Jump to content
Fetisch-devot

Der Männerkleiderschrank

Empfohlener Beitrag

Fetisch-devot
Geschrieben

Guten Abend Popperinnen und Popper :)

 

Nachdem ich heute ein wenig über Kleidung und den alten Spruch "Kleider machen Leute" nachgedacht habe, fragte ich mich, welche absoluten Klassiker in keinem männlichen Kleiderschrank (so spartanisch manche davon auch sein mögen :P) fehlen sollten?

Natürlich ist das auch oft eine Typfrage und nicht jedes Kleiddungsstück entfaltet bei Jedem die selbe Wirkung. Aber ich denke doch, dass man sich da auf Vieles einigen könnte.

Für mich zum Beispiel wäre das ein gutes, weißes Hemd. Das darf auch ruhig teuer sein und sieht in fast jeder Situation gut aus, ob im Büro, beim Essen oder in der Freizeit :)

Was fallen euch denn für Sachen ein, die aus einem Mann vielleicht noch das "gewisse Extra" herausholen?

Ich meine jetzt nur Oberbekleidung ;) auch wenn wir hier auf Poppen sind, ist eine ansprechende "Verpackung" doch oftmals mindestens ebenso ansprechend (oder sogar noch mehr) als so manch "enthüllende" Tatsache :D

 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ein gut sitzender Qualitäts Anzug😍
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Das weiße V-neck
  • Gefällt mir 1
Sexluder556
Geschrieben
Bei mir haben modebewusste Männer, die wissen was ihnen steht prinzipiell sehr gute Karten (ist natürlich nicht alles und das war auch nicht die Fragestellung...ich weiß ;-) Mein letztes Date hatte ein schlichtes Langarmshirt in Farbton mint(?) ...es stand ihm bombastisch und es fühlte sich mega an. Ansonsten ist ein schickes Hemd auch schon ein Hingucker, aber manchen steht auch ein einfaches weißes oder schwarzes T-Shirts extrem gut. Was ich gar nicht mag, sind diese knallbunten T-Shirts mit irgendwelchen komischen Sprüchen, kann ja lustig sein, aber spricht mich null an. Wobei ...manche Männer können fast alles tragen ;-)
  • Gefällt mir 3
Knutschegern
Geschrieben

Hmmm....wenn ich mir meinen Mann im weißen Hemd vorstelle...nö, muss nicht sein. Sah schon zur Hochzeit bescheiden aus, steht ihm einfach nicht.

Ist wirklich eine Typfrage. Die Männer, auf die ich stehe, sehen mit gut sitzenden Jeans perfekt aus. Die haben auch so das gewisse Extra.

  • Gefällt mir 4
GrossGross67
Geschrieben
Blauen oder schwarzen Blazer. Hab beides und passt immer.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ne gute Jeans ist ein muss
  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb IchSpieleMitDir:

Ein gut sitzender Qualitäts Anzug😍

Ja, das würde ich so unterschreiben :)

 

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Das kommt auf den Typ Mann an , ob er außer zum einlagern der Klamotten die zu einer anderen Jahreszeit überhaupt einen Kleiderschrank benötigt . 

  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

Das kommt auf den Typ Mann an , ob er außer zum einlagern der Klamotten die zu einer anderen Jahreszeit überhaupt einen Kleiderschrank benötigt . 

Da mag in manchen Fällen auch ein Stuhl reichen, über den man die Kleidung drapiert :D

Nitrobär
Geschrieben

@Fetisch-devot

So ungefähr :joy:

ThingsToDo
Geschrieben
10 Anzüge (Sommer, Winter, zwei Dreiteiler) 5 Blazer 30 Oberhemden 10 Mäntel (vom leichten Mantel bis Winter) 10 Jeans und Chinos 20 Polos, T-Shirts 20 Paar Schuhe, Halbschuhe (rahmengenäht), Boots, Sneakers 8 Hoodies 10 Jacken (von Jeans bis Daunen) Das wäre mal die Basis...
  • Gefällt mir 2
armerkerl
Geschrieben
Ein weißes Hemd und saubere Unterwäsche.
  • Gefällt mir 1
Unverdünnt
Geschrieben
Eine dunkle Jeans. Hochwertige Boots. Eine Lederjacke oder ein gut sitzendes Jacket.
  • Gefällt mir 2
Fetisch-devot
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb ThingsToDo:

10 Anzüge (Sommer, Winter, zwei Dreiteiler) 5 Blazer 30 Oberhemden 10 Mäntel (vom leichten Mantel bis Winter) 10 Jeans und Chinos 20 Polos, T-Shirts 20 Paar Schuhe, Halbschuhe (rahmengenäht), Boots, Sneakers 8 Hoodies 10 Jacken (von Jeans bis Daunen) Das wäre mal die Basis...

Jetzt muss ich mal ganz fix mit ner Checkliste zum Kleiderschrank rüber :smiley:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ganz klar, ein Kilt, denn dieser steht für sehr großen Mut und Rebellion. Und wenn man ihn tragen kann passt er zum T-Shirt genau so zu einem Hemd mit Krawatte oder Fliege, darüber ein Jackett oder Frag.
  • Gefällt mir 3
Mifar75
Geschrieben
Weste, Vintage Hosenträger und Fliege 😉 Natürlich ein passendes Hemd dazu 👍
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

gut sitzendes Sakko und passende Hose dazu , maßgeschneidert ist da am besten

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kleidungsstück Nummer 1 bleibt für mich auf ewig der Hoody. Bandshirt, Cargohose und go.

Ich hab zwar auch Hemd & Anzug und so manche Ex hat sich mehrfach beklagt, das der feine Zwirn im Schrank verstaubt obwohl mir das wohl angeblich gut steht, verkleiden war aber noch nie meine Vorliebe.

Zu Weihnachten/ Hochzeiten muss das reichen. 😂

  • Gefällt mir 2
ArsenRoulette
Geschrieben
Na, das ist doch mal ein wirklich interessantes Thema. Wie Du sagst, ist es absolut typ- und geschmackabhängig. Mehrere gute Hemden und Anzüge sind ein Muß, was auch bedeutet, dass man(n) dafür ein paar Euro in die Hand nehmen sollte.....es lohnt sich und man sieht es. Dasselbe gilt für das Schuhwerk und Krawatten. Ich denke, ein guter Trench, es muss kein Burberry sein, ist ebenfalls ein Klassiker, der in einen Schrank gehört. Unterm Strich ist es aber der Geschmack und der Typ, der den Inhalt letztlich bestimmt. Ich persönlich kann da ganz gut variieren.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ihr Berliner màdels habt voll einen an der klatsche. 3000 euro ansage und masanfertigung verlangt und selber wie presswurst in pellets rum rennen. Da wird mir ùbel. Ich hab ansage auf mass. Aber dafùr brauchst nun wirklich keine 3000. Ihr schaut zuviel RTL.
  • Gefällt mir 1
BerlinerMaedchen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten, schrieb Steffen399:

Ihr Berliner màdels habt voll einen an der klatsche. 3000 euro ansage und masanfertigung verlangt und selber wie presswurst in pellets rum rennen. Da wird mir ùbel. Ich hab ansage auf mass. Aber dafùr brauchst nun wirklich keine 3000. Ihr schaut zuviel RTL.

Erstens war das ein Beispiel. Nur blöd, wenn man es nicht versteht. Ich wollte damit auf etwas hinaus, aber passt schon..

 

Mich kotzen deine permanenten Beleidigungen an..

 

 

 

bearbeitet von BerlinerMaedchen
  • Gefällt mir 5
×