Jump to content
manniT

Intimrasur

Empfohlener Beitrag

manniT
Geschrieben

Hallo an alle,

wie bekommt ihr das Haar im Schritt gebändigt!? Ich möchte nicht alle zwei Tage rasieren müssen damit es schön glatt bleibt und für Wachs bin ich ein zu größer Angsthase

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Epilieren ist gut ;)
  • Gefällt mir 3
Barny68
Geschrieben
der 3 tage bart ist angesagt
WhiteRussian
Geschrieben
Hab gehört das es mit Enthaarungscreme gut geht wenn dei e Haut das verträgt.. Aber hab keine Erfahrung damit
Geschrieben
Veröden lassen...
Königinkh
Geschrieben
schau mal paar Tage zurück im Forum. Da hat sich einer ganz viel Mühe gemacht und alles zum Thema rasieren detailiert erklärt. Hilft Dir bestimmt auch. vg
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Gib dir n ruck und geh zum waxing.
chris-xx
Geschrieben
Regelmäßig unter der Dusche rasieren
  • Gefällt mir 1
lady_felide_hh
Geschrieben
Ich bändige seit 10 Jahren die intime rasur für euch. Und immer noch mit Spaß an der Sache. Ich habe das einiges an Erfahrungen machen können. Auch als es noch nicht in war. Ich bin Hamburgs ersteht intimrasiererin. LG
  • Gefällt mir 3
Maria2466
Geschrieben
Ich glaube es gibt dann Verständigungsschwierigkeiten @lady_felide_hh
Ober_Schiene
Geschrieben
Wie wäre es mit Glyphosat als Unkrautvernichtungsmittel??? Draufsprühen, das Kraut austrocknen lassen und danach abflammen :-)
Crescent
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich (w) rasiere mich in der Tat täglich intim und unter den Achseln und das schon seit über 20 Jahren. Die Beine normalerweise auch, aber da epiliere ich derzeit, das aber auch beinahe täglich. Vor paar Jahren hatte ich einen Epilierer für den Intimbereich, damit habe ich den totalen Kahlschlag erledigt. Leider ging das Teil regelmäßig kaputt und musste ständig eingeschickt werden. Ich bin kein stark behaarter Mensch, aber wenn ich morgens rasiere und alles makellos glatt ist, sind abends wieder Stoppeln da. Ich hasse das Gefühl von Stoppeln wie die Pest. Wachsen ist nicht mein Ding und Enthaarungscremes und Co vertrage ich nicht. Ende des Jahres werde ich mir so einen ILP oder (?) Laser kaufen. Das ist meine letzte Hoffnung.

bearbeitet von Crescent
  • Gefällt mir 2
Begleitung
Geschrieben
Dann wirst du dir wohl alle zwei Tage die Zeit nehmen müssen , wenn du nicht einwachsen willst . Diese Probleme haben wir alle , aber was soll's...
JpkUSA
Geschrieben
Hm ist dieses eine neue Frage? Oh ein neues Mitglied. Von meiner Seite, warum Rasieren sich heute mehr Männer im Intimbereich als das Gesicht? Wollen sie im Intimberei aussehen, das sie kleine Buben noch sind, die haben noch keine Haare dort. Aber sich einen Bart stehen lassen, damit sie 10-15Jahre älter aussehen und somit Denken, es macht sie so Männlicher?
Arteras
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb JpkUSA:

Hm ist dieses eine neue Frage? Oh ein neues Mitglied. Von meiner Seite, warum Rasieren sich heute mehr Männer im Intimbereich als das Gesicht? Wollen sie im Intimberei aussehen, das sie kleine Buben noch sind, die haben noch keine Haare dort. Aber sich einen Bart stehen lassen, damit sie 10-15Jahre älter aussehen und somit Denken, es macht sie so Männlicher?

Woher hast du diese Weisheiten ? Das mag vielleicht dein persönlicher Eindruck sein, aber deswegen stimmt es noch lange nicht. Ich kann nur sagen, wenn eine Frau möchte das ich sie lecke, sollte sie zumindest teilweise rasiert sein, denn ich habe keinen Bock auf Haare zwischen den Zähnen und aus dem gleichen Grund rasiere ich mich auch. Zudem schwitze ich leicht und mit Haaren entwickelt sich meines Empfindens nach schneller Körpergeruch als ohne Haare, daher sind Achseln und Schritt blank. Diesen Eindruck bestätigen übrigens auch Wissenschaftler. Mit Haaren haben laut der Wissenschaftler Mikroorganismen mehr Oberfläche um sich anzusiedeln und zudem wird ohne Haare die Hautoberfläche besser belüftet. Und Bart - nee - hässlich, womöglich auch noch mit Essensresten drin..... 

qhflmx
Geschrieben
Waxing hilft - Angst hin oder her. Ist nicht "schlimmer" als ein Pflaster (wenn es richtig gemacht wird...)
CurlySueBBW
Geschrieben
Such im Internet mal nach IPL Haarentfernung und such dir einen Salon in deiner Nähe. Das ist die Haarentfernung mit Licht/Laser durch Hitze. Davon macht man so 6-8 Sitzungen und dann ist man ca. 7 Jahre haarlos. Hab gerade meine zweite Sitzung hinter mir (Achseln, Intim und Unterschenkel) und man kann schon jetzt die Entwicklung sehen. Das ist auch so gut wie schmerzfrei. Manchmal zwickt es ein wenig, wenn das Gerät zu lange an derselben Stelle verweilt (besonders natürlich im Intimbereich), aber es hat noch nicht ein einziges mal weh getan.
  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben

wenn du zu feige bist zu waxen, dann bleibt wohl nur rasieren

ich sugare seit einigen jahren und glaube wirklich, viele männer sind erbärmliche memmen

müssten männer die kinder gebären, dann hätte dieser planet keine problme mit überbevölkerung.......:smirk:

  • Gefällt mir 3
schnurzel75
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb CurlySueBBW:

Such im Internet mal nach IPL Haarentfernung und such dir einen Salon in deiner Nähe. Das ist die Haarentfernung mit Licht/Laser durch Hitze. Davon macht man so 6-8 Sitzungen und dann ist man ca. 7 Jahre haarlos. Hab gerade meine zweite Sitzung hinter mir (Achseln, Intim und Unterschenkel) und man kann schon jetzt die Entwicklung sehen. Das ist auch so gut wie schmerzfrei. Manchmal zwickt es ein wenig, wenn das Gerät zu lange an derselben Stelle verweilt (besonders natürlich im Intimbereich), aber es hat noch nicht ein einziges mal weh getan.

Beim IPL kommt es auf den hauttyp und die haarfarbe an. Blond ist schon mal schlecht und rausgeworfenes Geld. Ist die Haut zu dunkel geht's nicht oder nur schwer. Habs selber grad durch nachdem ich im Urlaub war und mir eine schöne Bräune zugezogen habe.:confused:

Dann hilft nur waxing und man muß mal bisschen die zähne zusammen beißen. 

Hardbody6666
Geschrieben

Ja entwerden Waxen...oder jeden Tag unter dr Dusche schön glatt rasieren!!!

×