Jump to content
Tatilove

Wie kann ich das Nachrichten-Geblinke abstellen?

Empfohlener Beitrag

Tatilove
Geschrieben

Hallo,

habe mich gerade angemeldet und werde hier mit Nachrichten überhäuft!

Wo kann ich dieses Nachrichten-Geblinke am unteren Rand abstellen!

LG

Tati

 

  • Gefällt mir 3
ricaner
Geschrieben

@Tatilove

Dieses Geblinke kann man nicht abstellen....

:coffee_morning: Aber Du kannst Deinen Nachrichtenfilter einstellen, dann bekommst Du auch nicht so viel Post.....

  • Gefällt mir 2
Tatilove
Geschrieben

Dann werde ich mich hier wieder abmelden!

200 Nachrichten pro Stunde und dauergeblinke - das turnt ab.....

  • Gefällt mir 1
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

siehe Deinen Vorposter, durch das Setzen entsprechender Filter erleichterst Du Dir auch, mit Nachrichten überschwemmt zu werden, die nicht Deinen Kriterien entsprechen.

MOD-Meier-zwo | Forenteam

Tatilove
Geschrieben

Das andauernde Geblinke ist nicht für Menschen die zu epileptischen Anfällen neigen...

Ich werde mich hier also wieder abmelden!

Besser wäre es, wenn ich festlege, wieviele Nachrichten pro Stunde durchkommen dürfen!

MOD-Meier-zwo
Geschrieben

oder Du machst etwas Tickex unten auf das Geblinke :grin:

  • Gefällt mir 4
ricaner
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Tatilove:

....200 Nachrichten pro Stunde und dauergeblinke - das turnt ab.....

Wie gesagt, Nachrichtenfilter einstellen und dann werden es weniger Nachrichten....

Ich glaube kaum das Du Männer zwischen 18-80 Jahren die vielleicht auch noch in 300km Entfernung wohnen suchst???

:smirk: Und wenn Du schon beim Nachrichtenfilter bist.... Stelle gleich den "Zeichenfilter" ein (so auf 160 Zeichen, war früher SMS-Länge), damit nicht dauernd "Hi", "Hallo", "Wie gehts?" usw-Nachrichten kommen....

vor 5 Minuten, schrieb Tatilove:

....Besser wäre es, wenn ich festlege, wieviele Nachrichten pro Stunde durchkommen dürfen!

Diesen Filter gibt es auch schon, der schaltet sich automatisch ein (falls es den noch gibt??) wenn Du zu viele Nachrichten bekommst....

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Tatilove:

Das andauernde Geblinke ist nicht für Menschen die zu epileptischen Anfällen neigen...

Ich werde mich hier also wieder abmelden!

Besser wäre es, wenn ich festlege, wieviele Nachrichten pro Stunde durchkommen dürfen!

echt, hast du....des Shit, mit den Anfällen, das stimmt

aber..hindert dich das wirklich, also die Epilepsie, zu lesen, was @ricaner dir als Hinweis gab, dann würde ich zum Augenarzt gehen......

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb MOD-Meier-zwo:

oder Du machst etwas Tickex unten auf das Geblinke :grin:

Man könnte Mitgliedern aber auch einräumen diese Funktion abzuschalten. Aber warum es Mitgliedern und Kunden einfach und angenehm gestalten. Ist ja auch blöd, nachher fühlt sich noch jemand wohl.

  • Gefällt mir 3
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

@Tatilove

Du kannst zwar nicht einstellen, wieviele erste Nachrichten pro Stunde reinkommen dürfen, aber du könntest zB nach der fünften Mail oder wie auch immer es dir beliebt, deinen Filter ganz schliessen und nach deinem Bedarf wieder öffnen.

Der Nachrichtenfilter ist sehr flexibel finde ich und man kann es sich hier recht bequem einrichten. Sofern man das möchte selbstverständlich nur.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 1
Kygo
Geschrieben

Hallo @Tatilove

ich gebe dir noch einen Tipp. Verändere dein Profil, besonders deine Vorlieben und Wünsche. Nehme einiges von raus. Und grenze deine Suche ein. Kein Wunder das du bombardiert wirst mit Nachrichten. Die anderen Einstellungen wurden ja schon angedeutet. Schönen Abend für dich und lasse dich nicht verarschen. Wird schon klappen bei dir irgendwie. Kommt alles mit der Zeit.

