Jump to content
JungerHüpfer94

Immer neue Sexpartner.

Empfohlener Beitrag

JungerHüpfer94
Geschrieben

Hallo, ich hoffe ihr hattet einen angenehmen Abend bisher.

Ich habe eine Frage, was haltet ihr von Männern, die jeden Tag ne andere Frau im Bett haben wollen bzw brauchen?

Ich habe z.Z. das Bedürfnis, jeden Tag mit einer andern Frau zu schlafen. (Safe versteht sich)

Gut, das klappt nicht ganz, :smiley: ist aber dennoch mein Bedürfnis...

Geht es noch Jemandem so und wie steht ihr dazu? Viele Grüße von hier.

  • Gefällt mir 2
Profound
Geschrieben
Ist normal in deinem Alter. Da braucht man das „Trophäen sammeln“ für‘s Selbstbewusstsein. Bei manchen lässt es nach, bei anderen nicht...
  • Gefällt mir 3
LustaufSex344
Geschrieben
Ich mag es mit wechselnden Personen.
  • Gefällt mir 1
tags
Geschrieben
Ich hatte in 30 Jahren 2 langjährige Beziehungen und bin seit ein paar Wochen Solo und ich finde es gerade sehr anregend Sex zu haben und all die verschiedenen Männern mit ihren Vorlieben kennenzulernen. Darüber hinaus entdecke ich so auch viel von mir und habe viel zu lachen mit den Jungs. Ich finde es total ok. Bedürfnisse sollen ausgelebt und gestillt werden. Genieße diese Zeit in vollen Zügen.
  • Gefällt mir 5
FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb JungerHüpfer94:

Ich habe z.Z. das Bedürfnis, jeden Tag mit einer andern Frau zu schlafen.

vor 13 Minuten, schrieb Profound:

Ist normal in deinem Alter.

Nein, das ist nicht normal. Wenn es ein Zwang ist, wirklich jeden Tag eine andere zu haben, finde ich das eher bedenklich - quasi eine Zwangsstörung. Es ist jedenfalls nicht normaler als der Wunsch, täglich mit ein und derselben Frau Sex haben zu wollen.

 

  • Gefällt mir 1
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Ich kann verstehen, wenn es einen reizt, ständig einen neuen Sexpartner haben zu wollen, das aufregende Gefühl, den Körper des Anderen das ersten mal zu berühren, aber es würde mir gleichzeitig auch etwas fehlen. Für mich entwickelt sich der sexuelle, körperliche Reiz meines gegenüber durch das Wiederholen mit diesem Menschen. Man kann ja unmöglich mit einem mal alle Facetten dieses Menschen (im Bett) kennen lernen.

  • Gefällt mir 3
Königinkh
Geschrieben
wollen versteh ich, brauchen find ich bedenklich, klingt so nach Sucht und müssen. Das bringt langfristig nix. Oft Sex haben (wollen) ist normal, nutzen wer zur Verfügung steht logisch, könnte doch aber auch mal wieder diesselbe Person sein, erst gutes kennen eröffnet neue Spielarten. Wenn Du die Frau fürs Leben gefunden hast und weiter streunern MUSST .... nicht gut für Dich. Viel Vergnügen bei allem was Dir gut tut
  • Gefällt mir 3
Keem
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb FrenulumLinguae:

Nein, das ist nicht normal. Wenn es ein Zwang ist, wirklich jeden Tag eine andere zu haben, finde ich das eher bedenklich - quasi eine Zwangsstörung. Es ist jedenfalls nicht normaler als der Wunsch, täglich mit ein und derselben Frau Sex haben zu wollen.

 

Das hat mir einer Zwangsstörung absolut NICHTS zu tun. Sexsucht ja - Zwang nein.

JungerHüpfer94
Geschrieben

Ja, zwanghaft würde ich es bei mir auch nicht nennen, **das sagen die meisten 'Süchtigen' :$** aber da ist schon ein starkes Verlangen und ich habe ehrlich gesagt nicht das Gefühl mir würde "Intimität" dabei fehlen...

Klar ist es anders als in einer Beziehung und ich kann den Gedanken, von gemeinsamem Erlernen/Kennenlernen mit gleichem Partner nachvollziehen, habe im Moment aber nicht das Gefühl, das zu 'brauchen' sondern eher viel Sex und das mit wechselnden Partnern. Einfach nur Ficken...sonst erstmal nix...

