Jump to content
Makromaus

Irgendwann ist die Luft raus...

Empfohlener Beitrag

Tyree81
Geschrieben
Du hast meine Absolution.
Geschrieben
haha ich würde sagen ein typischer Fall von Optik-Fick-Opfer und überzeugte Arschlochsyndrom-Liebhaberin :D Ist schon fast logisch, die anderen nicht trainierten Männer sind dann schnell in der Friendzone aber eigentlich suchst du mehr den Macho-Arschloch-Typen. Ich wette es gäbe sicher viele Männer die dich mögen würden wie du bist und mit dir vieles durchmachen würden. Aber es sind halt keine Arschlöcher. Ergo sexuell uninteressant! Aber denk dir nix, so wie dir geht es extrem vielen Frauen da draußen.
  • Gefällt mir 3
Vielleicht269
Geschrieben
Ja da muss ich dir recht geben !!!
Vanitas20Bln
Geschrieben
Ist doch absolut normal. Bei dem Überangebot an Menschen hier, kann man schnell anderweitig abgelenkt werden, dazu kommen die Faktoren, die du schon genannt hast, wie Arbeit etc. hinzu. Dann ist man mit dem Kopf woanders, wird wieder von ner anderen Richtung gereizt/stimuliert...in ner Beziehung hat man ja auch nicht 24/7 Lust auf Sex, da ist man auch Mal kurzfristig gesättigt und dann ist man Mal wieder hungrig. Brauchst dich deshalb nicht schlecht zu fühlen :D
  • Gefällt mir 1
raubkatze777
Geschrieben
Ja, geht mir auch so......................................;)
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Makromaus:

 

Geht es euch auch manchmal so?

Geht es nur mir so? 

 

Nein, mir geht es nicht so. Liegt aber auch daran dass ich mich nicht nur für die oberflächlichen Dinge wie das Aussehen interessiere.

Zu der zweiten Frage kann ich nichts sagen....warte noch auf meine Kristallkugel von amazon

  • Gefällt mir 2
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Es gibt nichts im Leben was es nicht gibt.

Ich könnte nicht mit einem Mann den ich weder gefühlt, angefasst oder geschmeckt habe solche FSK 18 Dinger schreiben.

Das würde mich in keinster Weise anmachen, eben weil ich den Mann nicht kenne.

Sei froh das dein Kopfkino so toll funktioniert, diese Gabe haben wenige Frauen.

Wenn Frau hier ständig von Männern vergöttert wird, oder eben von diesem einen Mann dann weiß Frau auch

das sie diesen "haben" kann und schon ist ihr Ego befriedigt und Mann wird uninteressant.

Das ist einfach das Unterbewustsein das dann sagt, den kannst du abhaken, den könntest du haben.

Interessant sind doch nur wirklich die Männer, die Frau hier nicht haben kann.

Und dazu zählen sicher auch gutgebaute, trainierte Herrn.;)

.

  • Gefällt mir 3
armerkerl
Geschrieben
Ich halte das mal für völlig normal. Ab einem Gewissen Zeitpunkt hast Du alles gesagt/geschrieben und es gibt auch nicht mehr so viele Dinge zu erfahren, welche Lust auf mehr verschaffen könnten. Bei Bodybuilder tolerierst Du mehr in Richtung FSK 18. Ist doch irgendwie logisch, da Du ja auch sofort Dinge machen möchtest die FSK 18 sind. Keine Sorge, dass geht Mann auch so.😘
  • Gefällt mir 1
PerlatorCGN
Geschrieben
Ach nee. .. Schon mal aufgefallen? Hier geht es mehr um s tippen als um s poppen...kein wunder dass die erotik auf der Strecke bleibt 😊
  • Gefällt mir 2
GrossErwünscht
Geschrieben
Aber lieber merkst es vor dem Date als dann ein schweigsames, desinteressiertes Date zu haben... das ist gruselig
  • Gefällt mir 3
mondkusss
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Makromaus:

Geht es mir nur so? Je länger ich mit dem Mann schreibe um so weniger Interesse habe ich auf einmal von der sexuellen Seite. 

kenne ich gerade andersrum...ich finde jemanden interessant, bis allerdings auch sexuelles interesse an ihm besteht, bedarf es eines längeren kontakts...

