Jump to content
MarkusSaar

Lecktücher

Empfohlener Beitrag

MarkusSaar
Geschrieben

Gestern mal drübergestolpert es gibt Sachen die kannte ich bis dato nicht...

 

hier mal die erklärung:

Lecktücher, sind Latextücher oder -folien, die auf die Vulva und/oder den Anus der Sexualpartnerin gelegt werden und dort als Barriere dienen, um sich beim Oralsex vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen. Beim Cunnilingus verhindert ein Lecktuch die Aufnahme von Scheidenflüssigkeit und Menstruationsblut. Es ist somit das Oralsex-Äquivalent zum Kondom.

wie steht ihr dazu? Hat das schonmal jemand getestet?

  • Gefällt mir 3
Nightycouple
Geschrieben
Lese mit
  • Gefällt mir 1
Merlin69
Geschrieben
Sachen gibt’s....
Geschrieben
Interessant - kannte ich noch nicht ! Man lernt nie aus 😉
  • Gefällt mir 4
Bajosh
Geschrieben

Noch nie etwas von gehört! Ich bezweifel aber auch stark, dass mir Cunnilingus so noch Spaß machen würde.

MarkusSaar
Geschrieben
Ich dachte auch ich kenne schon viel....😊😊😊
Antioxidant
Geschrieben
Was mich dran brennend interessieren würde: Schmeckt das denn? Also - isses am Ende so, als würde man an 'nem Fahrradschlauch lecken? Und fühlt sich das für die Frau dann auch gut an? Oder isses auch so ein semi-natürliches Gefühl wie Kondome?
  • Gefällt mir 4
Steffsteff1267
Geschrieben
Wenn ich eine Frau lecken möchte- und sie das auch möchte, dann tu ich das- ohne Tuch- weil ich die Frau schmecken möchte- ich lecke um zu schmecken- nicht um Kautschuk zu lutschen
  • Gefällt mir 4
MDettmold81
Geschrieben
Die meisten werden es nicht benutzen. Ist ähnlich wie ein Kondom beim blasen. Wie viele Frauen blasen ohne Gummi,benutzen dann aber ein Kondom beim GV?! Hängt ja nicht immer nur mit der Empfängnisverhütung zusammen
  • Gefällt mir 3
Selene09
Geschrieben

Ich kenne es und habe es auch getestet.

Wem seine Gesundheit wichtig ist, der sollte ein Lecktuch durchaus bei bestimmten Praktiken in Betracht ziehen.

Für mich als Frau hat es sich anders als ohne angefühlt. Ich würde aber nicht sagen, dass es schlechter war.

Da ich allerdings sowieso eher weniger auf diese Schlabberei stehe und Oralverkehr ausschließlich mit einem festen Partner praktiziere, wird es bei einem Versuch bleiben.

 

  • Gefällt mir 5
Rubens_Sklave
Geschrieben
Geleckt wird immer ohne was da zwischen....egal wie und wo und was einem die Frau spendet schluckt man auch...der Geschmack und Duft einer Frau ist die absolute Erfüllung für jeden Mann...mmmmmh
  • Gefällt mir 1
ERfurter47
Geschrieben
Was es nicht alles gibt 🙄. Erfahrung damit? Keine!... Und da wird auch keine dazukommen, dann lieber sein lassen. Nutz das wirklich jemand? 😲
Selene09
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Rubens_Sklave:

ist die absolute Erfüllung für jeden Mann.

Das wage ich zu bezweifeln.

  • Gefällt mir 3
madgyver
Geschrieben
O.o? Selbst hier gibt es Menschen, die die Dinger noch nicht kennen? Habe aber auch noch nie eins genutzt ^^ Als Alternative, weil die Tücher schlecht zu bekommen sind, werden aufgeschnittene Condome empfohlen. Ob man sich damit sicherer fühlt muss wohl aber jeder selber wissen.
  • Gefällt mir 2
Xtremo
Geschrieben
"Luftlecken" hat den gleichen Effekt und koooscht nix...
  • Gefällt mir 2
Sunny24001
Geschrieben
Zu viel Berlin Tag und Nacht gestern geguckt wa.... 😂
  • Gefällt mir 3
sonnemondundsterne77
Geschrieben
Da hat wohl einer Berlin Tag und Nacht geguckt...😀 also ich kannte das auch nicht.
  • Gefällt mir 4
TomCat29
Geschrieben

Ganz oder gar nicht und mit gar nicht kann ich gut leben 

Geschrieben
weniger durch die Gegend Poppen dann braucht man so einen Unsinn auch nicht.
  • Gefällt mir 3
gaytransboi
Geschrieben
Leider bekommt man die schwer ohne irgend einen künstlichen Geschmack was ich als aktiver Teil bescheuert finde. An sich eine gute Sache wenn man dich schützen möchte. Aber in der praktischen Umsetzung eher nervig
Geschrieben
Ich hab davon schon gehört aber nichts für mich gibt nichts schöneres und geileres als eine Pussy Natur und das Gefühl wie sie schmeckt Wer Angst hat vor Krankheiten der sollte halt nicht lecken oder halt mit dem Lecktuch
gaytransboi
Geschrieben
@sonya die Aussage ist schlichtweg falsch. Wenn die Partnerin zb. Intimherpes hat schützt auch die feste Partnerschaft nicht vor Ansteckungen. Und rein pragmatisch betrachtet int es halt immer Leute die wechselnde Partner*innen haben. Da ist es doch gut dass es etwas gibt um sich zu schützen.
  • Gefällt mir 3
×