Jump to content
NordseeBambi

Fremdbestimmung

Empfohlener Beitrag

NordseeBambi
Geschrieben

Hallo,

ich habe vor kurzem ein etwas merkwürdiges, aber doch spannendes Angebot bekommen und zwar dass ein Mann den ich nur vom schreiben kenne entscheidet ob ich sex haben darf oder halt nicht. ich soll ihm vor jedem treffen fragen ob ich darf oder nicht?? er möchte sich erstmal auch nicht treffen oder so. er möchte über mein komplettes sexleben entscheiden und das ich mich sexuell von ihm abhängig mache. wer hat erfahrungen damit? was haltet ihr davon?

  • Gefällt mir 5
DanaRene
Geschrieben
??????Was hälst du davon?
  • Gefällt mir 2
NordseeBambi
Geschrieben

würde es gerne ausprobieren, bin mir aber nicht sicher

 

  • Gefällt mir 1
stetsheiss
Geschrieben
Ich würde mich nicht darauf einlassen
Ashon
Geschrieben
Mein Master will das ich ordentlich anderen Männern diene, kenne ihn aber persönlich!
  • Gefällt mir 1
Dauergeil245
Geschrieben

Bambi, auch wenn Du es irgendwie im Moment prickelnd empfindest, lass es bleiben das läuft auf cybermobbing raus und du wirst es später bereuen dich darauf eingelassen zu haben.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

wenn Du unsicher bist, dann lass es!!

 

Oder hinterfrage IHN! (nicht uns) und gewinne Sicherheit.

 

Ich  hätte kein Problem mich darauf einzulassen. Wenn er sagt "nö, Du darfst nicht" ich aber will, dann tu ich trotzdem :P

Mir würde sowas nicht schaden, aber eben auch nichts bringen. Ich würde also eher ihn glücklich machen, indem ich ihm vorgaukeln würde, seine Entscheidungen zu akzeptieren. Ist nun auch ein wenig anstrengend...auf Dauer.....

 

Ne so dominant bin ich nun auch nicht ;)

  • Gefällt mir 3
HByoung
Geschrieben

Was hast du davon? Ausser weniger Sex?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Also wenn du unsicher bist bringt es nichts. Und auch wenn du dich drauf einlässt wenn er nein sagt und du mega Bock auf den anderen hast wirst du es trotzdem machen.
  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
Mach einfach mal, ist ja sowieso nur Cybergewichse. Kannst ja aufhören wenn du keinen Bock mehr hast 🍸😎
  • Gefällt mir 2
Only_me
Geschrieben
Was hälst du denn davon und vor allem wie kommt jemand drauf,sowas an zu bieten? Also ich halte da absolut nichts von das iein Mann,den ich net kenne und vor allem der sich net mal treffen will,iwas zu bestimmen hat...
  • Gefällt mir 4
Besuchbar535
Geschrieben
Bist du verrückt ? Du kannst dir doch nicht von jemand fremden sagen lassen ob du ficken darfst oder nicht....!!!!
  • Gefällt mir 1
DanaRene
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb NordseeBambi:

würde es gerne ausprobieren, bin mir aber nicht sicher

 

 

mariaFundtop
Geschrieben
Wenns dich anmacht.....ich halte nichts davon
  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben
Wenn du ihn nicht persönlich kennst Finger weg
  • Gefällt mir 4
JasonX24021981
Geschrieben
Schwachsinn !!! Lern ihn erstmal besser kennen bevor du handelst.
sexy_aischa
Geschrieben

Hab das auch mal mit einem mitgemacht - garnicht so lange her. Da er aber nie kam, hab ich ihn einfach mal mit drei Typen hintereinander "betrogen" und ihm das mitgeteilt. Er hat aufgegeben...

  • Gefällt mir 2
mollyfreak004
Geschrieben

Ist  dies ein Angebot, oder eher Verar...? 

Goaly669
Geschrieben
No Way!!! Bestimme selbst , wenn Du keine /nicht (seine) Sub sein willst ( bist)!
doms62
Geschrieben
So was gibt es als Form einer Dom/Sub Beziehung – aber nur, wenn man sich kennt. Wie soll er denn überprüfen, ob Du gehorsam warst – und wenn nicht – wie soll er Dich dann gebührend bestrafen. Also, besser Finger weg davon denn Du hast weniger Sex – und er holt sich dann sowieso nur einen runter und Du kannst nicht mal zusehen.
  • Gefällt mir 4
×