unseren zungen und dem heissen sperma!! ich richte mich auf umarme dich innig und wir verbleiben so eine gewisse zeit und spüren nur unsere anwesenheit!!!!


Geschrieben

Sehr schön geschrieben und super geil! Würde ich gern erleben...


Geschrieben

Sehr schön geschrieben. Aber tue mir mal bitte einen Gefallen. Setze mal ein paar Absätze. Sonst bekomme ich [SIZE=4]AUGENKREBS :boese024:

LG

Sascha[/SIZE]


Geschrieben

Danke, Mr. Tea - das ist normalerweise wortwörtlich mein Kommentar...

Aber es ist was Wahres dran - überarbeite Deinen Text bitte - ansonsten werde ich ihn definitiv nicht lesen.

Gruss,
Jens


×