Jump to content

Mein Erlebnis in der öffentlichen Sauna

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Es war an einem Montag, eigentlich war ich mit einigen meiner Schützlinge verabredet, Kinder mit denen ich gelegentlich sportliche Unternehmungen tätige. Als ich zu ihnen fuhr stellte ich fest dass niemand von ihnen motiviert war da ich sowieso meine Schwimmsachen eingepackt hatte beschloss ich alleine ins Bad zu fahren und in der Sauna zu relaxen.
Es war 5 oder halb 6 als ich dort ankam, eine gute zeit, der Ansturm beginnt dort immer um 19 Uhr. Ich beschloss in die Biosauna zu gehen, dort ist es immer sehr leer, keine Hektik, kein rein und raus und der ideale Ort um die Seele baumeln zu lassen. Ich war kurz vor der Sauna als mir eine Frau auffiel, die die Sauna gerade verließ. sie war sehr attraktiv, eine tolle Figur, das Handtuch locker um die Hüften geschwungen und ich konnte 2 wunderschöne Brüste sehen. Ich schien ihr auch aufgefallen zu sein, sie lächelte mich beim vorübergehen an.
Ich legte mich auf die oberste Stufe in der Sauna, außer mir waren noch 2 Männer dort anwesend. Nach 5 Minuten, ich lag auf dem Rücken und hatte die Augen geschlossen, hörte ich das die Tür aufging und jemand hineinkam. Aus den Augenwinkeln konnte ich sehen das es die Frau war die mir eben noch entgegengekommen war, sie legte sich auf die stufe unter mir. Etwas verwundert war ich schon, zumal sie eben erst die Sauna verlassen hatte, aber ich machte mir keine weiteren Gedanken darüber. Die beiden anwesenden Männer verließen kurz nacheinander die Sauna sodass ich mit ihr alleine war. Es dauerte ca. weitere 5 Minuten als ich neben mir plötzlich ein leises Stöhnen vernahm, ich drehte mich langsam zur Seite und sah wie ihre Hand zwischen ihren Beinen verschwand und sie sich streichelte. Ich schaute in ihr Gesicht und lächelnd sagte sie mir dass die Sauna sie immer geil macht und beim Blick zwischen meine Beine bemerkte sie dass sie total auf rasierte Schwänze steht. Das löste natürlich sofort eine Reaktion bei mir aus, mein Schwanz wuchs und ich nahm ihn in die Hand um ihn noch ein bisschen härter zu wichsen. Mit der anderen hand streichelte ich ihre Brüste und wanderte tiefer zu ihrer süßen, schon nassen Fotze. Geil. Sie nahm meinen Schwanz in die Hand und fing n ihn noch härter zu wichsen. Mit einem Blick auf die Saunatür, ob niemand kommt, rutschte ich auf ihre Stufe und fing an sie zu lecken .irgendwann hielt sie es nicht es wohl nicht mehr aus und forderte mich auf meinen Schwanz in sie zu stecken. Ich ficke sie, erst langsam, dann immer heftiger, sie stöhnte lustvoll ihre ganze Geilheit heraus. Plötzlich hörten wir ein Geräusch an der Tür, schnell rutschte ich auf meinen platz zurück. Eine Frau kam in die Sauna, ohne uns abzusprechen standen wir gleichzeitig auf und verließen die Sauna. Draußen angekommen warf sie mir einen Blick zu und sagte mir das eine der Außensaunen um diese Uhrzeit immer leer steht, ich ging vor und setzte mich in freudiger Erwartung auf eine der Bänke. Nach wenigen Minuten kam sie nach, warf mir ein einen verführerischen Blick zu und setzte sich rücklings auf meinen Schwanz. Wir legten einen unbeschreiblichen Ritt hin, nach einiger Zeit schob ich sie herunter, lehnte sie an eine der Bänke und fickte sie hart von hinten. Ich war unendlich geil und wollte sie noch einmal lecken, sie setzte sich auf die Bank und mein Kopf verschwand zwischen ihren Beinen, mit einem Finger fickte ich ihren süßen Hintern. Dann stellte ich mich vor sie und sie fing an meinen Schwanz mit ihrem Mund zu bearbeiten, sie blies göttlich. Leider wurden wir kurz bevor ich kam wieder gestört, aber da wir uns nun öfter in der Sauna treffen, haben wir dieses Erlebnis noch intensiv wiederholt und werden wohl noch einige geile Erlebnisse in der Sauna haben.


Geschrieben (bearbeitet)

Ein im wahrsten Sinne des Wortes "heißes Abenteuer"...


bearbeitet von HannoAndy
Geschrieben

So machen doch Sauna-Besuche erst richtig Spaß................frechgrins.

Werde auch mal wieder öfter in die Sauna gehen.


Geschrieben

Heute Morgen habe ich noch überlegt,ob ich nicht in die Clausiustherme nach Köln fahre.
Da ein dummer Anruf alles zu Nichte gemacht ht,hatte sich das dann kurzerhand erledigt *schmoll*
Das ist ein Erlebnis was einen schon erregt und wenn ich die Frau wäre würde ic auch jede Gelegenheit nutzen und dort hingehen,logisch!


Geschrieben

Hört sich eher nach einer Phantasie eines 16 jährigen an der es endlich mal wissen will!


Geschrieben

Und wenn es nur eine Phantasie gewesen ist,war sie doch sehr erregend und wie ich finde intensiev!


Geschrieben

ich gehe auch regelmäßig in die sauna und habe sowas ähnliches schon im whirlpool erlebt. In den Saunen steckt viel mehr Potentail als man denkt.


Geschrieben

also, es war keine phantasie sondern ein reales erlebniss


UlfBauer
Geschrieben

Hmmm...
Ist das denn "lecker"? So ne schweißnasse Pussy lecken? Oder den Schweiß eines Fremden abzubekommen, wenn man mit ihm fickt?
In der Sauna schwitzt man doch mehr als "normal"... um nicht zu sagen, dass man dort mehr "ausläuft", als nur zu "schwitzen".

Ich kann es mir zwar erotisch vorstellen... ja sogar "geil"... Aber irgendwie packt mich da der Ekel.
Man setzt sich ja schließlich auch auf ein Handtuch, damit sich nachher niemand in fremden Schweiß setzen muss...

Naja... egal!

Las sich auf jeden Fall gut.

LG
*Ulf*


Geschrieben

wenn du den 2 oder 3 ten saunagang hinter dir hast warst du schon einige male unter der dusche, natürlich schwitzt man beim sex in der sauna, aber beim normalen sex schwitze ich auch, also macht es keinen großen unterschied aber in der situation bist du so aufgeheizt das diese dinge dich garnicht berühren g*


Angy
Geschrieben

eben....hotte recht geb... + in der sauna ist schon was geiles...

vor allem der erwischtwerdeneffekt


Geschrieben

wenns die situation ergibt ist in der sauna immer schön. hatte auch schon schöne erlebnisse, sowohl mit mann als auch mit frau.


×