  • Gefällt mir 1
gloriaseta
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Tatilove:

Hallo,

habe mich gerade angemeldet und werde hier mit Nachrichten überhäuft!

Wo kann ich dieses Nachrichten-Geblinke am unteren Rand abstellen!

LG

Tati

klick die blinkboxen einfach weg.

ich lade die seite neu, damit sie refresht ist, alle nachrichten sind nach wie vor in deinem nachrichtenfach gelistet.

MOD-Meier-zwo
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Quint:

Aber warum es Mitgliedern und Kunden einfach und angenehm gestalten.

Gut, hast Du irgendwo recht, aber versuche es auch mal aus einer anderen Sicht zu sehen. Die Intention dieser Seite ist es ja, Leute auf Grund von Funktionalitäten zusammen bringen zu wollen.

Dazu mag auch gehören, durch nerviges Geblinke darauf aufmerksam zu machen, dass jemand sein Interesse bekundet. Die Frequentierung kann der User ja durch gut eingestellte Filter beeinflussen. Hierbei grenze ich ja gezielt ein, wer mein Interesse wecken darf.

Es wäre ja kontraproduktiv, einerseits Mittel zur Verfügung zu stellen, welche die Kontaktmöglichkeiten verbessern, wenn ich sie alle gleichzeitig aber deaktivieren kann.

Gut, ich würde mir auch wünschen, dass ich die Werbung der Privatsender deaktivieren könnte, weil ich mich bevormundet fühle, immer dann aufs Klo gehen zu müssen, wenn Werbung läuft. :)

  • Gefällt mir 2
FoldyFlaps
Geschrieben (bearbeitet)

TE hat nicht danach gefragt wie man weniger Nachrichten bekommt, sondern ... s.o..

Wenn jemand nach dem Weg fragt lautet die antwort also man solle zu hause bleiben, oder was?

____________________
Und ja das geblinke ist nicht nur nervig, es braucht auch merklich RAM.
Ich hatte das auch schon mal angeregt das abzustellen oder abstellbar zu gestalten.
_____________________
wenn sie wenigstens funktionieren würden.
Auch gelesene Nachrichten blinken munter weiter, obwohl sie sich ja ausblenden müssten, jaja, so weit ist die Technik, dass es derart programmierte Benachrichtigungen gibt. Aber diese hier sind eher aus der Kategorie Schrott und es führt kein weg dran vorbei... man muss das Fenster wo man den Salat hat schließen und ein neues öffnen. 

oder jede einzelne anklicken.

bearbeitet von FoldyFlaps
  • Gefällt mir 3
ricaner
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb FoldyFlaps:

TE hat nicht danach gefragt wie man weniger Nachrichten bekommt, sondern ... s.o..

Die Frage hatte ich doch gleich im ersten posting beantwortet.

 

vor 21 Stunden, schrieb ricaner:

Dieses Geblinke kann man nicht abstellen....

Also hätte man Deiner Meinung nach den Thread danach gleich schliessen sollen, weil ja die Antwort gegeben wurde???

Tipps wie den "Nachrichtenfilter" einstellen wären also nicht erlaubt gewesen, die ja auch dafür sorgen das sich z.B. das "Geblinke" in Grenzen hält???

 

vor 1 Stunde, schrieb FoldyFlaps:

....Wenn jemand nach dem Weg fragt lautet die antwort also man solle zu hause bleiben, oder was?...

Wenn mich hier in Hamburg jemand fragen würde, "wie er auf die andere Elbseite kommt" dürfte ich ihm dann nur einen Vorschlag machen, obwohl es 5 verschiedene Möglichkeiten gibt??? Alternativen wären nicht erlaubt???

 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb MOD-Meier-zwo:

Es wäre ja kontraproduktiv, einerseits Mittel zur Verfügung zu stellen, welche die Kontaktmöglichkeiten verbessern, wenn ich sie alle gleichzeitig aber deaktivieren kann.

Es ist auch kontraproduktiv mehr Zäune zu errichten als Brücken zu bauen. Poppen.de hat schon so einige befremdliche Funktionen eingeführt, ob die immer der Verbesserung von Kontaktmöglichkeiten dienlich sind kann man zumindest anzweifeln. Letztlich kommt es auf das Geblinke dann natürlich auch nicht mehr an und wenn man wie vorgeschlagen alle Zugbrücken hochzieht, dann blinkt es ja auch nicht mehr. Nur wie dann der Besuch noch in die Stadt kommen soll ist irgendwie schleierhaft.

vor 3 Stunden, schrieb MOD-Meier-zwo:

Gut, ich würde mir auch wünschen, dass ich die Werbung der Privatsender deaktivieren könnte, weil ich mich bevormundet fühle, immer dann aufs Klo gehen zu müssen, wenn Werbung läuft.