  • Gefällt mir 2
Eispalast
Geschrieben
Die meisten bekommen aber jeden Tag nicht eine andere ins Bett....
Geschrieben
Das wàren ja 365 I'm jahr. Selbst wenn du das wichsen mit zàhlt kommst da nicht annàernd hin.
tags
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb FrenulumLinguae:

Nein, das ist nicht normal. Wenn es ein Zwang ist, wirklich jeden Tag eine andere zu haben, finde ich das eher bedenklich - quasi eine Zwangsstörung. Es ist jedenfalls nicht normaler als der Wunsch, täglich mit ein und derselben Frau Sex haben zu wollen.

 

Doch, es kann normal sein, wenn es zu einem Lebensabschnitt gehört.

Zwang, Neurose, Sucht....so wie sich Junger Hüpfer94 beschreibt gehört das (so wie es jetzt gerade ist) nicht zu selben.

 

Hör auf deinen Körper, er weiss immer was er gerade braucht. Der Körper lügt nicht, der Mund schon.

 

Am besten in ein paar Monaten mal schauen wie es gelaufen ist.:coffee_happy:

bearbeitet von tags
schreibfehler
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Wäre machbar, aber verdammt stressig. Mehrere Frauen ok, wegen der Abwechslung. Aber schöner isses doch, wenn man sich besser kennt und weiß, was der andere mag. Dann lieber mehrere langjährige Affären. Da haben alle mehr davon... Aber lieber TE: als ich noch so jung war wie du, dachte ich auch noch so... Sicher willst du noch Erfahrungen sammeln, das ist völlig in Ordnung... Irgendwann, spätestens wenn eine Frau dich im Kopf fickt, willst du sie immer und immerwieder haben 😉
  • Gefällt mir 4
erbi69
Geschrieben
Hatte ich mit 18-23 Jahren (als DJ kein Problem😜) ... damals i. d. Regel ohne Gummi. Machte eine gewisse Zeit Spaß, aber iwann störts.
xxl-solo
Geschrieben
Der Wunsch (den ich in Deinem Alter durchaus nachvollziehen kann) ist das eine, die Realität das andere. 😉
michael31515
Geschrieben
dann bist du wohl kein guter "Liebhaber" !
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb JungerHüpfer94:

Ich habe z.Z. das Bedürfnis, jeden Tag mit einer andern Frau zu schlafen. (Safe versteht sich)

Hi,

wenn du mal groß bist merkst du schnell das der Sex viel geiler mit vertrauten und eingespielten Sexpartnern ist.

Denn nur so kann man sich gemeinsam auch weiterentwickeln.

Aber in deinem Alter ein durchaus übliches Verlangen.

 

 

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben

@JungerHüpfer94

auch du wirst mal erwachsen, die zeit geht vorbei

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich finde, nur mit der gleichen Partnerin macht es erst richtig Spaß. Da ist das nötige Vertrauen da und man kann sich fallen lassen
zweigernmehr
Geschrieben
Absolut!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb JungerHüpfer94:

Ich habe eine Frage, was haltet ihr von Männern, die jeden Tag ne andere Frau im Bett haben wollen bzw brauchen?
Ich habe z.Z. das Bedürfnis, jeden Tag mit einer andern Frau zu schlafen. (Safe versteht sich)

Davon halte ich dasselbe wie von Frauen mit dem gleichen "Interesse" - nichts.

vor 11 Stunden, schrieb JungerHüpfer94:

Gut, das klappt nicht ganz, :smiley: ist aber dennoch mein Bedürfnis...

Ich habe auch ein Bedürfnis, mal im Lotto zu gewinnen. Am besten wöchentlich. Ich sehe aber dann immer vorab ein, dass es wohl nichts wird. :confused:

Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn du das Bedürfnis hast dann mach das doch. @JungerHüpfer94  Vorrausgesetzt du findest genug Mädels, die Lust drauf haben, sich einzureihen und eine von vielen in deiner Sammlung zu werden.

Warum interessiert es dich was andere davon halten?

Der Sturm und Drang wird sich vermutlich auch bei dir irgendwann legen.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 2
Beverly963
Geschrieben

Du bist jetzt jung, also hau rein! Die Zeit kommt nie wieder und es kann net schaden, viele verschiedene Erfahrungen gemacht zu haben

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ausleben !!!!!
  • Gefällt mir 1
×