Jump to content

Lange Haare

Empfohlener Beitrag

himmelsstürmer
Geschrieben
Lange Haare sind ganz schön weiblich sexy, kitzeln aber so an der Nase, wenn Sie mich reitet.
Geschrieben
Wenn Sie mich kitzelt muss ich Niesen , also eher nervig. Solange Sie nicht stören alles gut.
TekDiver
Geschrieben
Lange offene Haare finde ich bei Frauen schön. Habe aber auch schon eine Frau mit Glatze gesehen wo ich nur dachte wow. Und auch kurze Haare stehen einigen. Also würde ich dem generell nicht zu stimmen. Auch wenn lang manchmal nervig kitzelt ist.
FreakyZeeky
Geschrieben
Weil ich selbst keine habe vielleicht? Ich finde es einfach schön wenn ein toll geformter Rücken zum Teil von Haaren verdeckt wird. Das ist einfach schön...
scany-man
Geschrieben
Britische Studien belegen, Frauen mit langen Haaren, haben längere Orgasmen :-) Und jetzt macht doch einfach wie es Dir Spaß macht!
Raumduft
Geschrieben
ich hatte beziehungen zu langhaar und zu kurzhaar frauen. kurz, ist eindeutuig besser. schneller im bad fertig, liegen nicht überall in der wohnung rum. und beim spaß im bett, können lange haare voll störend sein.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Subdream:

Den Grund dafür kann ich leider selbst nicht sagen, aber eine Frau mit langen Haaren finde ich fast immer attraktiver als eine mit Kurzen. Locken machen es noch besser :)

Ist bei mir fast genauso....fast, weil ich eher auf glatte Haare stehe.;)

Devotin9
Geschrieben
Mir egal, in der Vergangenheit hatte ich Millimeterhaare und werde es mir wieder gönnen. Ich liiiiebe kurze Haare!!!
marrccyy
Geschrieben
haha what?
mondkusss
Geschrieben

man sieht sehr oft lange haare, die ausgefranst dünn und frisselig sind...oder der gefärbte ansatz deutlich heraus gewachsen...ob das wirklich schön ist, darüber lässt sich streiten...bei vielen kundinnen mit langen haaren fällt mir auf, dass sie sich fortwährend durch die haare fahren müssen und daran herumzuppeln und darin herumwurschteln und dabei überall die langen zotteln verstreuen...das finde ich sogar ziemlich grässlich

viele tragen sie auch permanent als knödel auf dem kopf...da erschliesst sich mir nicht, warum überhaupt lange haare

alles in allem ist es mir aber eigentlich ziemlich wurscht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Fetisch würde ich nicht sagen. Rein optisch gefällt es mir aber meistens besser. Es gibt auch einige Frauen, denen kurze Haare besser stehen. Den Rest kann ich verstehen. Diese. Haare sind überall.
Selene09
Geschrieben

Kurze Haare, lange Haare, glatt, gelockt, blond, blau, rot, braun, schwarz - ich hatte schon alles und ändere es häufig und ja, es war auch schon die ein oder  andere Katastrophe dabei. Zur Zeit sind sie eher mittellang und schwarz und gerade eben im Moment irgendwie wild hochgesteckt.

Entscheidend für Frisur und Farbe war nie ein medial vermittelte Trend oder Männergeschmack. Es war immer mein Wohlbefinden welches im Vordergrund stand.

Die Männer in meinem Leben fanden allerdings durchweg lange Haare reizvoller.

Als Fetisch würde ich es nicht bezeichnen, lieber TE, wohl eher als Vorliebe.

stm86
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mindgame83:

Weniger schön ist es dafür, dass die Haare wirklich überall sind. Sie kleben im verschwitzten Gesicht, geraten immer wieder in den Mund, stören beim Küssen und wenn der Partner nen Bart hat, hängt der hinterher voller langer Haare, wie ein Fusselsieb. 

 

Hmm komisch. Solche Probleme hatten meine Partnerinnen nie. Vllt musst du einfach mehr üben ;) oder bist nicht für lange Haare gemacht.. 🙈

DerLustvolle22
Geschrieben
Mir gefallen auch lange Haare bei einer Frau aber in Haar-Fetisch hab ich deswegen nicht! Es gibt auch viele Frauen wo kurze Haare gut aussehen kannt halt drauf an was der Frau besser steht. Aber im Endeffekt muss das jeder selbst entscheiden so wie man sich halt wohlfühlt. Im Prinzip ist mir die Haarlänge egal es muss passen und andere Dinge stimmen.
Selfie
Geschrieben
Kurze haare sind auch sehr hot
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

Manchen Männern gefiel ich mit meinen Haaren bis zum Hintern besser. Mich haben die irgendwann genervt und inzwischen trage ich sie kinnlang.

