Jump to content
MiKi40

"Die Erste Liebe Ist Die Einzig Wahre Liebe"?

Empfohlener Beitrag

ertetz
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb SonyboyPB:

... weil der 2te vermeintlich besser ist! Zugegeben wird das nicht, man möchte ja nicht als blöd da stehen!

Eben ... gerade das ist der Grund. Aber wenn Frau merkt ... dass sie wirklich wahrhaft liebt ... dann bleibt sie auch mit dem schlechtesten .... und sucht nichts besseres. Und wenn der Mann warum auch immer fort ist ... dann lebt sie allein .... weil alle anderen diesen Mann für sie nicht ersetzen können.

 

Geschrieben
Erste Liebe schön und gut. Denke ich gerne mal dran. Aber viel wichtiger ist doch, welche Sie irgendwann mit mir gen Sonnenuntergang reitet. Das ist dann meiner Meinung nach die wahre Liebe
  • Gefällt mir 3
Knutschegern
Geschrieben

Ach herrjee @ertetz für mich klingt das ernsthaft nach einem nicht verarbeiteten Trauma deinerseits.

  • Gefällt mir 1
ertetz
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Knutschegern:

Es soll sogar Menschen geben, die Sex und Liebe trennen können^^

Aber glaub ruhig an das Geschwurbel, das du da verzapfst, wenn es dich glücklich macht.

Ja ... ich kann Dich ruhig poppen ... lieben werde ich Dich aber definitiv nicht ;)

Da braucht man nicht zu glauben ... es reicht auch nur wissen ... und gute Frauen von schlechten trennen ;)

Es gibt sogar Menschen ... die Müll von Körnen trennen können ... oder wie sagt man es so schön ;)

Wenn Frau "Liebe" vom Sex trennt ... dann such einen Mann als Versorger ihrer Kinder und den anderen Mann als ZEUGER ihrer Kinder. Biologisch gesehen ist so ein Verhalten für sie ja optimal ... guter Zeuger ist ja selten auch ein guter Versorger ... da er lieber poppen als arbeiten mag ;)

So einfach ist das alles ;)

 

Nitrobär
Geschrieben

Nein

Ja

Knutschegern
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb ertetz:

Ja ... ich kann Dich ruhig poppen ... 

Nö, dann werde ich tatsächlich lieber Nonne.

  • Gefällt mir 2
ertetz
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Knutschegern:

Ach herrjee @ertetz für mich klingt das ernsthaft nach einem nicht verarbeiteten Trauma deinerseits.

Man "verarbeitet" die wahre Liebe doch nicht ... und sie ist kein Trauma ... logisch oder? ;)

Aber Frauen haben ja ihre eigene besondere Logik ... da kommt kein Mann mit ;)

Für mich klingt aber das was Du sagst nach dem Du gar keinen geliebt hast und nie lieben wirst ;)

 

vor 2 Minuten, schrieb Knutschegern:

Nö, dann werde ich tatsächlich lieber Nonne.

WUSSTE dass Du so sagst ;)

Ist mir doch egal DU verlierst damit ... nicht ich. War ja nur zum Wort passend gesagt damit Du verstehst was ich meine. Ich poppe nicht mit allen ;)

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
ja klar .. das war die erste die uns entäuscht hat ... und es hat mal richtig weh getan .. hauptsache man lernt draus
  • Gefällt mir 1
ertetz
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Knutschegern:

Nö, dann werde ich tatsächlich lieber Nonne.

Ein SEHR alter Witz zum Thema ;)

Eine Frau will 4 Tiere haben 1. Einen Tiger im Bett 2. Einen Jaguar in der Garage 3. Einen Nerz um den Hals 4. Einen Esel ... der das alles bezahlen soll ;)

Kannst den Nerz mit was beliebigen ersetzen ... ist ja nicht mehr zeitgemäß ;)

Beringt76
Geschrieben
So ein schmarrn.
  • Gefällt mir 1
tags
Geschrieben
Ich stelle mir vor dass das jeder anders wahrnimmt, smile. Meine erste Liebe hielt 13 Jahre und danach erlebte ich die Liebe auf den ersten Blick und habe bis Dato nicht daran geglaubt!¨ Die zweite Beziehung hat mir mehr bedeutet, hielt 17 Jahre.
  • Gefällt mir 4
Silverlost
Geschrieben
Ich sehe meine erste große liebe immer noch! Aber Gefühle?? Neee
Rapunzel-1958
Geschrieben (bearbeitet)

Mit 15 hab ich geglaubt, ich liebe. Die Geschichte hielt 7 Jahre, ich hing sehr dran.

Heute weiß ich, dass es anders geht :$

 

vor 4 Stunden, schrieb Carolien:

... Man verliert seine Liebe und wird zur Nonne? ...

Gut, dass das nur wenige Frauen machen, sonst wär hier ja totale Ebbe :clapping:

bearbeitet von Rapunzel-1958
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
So ein Quatsch mit der ersten Liebe. Wenn DAS die grosse Liebe war, dann wär ich aber arm dran😂 Natürlich denk ich manchmal an die Zeit oder denjenigen zurück.... das ist doch normal. Aber ich verfalle nicht ins Schwärmen. Das ist die Vergangenheit! Wenn ER es gewesen wäre, wäre er schließlich noch da. Außerdem glaube ich eh nicht mehr an die große Liebe.
Geschrieben
Das Märchen von der großen Liebe ist genauso wie das Märchen das man vom Arbeiten reich wird !!! 🙋🏻‍♂️
  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb MiKi40:

1. Glaubt ihr auch, dass die erste Liebe die einzig wahre Liebe ist?

Nein, daß glaube ich nicht.

