Jump to content
Kay22HH

Meine Erste Erfahrung mit einem Treffen

Empfohlener Beitrag

Kay22HH

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben (bearbeitet)

Also es fing an das ich auf einer Seite stöbetre die ich hier warscheinlich nicht nenen darf bei Rückfragen gerne Pn an mich.

Da habe ich eine Frau gefunden die wie ich aus meiner Gegend kommt ca. eine Drei Firtel Stunde von mir entfernt.

Da schprach ich eine Frau namans *Edit by Super-Mod.: einen solchen Nick gibbet hier auf poppen.de*
an ob sie nicht lust hätte an einem Netten OneNightStand da mir eÍhr Profil gefallen hatte ich dachte mir anber schon das sie nein sagen würde da ich das schon kannte.

Von anderen Personen auf dieser Seite habe nur Absagen bekommen vieleicht wahr ich dehnen zu häslch keine ahnung.

Auf jeden fall sagte sie Ja als ich sie fragte ob sie nicht Lust hätte auf einen geilen OneNightStand .

Da wahr ich sehr überascht und wir trafen uns recht schnell ich da sie nur während der Pause frei hatte und seber noch ca. 15 min fahren muste.

Ich hatte vor lauter Aufregung den ausstieg verpasst und muste die nächste Bahn abwarten.

Als ich denn an kahm satand sie schohn da und hatte mich erfartet komisch wir erkennten uns auf den ersten Blick.

Sie Sprach mich mich an und sagte bist du der ... uns ich sagte ja der binn ich
als wir zu ihr gingen Frate sie mich noch ob sie die erste sei mit der ich überhaupt SEX hätte.

Da ich aber schohn erfahen wahr sagte ich zu ih nein das bist du nicht und sie erwiederte "gott sei dank dachte schon da du so jung aus siehst" .

in ihrem Treppenhaus sagte sie zu mir das sie schohn garnicht mehr gehen könne vor geil heit.

Als wir in ihrer wohung an kahmen warte ich kurz vorh der wohnung bevor sie mich rein holte sie zeigte mir gleich das Schafzimmer und fing an sich aus zu ziehen MANN wahr sie geil sie hatte Pralle Brüste mindestens Körpchen größe D nit geilen Brust Wartzen und eben so geilen Nippeln.

In der Zeit zog ich mich ebenfalls aus und ging zu ihr und sie fung direkt an zu blasen und sagte noch das sie normaler weise Treu sein würde nur gegen meinen Schwanz konnte sie nichts machen.

Ich genoss es in vollen zügen na das heiß wir hatten nur knapp ne Stunde Zeit als mein Schwanz Hart und Steif Wahr legte sie sich hin sie wahr Teilrasiert hatte leichte Stoppeln und ich fing an sie zu lecken.

Bis sie sagte OHHHHH ich komme geleich dann forderte ich sie auf noch mal meinen Schwanz zu blasen bid er völlig steif wahr.

Und drang daruf in ihr ein und vögelte sie währent sie unter mir nur stöhnte und nach einer weile kamm ich denn auch leider da wir keine richtige Zeit hatten
halt nur ein Quwicki nur zu schade hätte sie gerne voel länger verwöhnt und ge vögelt haben uns danach leider aus den augen verleoren und so endet die Tragische Geschichte leider.

Hoffe sie gefällt euch
Gruß Kay


bearbeitet von GpunktM
Nick entfernt
Geschrieben

Nicht wirklich ...


Geschrieben

hm komisch,
in der beschreibung vom profil sind keine fehler,ist ja schon fast ein rätsel


Geschrieben

Keine Fehler *ggg* ... nur so 10 bis 20


Geschrieben

auch der text im profil ist etwas anspruchsvoller aus die geschichte hier....

und eva...nicht so direkt!!!! obwohl die geschichte ja nu wirklich langweilig ist...


Geschrieben

Sorry Hera ... du kennst mich.
Ich kann nur die Wahrheit sagen und nichts als die Wahrheit


Geschrieben

naja, wenn ich an mein erstes date hier denke....

der kerl hat den schock seines lebens bekommen und sich am nächsten tag wieder abgemeldet


Engelschen_72
Geschrieben

Mädels , isch hab die Lösung *sfg*

Er war beim niederschreiben seiner Geschichte sooooooooooo erregt


Geschrieben

ok, bei der hammermäßig geilen geschichte kann ich mir das gut vorstellen!!!!


Geschrieben

Na ja ... wenn man das sooooooo sieht


Punkelfe
Geschrieben

nun ja...ich kann mich dem weiberclub *g*...nur anschließen
die rechtschreibung läßt mir die nackenhaare zu berge stehen


Geschrieben

Nette Phantasie

Ich drücke dir die Daumen, dass die mal wahr wird

Axo.... ansonsten solltest du aufpassen, dass die lesenden kein Augenkrebs kriegen

Gruß
Sumse


Geschrieben

also Mädels ihr seid so böse ihr könnt ihm doch wenigstens den Traum lassen dann ist die Wirklichkeit nicht so hart


Geschrieben

jetzt weiß ich auch, warum die Pisa-Studie immer so scheiße für Deutschland ausfällt....


