Jump to content
Indeclinabilis

Vom aussterben bedroht Das SCHAMHAAR

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Oder, warum macht sich der Mensch zum Nacktmull? 

Wie seht ihr dieses Thema? Wie habt ihr es gern? Und warum? 

Seht ihr gern die Designer - Vulva im Barbielook? Und meint das auf einer gemähten Wiese auch der Gartenzwerg gross aussieht? 

Fragen über Fragen

  • Gefällt mir 5
Alexis_A
Geschrieben
Kommt immer ganz darauf an lach Mal gern n schönes Dreieck oder strich - dann mal wieder ganz blank / prinzipiell ist weniger mehr für mich 😊
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Schön wäre es!!! Ich muss immer noch rasieren!
Knut_Schmund
Geschrieben (bearbeitet)
vor 58 Minuten, schrieb Indeclinabilis:

Oder, warum macht sich der Mensch zum Nacktmull? 

Wer bitte, sieht unnerum so aus? 😨

20180829_090612.jpg

bearbeitet von Knut_Schmund
verschrieben 😐
  • Gefällt mir 3
MrPonytail
Geschrieben
Ich finde glatt ansprechender und einladender für oral...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Also ich fühle mich rasiert wohler...... außerdem mag ich keine Haare im Mund, bäh :-)
  • Gefällt mir 2
Powerwomen
Geschrieben
mußte grad mal Laut lachen.Ich würde nicht drum trauern.Mir und anderen währe es wohl recht,wenn es aussterben würde.
  • Gefällt mir 3
erwarte_niveau
Geschrieben
Bring back the bush! Ich stehe dazu, dass ich unrasiert bin und finde es schön, dass bei PDE inzwischen immer mehr Busch - Liebhaber auftauchen. Beim Mann ist es mir egal. Nur stoppelig ist nicht so schön. Ahoi 😊
  • Gefällt mir 5
Orri
Geschrieben
Der Busch ist unhygienisch und sieht nicht gut aus, die Schamlippen sollten blank sein.
  • Gefällt mir 1
MDettmold81
Geschrieben
Und täglich grüßt das murmeltier. Wieviele Threads hatten wir denn hier schon zum Thema?! Gibt Befürworter und Gegner,und es läuft immer aufs gleiche raus. Die,welche sich rasieren,rasieren sich. Und diejenigen die es nicht tun,tun es weiterhin nicht. Jeder so wie er es will und mag und gut ist. Jeder hat da seine eigenen Gründe
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Also, i mag es blank. Bei mir bei Ihr. Finde es optisch schöner und natürlich auch zum lecken fein. Aber.. Jeder wie er mag... 😉 I könnte es mir nicht mehr vorstellen mit Haaren am Beutel und Zipfel... Lg
  • Gefällt mir 1
Kaffeeliebling1987
Geschrieben
Also ich persönlich finde etwas Haar unterhalb der Gürtellinie eigentlich sehr schön. Es muss jetzt nicht gerade ein Urwald sprießen, aber sauber und ordentlich zurechtgestutzt ist das genau mein Ding. Für mich selbst finde ich es blitzblank rasiert auch nicht schön. Irgendwann wird auch dieser Trend wieder zurück kommen.....wie alles im Leben.
  • Gefällt mir 3
armerkerl
Geschrieben
Ich finde: weniger ist mehr und nackt ist Phantasilos. Die Haare auf dem Kopf frisiert ihr doch auch, wenn ihr noch welche habt.
Maria2466
Geschrieben
Wieso? Es wächst doch
  • Gefällt mir 2
Sonderbar
Geschrieben

Beides hat seine Vorzüge und Nachteile.

  • Gefällt mir 1
MarcelHengst
Geschrieben
Warum die schönen Sachen im Gestrüpp verstecken? 😂😂😂
PrinzGaga
Geschrieben
Och ne....dann hast immer son Haar zwischen den Zähnen....oder im Rachenraum.. und die Dinger sind echt schlecht wieder los zu werden....😂😂😂😉😉😉😧...erinnert so an die Jugend....muss nicht sein 😁
Steve32MK
Geschrieben

Also ich habe keine Angst vor Schamhaaren und wenn sich im Eifer des Gefechts mal ein Härchen verirrt, so what?!

Am schönsten finde ich teilrasiert.

So ein schmaler Steg sieht schon sexy aus. 😉

  • Gefällt mir 2
×