Der Vergleich hinkt aber gewaltig. Die Werbeeinblendungen finanzieren die gezeigte Sendung im Privatsender ja erst. Wenn ich also "für ümmesüns" fernsehen möchte, dann ist die Werbung eben der Preis den ich dafür bezahlen muss. Poppen.de finanziert sich aber nicht durch das Geblinke und ich wage mal zu behaupten, dass dieses mehr Nutzer nervt als begeistert. Da dies hier natürlich keine Demokratie ist, ist es völlig legitim die Interessen der Mitglieder/ Kunden zu ignorieren. Ob dies aber sinnvoll ist, das ist eine andere Frage.

  • Gefällt mir 1
MOD-Meier-zwo
Geschrieben
Am 17.8.2018 at 13:15, schrieb Tatilove:

Wo kann ich dieses Nachrichten-Geblinke am unteren Rand abstellen!

Mal blöd gefragt, wo blinkt da was? Ich habe grad eine Nachricht bekommen und unten bölinkt nichts, sondern es steht da brav eine 1 neben Nachrichten.

Myraja
Geschrieben

@MOD-Meier-zwo

Wenn ich richtig informiert bin gibt es diese Funktion nur bei PC-Usern. Ich habe/hatte mit Leuten Kontakt, die mit dem PC hier online sind/waren und die beschwerten sich gelegentlich, über das doch zuweilen nervige Blinken.

Ich selbst bin mit dem Tablet online und bei mir blinkt nichts, Nachrichteneingänge sehe ich, wenn ich zB im Forum bin oben in der Kopfleiste, dort ist bei "Nachrichten" ein roter Punkt, in dem die Anzahl der eingegangenen Nachrichten steht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Myraja:

Wenn ich richtig informiert bin gibt es diese Funktion nur bei PC-Usern.

Es blinkt beim PC und beim Notebook. Betriebssysteme Windows 7 und 10.

Inwiefern dies stört dürfte von der Person und natürlich deren Nachrichteneingang abhängen. Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass dies Mitgliedern die öfters Nachrichten erhalten auf den Zeiger geht.

  • Gefällt mir 4
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

@Myraja, ich habe hier am PC kein Geblinke bei neu eintreffenden Nachrichten, behalte das aber gerne mal im Auge, nicht das es vom System her unterschiedliche Darstellungsformen gibt.

@Quint, siehe vorhergehenden Satz, und wie gesagt, schließe ich damit nicht aus, dass es bei manchen Usern blinken mag, ich kann nur wiedergeben, wie es sich aktuell bei mir verhält.

Nachtrag, ich glaube nun zu verstehen, was gemeint ist. Nicht die Darstellung der Anzahl blinkt, sondern links von Nachrichten blinkt ein Feld mit Nick des Absenders.

  • Gefällt mir 2
kissingdragon
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb MOD-Meier-zwo:

Nicht die Darstellung der Anzahl blinkt, sondern links von Nachrichten blinkt ein Feld mit Nick des Absenders.

Und das ist wirklich nervig. Ich bekomme an drei Stellen gleichzeitig angezeigt, dass eine neue Nachricht eingetroffen ist. Wenn man mit mehreren Leuten gleichzeitig ratscht, ist der untere Teil ein einziges Blinken. Vollkommen unnötig und ich hätte auch gerne die Möglichkeit das abzustellen!

  • Gefällt mir 4
Lichterloh2018
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb kissingdragon:

 Vollkommen unnötig und ich hätte auch gerne die Möglichkeit das abzustellen!

Ich auch!

Und mein Nachrichtenfilter ist sehr rigoros eingestellt, daran liegts nicht.

  • Gefällt mir 2
marisa40
Geschrieben

Das ist der ach so tolle Messenger, ala FB , der seit seiner Einführung zwar blinkt , aber so gut wie nie funzt . Sich nicht öffnet , dass man evtl antworten könnte und auch keine neue Antwort des Gegenüber lädt , so das man doch übers normale Postfach schreiben " muß " .

MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Kann ich so nicht bestätigen.

marisa40
Geschrieben

Die Stimmen im Thread " sagen " etwas anderes , oder kann nur ich die " hören " ? 😨

×