Geschrieben

Hoffe er vögelt nicht so wie er schreibt! Ist ja grausam. *Nummer vom Augenarzt suche*


traum1
Geschrieben

das Profil hat er nicht selbst geschrieben.


Geschrieben

Ein paar Fehler hat er auch auf seinem Profil. Aber ich denke, seine Nachhilfelehrerin hat ihm dabei geholfen. Vielleicht hat er davon auch noch eine Geschichte. Oder aber, wie "Die Geile" schon schrieb, er war so erregt....

Ich hätte noch ne andere Erklärung: Er hat die Geschichte niedergeschrieben, während sie sich ereignete, und konnte sich deshalb verständlichweise nicht so sehr auf beides konzentrieren, entweder ficken oder auf dem Notebook rumtippen..... Beides ist daneben gegangen


traum1
Geschrieben

Ich hätte noch ne andere Erklärung: Er hat die Geschichte niedergeschrieben, während sie sich ereignete, und konnte sich deshalb verständlichweise nicht so sehr auf beides konzentrieren, entweder ficken oder auf dem Notebook rumtippen..... Beides ist daneben gegangen

aber


für Ihn!!!


chevrolet
Geschrieben

ich weiss nicht, was euch an der rechtschreibung nicht passt. frankreich kann man am anfang auch mit ph schreiben...eben so wie es jeder gelernt hat..:-)


Geschrieben

Noch eine Möglichkeit, wie dieser Beitrag zustande gekommen sein könnte. Profil irgendwo geklaut, Geschichte selbst geschrieben. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Junge, vertreib Dir Deine Zeit mit Rechtschreibübungen und verlege die Popperei auf in ein paar Jahre, beides geht meist nicht bei jedem


Geschrieben

Ich hätte aber noch ne Idee was man mit der Geschichte machen könnte:

Wie wäre es, alle fsk 18 Wörter zu streichen, alles andere einer 3. Grundschulklasse zukommen zu lassen und die sollen es dann kontrollieren. Fehlersuche leicht gemacht.
Vielleicht klappt das sogar mit ner 2. Klasse.


Geschrieben

es ist schon sehr spannend, was hier für kritik bzgl. der rechtschreibung kommt!!!!

in einem anderen thread entschied die mehrheit, dass der inhalt zählt und nicht die schreibfehler!!!! (wobei zuzugebenermaßen der inhalt völlig daneben ist)

ich deute die rechtschreibefehler nicht als fehler, die jemand macht, weil er als deutscher der deutschen rechtschreibung nicht mächtig ist, sondern als die fehler, die jemand macht, der eben kein deutscher ist!!! also bitte etwas mehr toleranz!


Geschrieben

Mir ist noch was witziges an seinem Text aufgefallen (Zitat):

"Sie Sprach mich mich an und sagte bist du der ... uns ich sagte ja der binn ich
als wir zu ihr gingen Frate sie mich noch ob sie die erste sei mit der ich überhaupt SEX hätte.

Da ich aber schohn erfahen wahr sagte ich zu ih nein das bist du nicht und sie erwiederte "gott sei dank dachte schon da du so jung aus siehst" ." (Zitatende)

Als ich das las, fragte ich mich nur, was er jetzt meinte oder was seine Angebetete dachte. Oder wie er das jetzt meinte!??
Meine Interpretation:
Sie fragte ihn, weil er so schlecht im Bett war. Seine Antwort darauf war im doppelten Sinne richtig. Nein, es war nicht sein erstes Mal, und nein, es war auch nicht das erste Mal, dass er von einer Frau gefragt wurde, ob es sein erstes Mal sei....
Aber, und das ist das Spannende, in der Frage der Dame war auch noch eine versteckte Aussage: Sie wollte sagen, dass es auf jeden Fall das letzte Mal mit ihr war. Deswegen hat er sie bis heute nicht mehr wiedergesehen.
Aber auch das war nicht das/sein erstes Mal......


Geschrieben

also ihr seit ja böse zu dem süssen-
ok er hätte wohl besser den duden zur hand genommen (wahrscheinlich hat er deswegen bislang nur absagen kassiert)
aber anstatt sich über den armen zu belustigen solltet ihr ihm nachhilfestunden anbieten. grins
ausserdem: wer ohne fehler, der .......


Geschrieben

Vielleicht waren das alles ja nur Vorschläge für die übernächste Rechtschreibreform. Nach dem Motto, wir stellen auf Lautschrift um


×