Jump to content
Ftr991304

Altersunterschied beim Sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich mag Männer die jünger sind als ich... Aber nicht unter 25
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ja ist es Mit Gleichaltrigen und jüngeren Männern kann ich mir nicht vorstellen zu vögeln. Hab mir ne Altersgrenze gesetzt: 40- 55
  • Gefällt mir 3
driver82
Geschrieben
Macht keinen Unterschied solange die Chemie passt und man den Partner oder die Partnerin anziehend findet🤔
  • Gefällt mir 1
valens-fidus
Geschrieben
Kommt drauf an, ob sie Lust hat, was man selber will. Aber ein oberes und untetes Limit hat wohl jede/r. 😉
  • Gefällt mir 1
Antioxidant
Geschrieben
Jap. +/- 8 Jahre sind die aktuelle Max-Range.
Myraja
Geschrieben

@Ftr991304

Wie ist es denn bei dir? Schaust du bei deinen evtl Sexpartnerinnen darauf, das der Altersuntschied nach oben oder unten nicht zu gross ist oder bist du der Meinung, das wäre egal?

Für mich war das schon immer eines der wichtigsten Auswahlkriterien. Als junge Frau waren meine Partner gleich alt, maximal ein, zwei Jahre jünger oder älter als ich.

Heute schau ich bei Männern unter 30 Jahren und über 50 Jahren gar nicht erst näher hin. Für mich kann das für eine Beziehung mit sexuellem Hintergrund nicht zusammen passen.

Ftr991304
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

@Ftr991304

Wie ist es denn bei dir? Schaust du bei deinen evtl Sexpartnerinnen darauf, das der Altersuntschied nach oben oder unten nicht zu gross ist oder bist du der Meinung, das wäre egal?

Für mich war das schon immer eines der wichtigsten Auswahlkriterien. Als junge Frau waren meine Partner gleich alt, maximal ein, zwei Jahre jünger oder älter als ich.

Heute schau ich bei Männern unter 30 Jahren und über 50 Jahren gar nicht erst näher hin. Für mich kann das für eine Beziehung mit sexuellem Hintergrund nicht zusammen passen.

Ich bin da relativ offen 

Geschrieben
Alter, mind. 18 Jahre alt sein muss, Frau wie Mann! Ansonsten, wenn es passt & man sich sympathisch ist, keine Probleme mit Altersunterschien bei Sexpartnern habe! 😜
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nur ältere , zieht mich einfach mehr an
Raumduft
Geschrieben
aber ja doch. das alter ist sehr wichtig. weil es ja auch mit der optik zusammenhängt.
HByoung
Geschrieben

Jünger, gerne.... aber ne alte Frau? Ne danke.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das Alter ist relativ. Es muss so einfach passen von der Sympathie her. Ob die Frau da dann 25 oder 50 ist, ist eigentlich nicht so wichtig. Guter Sex ist nicht vom Alter abhängig
  • Gefällt mir 2
DirtyMindXXX
Geschrieben

Ich bevorzuge grundsätzlich jüngere oder gleichaltrige Männer (ich rede hier nun von Sex, nicht von irgendwelchen Beziehungsformen). Ältere Männer haben mich noch nie ernsthaft sexuell angezogen und kann ich an drei Fingern abzählen.

  • Gefällt mir 3
Pcarter
Geschrieben

Meine älteste Tochter ist heute 35. Daher hätte ich mit Mädels unter 40 ein echtes Problem. Einer meiner zwei Versuche mir "professionelle" Hilfe zu meinem Beziehungsproblem zu holen ist genau daran gescheitert..

  • Gefällt mir 1
Chubbyboy
Geschrieben
Nein absolut nicht. Es kommt auf den Charakter und die Chemie an, alles andere ist unwichtig
  • Gefällt mir 2
m41bln
Geschrieben
Ich habe da keine Grenze, solange es im Rahmen des Erlaubten ist. Was interessieren mich Schränken, die uns die Gesellschaft und die Kirche aufzwingen wollen.
  • Gefällt mir 2
Sonderbar
Geschrieben

Ich bin relativ frei vom Gedanken des Altersunterschiedes bzgl. Sex. Untere Grenze sind die magischen 18, obere Grenze .. muss halt in meinen Augen scharf sein, ohne Make-Up. Und da hab ich sogar welche mit 50+ gesehen, die in dieser Hinsicht kompatibel mit meinen Vorstellungen wären, aber es wird da schon dünn. Das alles nimmt Bezug auf die Optik, was Sexerfahrung angeht ist mir das egal, solange sie offen ist. Die andere Chemie passt am ehesten mit etwa 25-40 jährigen Frauen, drüber und drunter wird es oftmals auch dünn, gibt es aber auch. Gerade letzteres wäre dann meines Erachtens für eine richtige Beziehung wichtiger, aber das auch eher nur deswegen, weil wäre eine Frau älter, würde sie bereits 70 sein wäre ich z.B. erst 40 oder umgekehrt. In beiden Fällen empfände ich das als komisch, zuminest jetzt. Wer weiß, wie das später aussieht.

  • Gefällt mir 2
succme
Geschrieben
Das Alter ist nicht wichtig eher die simpathie ..... Ich war damals 19 j. Hatte was mit einer 40 j Frau was gehabt das war damals die Neugier wie es wohl sein mag ... Das hat mir so gut gefallen das ich dann fast nur noch ältere Frauen im Bett hatte ich empfinde es reizvoller als eine jüngere das ist heute auch noch so das mir ältere Frauen besser gefallen
  • Gefällt mir 1
zweigernmehr
Geschrieben
Nun jung wie die eigenen Kinder sollten sie NICHT sein, ansonsten spielt die Sympathie eine viel wichtigere Rolle
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ja, hab ich gemacht. Sehr schöne... Junge Männer (18 +) sind oft hingebungsvoller; weil du nach meinen Erfahrungen gefragt hast. :-)
slavefabi
Geschrieben

finde es mit Männern zwischen Anfang und Ende 40 sehr interessant 

Makromaus
Geschrieben

Total unterschiedlich von 26 bis 50 alles dabei. Es muss halt von der Sympathie und Verständnis her passen.

  • Gefällt mir 3
sensible_sarah
Geschrieben

Eher jüngere als ältere.

vor einer Stunde, schrieb Sonderbar:

Wer weiß, wie das später aussieht.

Es wird ganz anders aussehen.

  • Gefällt mir 2
×