Jump to content
spellstick001

Vorzeitiger und verzögerter/ausbleibender Samenerguss

Empfohlener Beitrag

spellstick001
Geschrieben

Eigentlich habe ich einen sehr frühen Samenerguss, ich befriedige mich schon sehr lange selbst komme dort immer sehr schnell und auch beim Sex komme ich innerhalb von ein paar Minuten, manchmal sogar noch schneller ( ohne Vorspiel, also nach Eintritt in die Scheide). Benutze deswegen aktverlängernde Kondome was meistens ganz gut funktioniert.

Vor kurzen bin ich dann ein Paar mal fremdgegangen, und komme sehr spät oder gar nicht zum Höhe Punkt. Zu erst fand ich das gut, jetzt kommen mir langsam Zweifel, schließlich war es ja das was ich immer wollte, nicht so schnell zu kommen, aber ich merke wenn sie dann schon ein oder zwei Orgasmen hatte das es ihr dann zu viel wird. Könnte man jetzt als Strafe sehen, weil ich fremdgehe. Aber könnte auch was mit dem Kopf sein, das ich Angst habe erwischt zu werden, was ja auch nahe liegt wenn man in der eigenen Wohnung fremdgeht während die Frau schläft. Der Vorteil ist wenn man mit ihrer Schwester schläft das sie einen nicht verrät, weil sie dann ja selbst in der scheisse sitzt.

Aber eigentlich ging es um was anderes warum ich hier poste, hat jemand schon was ähnliches erlebt, bezüglich des Samenergusses?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

Ein Wunder, das in Deinem Alter überhaupt noch was passiert


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Zu Deinem verzögernden / ausbleibenden Samenerguss kann ich nichts sagen , konsultiere einen Arzt.
Finde es sehr charakterlos von Dir und Deiner Schwägerin in der Wohnung , während Deine Frau schläft mit ihr fremdzugehen...... hast doch jetzt Deine verdiente Strafe ..... müßte noch schlimmer kommen...Meine Meinung


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mondkusss
Geschrieben

nich aufregen vorposterin

das profil ist brandneu und dann gleich mit so einer frage ins forum poltern...klassisches aufmerksamkeitsdefizit...dagegen gibts sicher was von ratiopharm


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuthein
Geschrieben

...
Finde es sehr charakterlos von Dir und Deiner Schwägerin in der Wohnung , während Deine Frau schläft mit ihr fremdzugehen...... hast doch jetzt Deine verdiente Strafe .....


Also, wie kannst Du sowas sagen?

Der TE wollte hier geile Geschichten von ständig fremdpoppenden Frauen mit Tagesfreizeit hören ("wir wissen ja alle, warum wir hier sind!") und du kommst mit soner retrograden Moral ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

nich aufregen vorposterin

klassisches aufmerksamkeitsdefizit...dagegen gibts sicher was von ratiopharm

´

Meinst Du da helfen noch Pillen ? Ich glaube das nicht !!!!!


Also, wie kannst Du sowas sagen?

Der TE wollte hier geile Geschichten von ständig fremdpoppenden Frauen mit Tagesfreizeit hören ("wir wissen ja alle, warum wir hier sind!") und du kommst mit soner retrograden Moral ...



Ich lebe sehr gut mit meiner Moral und vor allem ich kann jederzeit in den Spiegel schauen und muss nicht vor Scham erröten .Weiß sehr genau warum wir ALLE hier sind , ich genauso wie Du .


bearbeitet von esperat

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SeuteDeern001
Geschrieben

vielleicht ist das auch ein Fake? Eckdaten 0 bzw. keine Angaben und beim Alter 2011? Da stimmt doch was nicht!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mondkusss
Geschrieben

@VVP
also gut, dann baumarkt...großer holzhammer


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

vielleicht ist das auch ein Fake? Eckdaten 0 bzw. keine Angaben und beim Alter 2011? Da stimmt doch was nicht!



War nicht auf seinem Profil , will nicht lesen was er noch so von sich gibt
Boaahh .... ich brauch nen Kaffee


@VVP
also gut, dann baumarkt...großer holzhammer


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
binetter193
Geschrieben

Manche haben echt Fantasie, hauptsache sie glauben nicht noch was sie so schreiben :-))


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

den ganzen fremdgehern hier sollte der pimmel abfallen oder die arme auf 20 cm schrumpfen









ironiemodus off


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du gehst deiner Frau fremd, wobei du bei der Schwägerin nicht kommen kannst?!
Kann es sein, dass deine Frau immer von dir viel erwartet und rum meckert, wenn nichts nach ihrer Nase klappt?
Und nun kommt die Schwägerin, die sich genüsslich in dem Haus der Schwester vom Schwager schön ohne Stress und Spass ficken lässt?!

Wenn es so ist, würde ich mal eine Eheberatung besuchen gehen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

ich finde Ficken mit der Verwandtschaft sowas von doooooof...!!
aber warte mal, bei der nächsten Familienfeier wenn zuviel Alk fließt , die Schwester oder du eine "leichte Zunge" bekommt.... weiaaaa dann is die Kacke am Dampfen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
spellstick001
Geschrieben

Bin hier schon länger angemeldet, hab das Forum nur noch nicht genutzt, und fragt mich nicht warum das Alter 2011 angegeben wird wenn man als Geburtsdatum 1.1.1970 angegeben hat ( ist nich mein echtes). Frag mich nur warum so viele denken das ich mir das ausgedacht haben sollte, was hätte ich denn davon? Bis auf die letzten beiden Antworten kaum gescheite antworten.

@sumansa
Nicht schlecht Herr Specht, schon mal dran gedacht Psychologie zu studieren naja ganz ohne Stress ist der Sex mit der Schwägerin ja nicht, man muss ja aufpassen dass meine Frau nicht wach wird.

Bis jetzt konnten wir das gut verheimlichen, sowas erzählt man ja nicht einfach so, wenn es ihr mal rausrutschen sollte ist es halt so, hab mir vorher drüber Gedanken gemacht und es sonst nicht getan.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du gehst deiner Frau fremd, wobei du bei der Schwägerin nicht kommen kannst?!
Kann es sein, dass deine Frau immer von dir viel erwartet und rum meckert, wenn nichts nach ihrer Nase klappt)



Erwartet eine Frau nicht immer in der Beziehung Viel ( zu viel ) vom Mann so das dieser ganz oft das Gefühl hat ihr nicht gerecht zu werden egal was er tut. Zumindest höre ich das immer wieder von verheirateten Männern, irgendwie habe ich bei deutschen Frauen auch immer wieder das Gefühl das der Mann der "Geber" und die Frau der nehmer sein muss.

Ein Kumpel von mir hat es mal so ausgedrückt, als Mann musst du das Geld ran schaffen, deiner Frau zu hören, sie glücklich machen, für jeden Scheiß verständniss haben, und die Frau meint wenn sie ab und an mal die Beine öffnet genung zur Beziehung beigetragen zu haben.

Gut ein wenig überspitzt doch einen wesentlich Kern erkenne ich schon, gerade das viel Frauen erwartrn der Mann muss sie glücklich machen - wie auch immer - Hellseher müsste man sein...

Bei ausländischen Frauen habe och so was selten erlebt, eher im gegenteil die sind bemüht den Mann glücklich zu machen, schätzen was man für sie tut und fordern nicht....

Naja ein wenig ab vom Thema


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gebe mal die Ferndiagnose ab:
Schlechtes Gewissen verzögert oder vermeidet die eigene Befriedigung. Sei froh, daß er dir überhaupt noch steht, soll bei Gewissenbissen auch schonmal schiefgehen *g*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×