Fetische bedienen ist nicht mein Ding, wer unbedingt lange Haare bei der Frau will, ist bei mir falsch.

@mondkusss

Das ständig in den Haaren rumfummeln, ist das weibliche Pendant zum männlichen sich ständig in den Schritt zu greifen. Was Frau/Mann zu wichtig nimmt, muss eben ständig per Griff kontrolliert werden.😄😁😎

mondkusss
Geschrieben

@Myraja das finde ich etwas weit hergeholt...der mann hat vielleicht auch nur nen unbequemen schlüpper an oder sich beim AO-vögeln irgendwas ekliges am zipfelchen eingefangen....

 

Selfie
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Myraja:

Manchen Männern gefiel ich mit meinen Haaren bis zum Hintern besser. Mich haben die irgendwann genervt und inzwischen trage ich sie kinnlang.

Fetische bedienen ist nicht mein Ding, wer unbedingt lange Haare bei der Frau will, ist bei mir falsch.

@mondkusss

Das ständig in den Haaren rumfummeln, ist das weibliche Pendant zum männlichen sich ständig in den Schritt zu greifen. Was Frau/Mann zu wichtig nimmt, muss eben ständig per Griff kontrolliert werden.😄😁😎

 

Kurze haare sind sehr erregent

Und der griff mus schon passssssennn  grins

vor 17 Minuten, schrieb mondkusss:

@Myraja das finde ich etwas weit hergeholt...der mann hat vielleicht auch nur nen unbequemen schlüpper an oder sich beim AO-vögeln irgendwas ekliges am zipfelchen eingefangen....

 

Man bist du hot...hoho

mondkusss
Geschrieben

das kompliment kann ich leider gar nicht erwidern.....:coffee_morning:

Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

@mondkusss

Finde ich nicht. Frau ist es so wichtig das die Frisur sitzt und richtet diese ständig, Mann muss ständig was zwischen seinen Beinen zurecht rücken. Frauen definieren sich oft über ihre Haare (Frisur, Länge, Farbe usw) und Männer über ihren Schwanz (Länge, Dicke usw.)

bearbeitet von Myraja
mondkusss
Geschrieben

nein, die tussis die ich meine zwirbeln ständig ihre zotteln zu kordeln oder müssen sich andauernd mit der hand durch die haare kämmen um dann lose haare zu boden fallen zu lassen...mit frisur richten hat das nicht soviel zu tun...

Geschrieben
Ich finds bei den Herren auch ganz schick. Steht aber nicht jedem^^
Wolfwalk
Geschrieben

Haare...ja...Haare...auf dem Kopf. Grundsätzlich schonmal nur da! Ab wann sind Frisuren lang...und ab wann kurz? Ich denke..Haare die offen bis zu den Schulterblättern reichen...sind nicht mehr kurz...und wenn ein Pferdeschwanz (Frisur!!) möglich ist...dann ist das schon sehr ok.

Zum Thema an sich...

Eine Frau muss mir gefallen. Dazu gehört auch die Frisur. Wenn mir also eine Frau gefällt und ich hätte die Wahl zwischen langem und kurzem Haar...müsste die Dame mit der Kurzhaarfrisur wieder nach Hause gehen. 

Geniesserduo
Geschrieben
Nicht jeder Frau stehen lange Haare gut. Ich persönlich denke,das liegt im Auge des betrachters. Und ein weiterer Faktor ist, wie man die Person kennen gelernt hat.Kennt man sie seit langem mit langen Haaren, fällt es uns oft schwer die gleiche Person plötzlich mit kurzen Haaren zu sehen. Umgekehrt ist es ähnlich aber die Umwelt der Person hat mehr zeit sich an die wachsende Haarpracht zu gewöhnen. Aber sexy ist nur die Frisur mit der ich mich selber gut finde. Daher VORSICHT beim abschneiden! Will ich das oder mein Umfeld? Je nach Länge kann das ein nahezu irreperabeler Schaden sein,Körperlich als auch Seelisch.
  • Gefällt mir 2
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Lange Haare sind halt Schmuck, Kopfschmuck eben.

Ich fühle mich sehr wohl damit und wollte nie eine Kurzhaarfrisur tragen wollen.

Passt halt nicht zu meinem Typ.

 

 

  • Gefällt mir 1
×