Die erste Liebe ist in meinen Augen was Besonderes, weil`s eben die Erste ist.

vor 10 Stunden, schrieb MiKi40:

2. Denkt ihr nach all der Zeit noch manchmal an eure erste Liebe bzw. Beziehung?

Na klar! Und ich habe auch nach zig Jahren nachwievor noch Kontakt mit meiner ersten großen Liebe.

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden, schrieb ertetz:

[...[  Aber wenn Frau merkt ... dass sie wirklich wahrhaft liebt ... dann bleibt sie auch mit dem schlechtesten [...]

Aha, sehr gewagte These in meinen Augen.

Und was ist mit Frauen, die gedemütigt, geschlagen und geschändet werden? Die blieben auch bei dem Mann?

Denk da mal drüber nach ;)

 

Zitieren

.... und sucht nichts besseres.

Doch, tun sie, wenn ich klug genug sind und sich getrennt haben. Zwar nicht gleich und sofort. Doch die Zeit heilt hoffentlich Wunden und diese Frauen Wissen, was sie nicht mehr wollen.

 

Zitieren

Und wenn der Mann warum auch immer fort ist ... dann lebt sie allein .... weil alle anderen diesen Mann für sie nicht ersetzen können.

Richtig, sie lebt alleine. Jedoch nicht, weil kein anderer Mann die erste große Liebe ersetzen kann, sondern weil das Trauma und der Schmerz verarbeitet werden muss.

Es geht auch nicht um das Ersetzen. Es geht um Gefühle, die mal schön waren und sich jeder wünscht, diese nochmal erleben zu dürfen.........irgendwann. Ob man dies bewusst oder unbewusst merkt, ob man sich das eingesteht oder nicht. Es gleibt der Wunsch und die (unterdrückte) Sehnsucht nach Zuwendung, Nähe und Wärme und andere Eigenschaften, die jeder für sich als wichtig erachtet, um wieder eine wachsende Liebe zu spüren und zu empfangen.

Ich denke hier und da an meiner erste große Liebe zurück. Und seit 2012 wohne ich sogar im gleichen Ort ohne ihn jemals beim Tanken oder Einkaufen gesehen zu haben.

Ich denke auch, dass es mehrere Lieben geben kann, die sich anders anfühlen, weil man sich weiter entwickelt.

Jedoch denke ich nicht ständig und mit Wehmut an meine erste große Liebe oder den Mann meines Kindes zurück. Jede Liebe ist ein abgeschlossener Teil mit diesen Männern.

Ach ja @ertetz, es soll auch Frauen geben, die mit der Kinderplanung und Erziehung schon durch sind und das Leben genießen. Ebenso verdienen diese Frauen ihr eigenes Geld. Daher erschließt sich mir nicht, warum diese Frauen einen Ernährer benötigen.

bearbeitet von Seelenwanderin
Rechtschreibkorrektur
  • Gefällt mir 3
Bicolour
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb MiKi40:

1. Glaubt ihr auch, dass die erste Liebe die einzig wahre Liebe ist?

2. Denkt ihr nach all der Zeit noch manchmal an eure erste Liebe bzw. Beziehung?

zu 1. Klares Nein. Die erste Liebe war eine Schwärmerei, eine große Verliebtheit und sehr romantisch. Ich war siebzehn und er fuhr mit seinem Fahrrad so unendlich weit, um mich zu sehen...

 

zu 2. Ja, hin und wieder sehr gerne. An meine große und wahre Liebe allerdings öfter, er ist nicht mehr da. Aber klar auch an die nachfolgenden Lieben, die nicht ganz so groß und nicht von Bestand waren, denke ich mit Wärme und Dankbarkeit. Und die Hoffnung auf eine neue Liebe wird erst nach mir sterben... :coffee_happy:

 

 

  • Gefällt mir 2
Spedi1971
Geschrieben
Ich habe die erste Liebe geheiratet.... heute sind wir beide glücklich.... geschieden
  • Gefällt mir 3
spinner105
Geschrieben
Nein . Man reift ja mit den Jahren . Je später die Liebe kommt ,desto besser .
  • Gefällt mir 1
Mario_Hahner
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden, schrieb MiKi40:

1. Glaubt ihr auch, dass die erste Liebe die einzig wahre Liebe ist?

Auf keinen Fall! Die will ich nie mehr sehen.

Zitieren

2. Denkt ihr nach all der Zeit noch manchmal an eure erste Liebe bzw. Beziehung?

Ja,  gelegentlich beim Lied von Ramstein "Stein um Stein".  xD

Sonst eigentlich nicht. 

Ein paar spätere Beziehungen waren da sehr viel wichtiger für mich, in jeder Hinsicht besser und insgesamt länger.

bearbeitet von Mario_Hahner
  • Gefällt mir 1
InDianaJones451
Geschrieben
Nein und ja
  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben
Die erste die einzige nein glaube ich nicht! Ich glaun aber das wen man den einen ganz bestimmten Menschen trifft das es das die einzige Liebe ist und werden kann.
×