  • Gefällt mir 2
Eisi751
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb MrsGrinch:

Die vom Wunschzettel behalte ich, wenn es sein muss, auch Jahre im Auge.

Jahre? Sind Monate auch ok? Irgendwann wird es sogar mir zu doof 😂

Beim "Wunschzettelmann" fällt es mir schwerer loszulassen. Allerdings kommt diese Art von Männer sehr sehr selten vor. Vielleicht 1 von 100? Daran wird es wohl liegen 🤔

 

  • Gefällt mir 4
Unverbesserlich
Geschrieben
Vollkommen normal, wenn beide erstmal gekommen sind und die geilheit abgeklungen ist warum sollte man sich dann noch treffen 🍸😎
kissingdragon
Geschrieben

Ich stelle mal die steile These auf, dass der eine Typ Mann vorrangig für eine eventuelle Beziehung in Frage kommen könnte (aber dann doch nicht so kickt, wie Anfangs geglaubt) und der zweite Typ ausschließlich für ein sexuelles Abenteuer 'herhalten' soll.

Mir ist das auch schon öfter so gegangen. Erschwerend kam dann hinzu, dass ich keinen Bock mehr auf Abenteuer hatte, wenn ich mir denken konnte, dass eine kurzfristige Liason mein Gegenüber verletzen würde. Bei Kontakten die sich nur um Sex drehten, war mir das wurscht!

  • Gefällt mir 1
Andre79
Geschrieben
Ich würde sagen ziel erreicht... Auf zur nächsten herausforderung
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Makromaus:

Doch irgendwie ist die Luft raus?

Zwei Möglichkeiten (die sich nicht unbedingt gegenseitig ausschließen):

1. Du hast einen typischen, schreibunwilligen Mann erwischt. Der weiß, dass es ohne Schreiben nicht geht, also macht er es gezwungenermaßen. Aber schnell gehen Ideen und Buchstaben aus und das Geschreibe verendet jämmerlich.

2. Du bist eine derer, die ständig fremden, neuen, interessanten Input benötigt, um nicht gelangweilt zu sein. Das kann kein Mann auf Dauer erfüllen und das Ende kommt zwangsweise auf die immergleiche Art.

 

  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen123
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Makromaus:

Du nimmst hier Kontakt auf, der Mann ist nett, sieht gut aus. Ja okay dann ein Treffen vereinbaren. Nicht so einfach Beruf usw. Man schreibt sich immer noch. Doch irgendwie ist die Luft raus? 

Ich habe eine Zwischenfrage. Die Luft ist raus bevor man sich getroffen hat?

 

  • Gefällt mir 1
Makromaus
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb böses_Mädchen123:

Ich habe eine Zwischenfrage. Die Luft ist raus bevor man sich getroffen hat?

 

Ja ist sie in dem Fall. Es hat noch kein Treffen mit dem Mann gegeben.

Was anderes ist es auch wenn es schon mal ein Telefonat gab. Dann kann ich auch schon sagen nein danke das Interesse ist weg. 

Oderes ist so das mich was fasziniert an dem Mann. 

Esist auch manchmal die Distanz die dann ganz schnell abtörnt.

MrsGrinch
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Eisi751:

Jahre? Sind Monate auch ok? Irgendwann wird es sogar mir zu doof 😂

Beim "Wunschzettelmann" fällt es mir schwerer loszulassen. Allerdings kommt diese Art von Männer sehr sehr selten vor. Vielleicht 1 von 100? Daran wird es wohl liegen 🤔

 

Ja, ernsthaft Jahre :$

Es gibt ein Exemplar, auf das stehe ich seit ich 12 war... dann noch jemand zweites, da sind es jetzt auch.... naja, so an die 11 Jahre.

Nummer eins ist einfach überirdisch heiss und Nummer zwei grenzt auch an Perfektion :heart_eyes:

  • Gefällt mir 1
Antioxidant
Geschrieben
Mir geht’s eher genau anders herum: Ich hab von Anfang an überhaupt kein Interesse und wenn Frau es nicht schafft, das mit der Zeit zu wecken, dann bleibts schlicht bei „uninteressant“. Also je länger der Nachrichtenwechsel, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass Frau (auch sexuell) interessant wird. Das hat aber auch schon mal Jahre gedauert 😅 (kein Scherz).
  • Gefällt mir 5
×