Jump to content
columbus1980

First Date

Empfohlener Beitrag

The_Succubus
Geschrieben
es gibt Leute, die trauen sich nicht jemanden direkt ins Gesicht zu sagen, dass es eben nicht passt. Ich wäre skeptisch geworden weil sie sagte auf der Arbeit besuchen... wieso nciht bei ihr zu Hause?
Chris-AO
Geschrieben
Sie hat einfach was besseres kennengelernt als dich. Als Gentleman solltest du dich eigentlich für sie freuen und dich entschuldigen das du ihre Zeit vergeudet hast.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Also nicht zu Hause besuchen ist in Ordnung. Es gibt genug Spinner. Aber es ist ganz schön feige, nicht gleich am Anfang die Karten auf den Tisch zu legen. Also Kopf hoch und die dumme Nuss abhaken.
  • Gefällt mir 3
Versuch-52
Geschrieben
So ein Schmarn Chris-AO
Dinchen75
Geschrieben
Neutraler Ort
Chris-AO
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Versuch-52:

So ein Schmarn Chris-AO

Find ich nicht.

Geschrieben
Vielleicht weiter gedatet und sich dann doch umentschieden ? Kann viele Gründe haben die man nie erfährt
mondkusss
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb columbus1980:

Es kommt zu einem Treffen und scheinbar ,,stimmt die Chemie". Die Frau lädt einen sogar dazu ein, sie auf der Arbeit zu besuchen und gibt  am Ende des Treffens auch ihre Handy-Nr raus.

Aber schon nach einer knappen Woche reisst die Kommunikation von ihrer Seite ab- Funkstille.

die chemie stimmte für dich...für sie anscheinend nicht, sonst wäre der kontakt von ihrer seite nicht abgerissen

 

genau solches nachhaken führt wohl auch dazu, dass frauen unbeantwortet mails löschen...wenn eine seite erklärt, dass es für sie, warum auch immer, nicht passt, dann fragt man weder bei ihr, noch bei tausend anderen nach, ja warum denn nicht, sondern akzeptiert die entscheidung und fertig

  • Gefällt mir 3
Sonderbar
Geschrieben

Online kann alles noch so schön sein - die "Feuertaufe" gibt es eben nur beim persönlichen Gegenüberstehen. Alles andere vorher gibt die Richtung an, aber ob das Ziel gefunden wird/wurde, weiß man dann erst nach einem Treffen besser. Endgültig weiß man das ja nie so wirklich, aber das ist ein Risiko, das wir wohl überwiegend bereit sind, einzugehen.

Dass es passt, da haben es Männer "einfacher". Für die meisten passt häufig alles sehr gut. Für viele Frauen ist es anders, die sind wählerischer. Es mag jetzt für dich nicht stimmen, für mich tut es das auch nicht (sonst würde ich ja auch wahllos jede anschreiben - denn leere Profile passen mit etwas Phantasie immer). Aber damit muss man dann umgehen. Noch nachzuhaken tut einem selbst eher nur weh und man nervt damit die andere Person, als das es tatsächlich irgendwem nützt. Zumindest, wenn man das schon ein paar mal erlebt hat. Denn es sind eigentlich immer die gleichen Gründe: "Es passt irgendwie doch nicht", "Hab es mir anders vorgestellt", "alles Lüge", usw.

  • Gefällt mir 2
armerkerl
Geschrieben
Warum sollte es da auch großartige Geschlechter spezifische Unterschiede geben. Man schaut sich um, probiert Neues aus und stellt am Ende fest, es war doch nicht ganz so das Richtige😉 Das Wichtige ist doch, man bereut es im Nachhinein nicht.
columbus1980
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mondkusss:

die chemie stimmte für dich...für sie anscheinend nicht, sonst wäre der kontakt von ihrer seite nicht abgerissen

 

genau solches nachhaken führt wohl auch dazu, dass frauen unbeantwortet mails löschen...wenn eine seite erklärt, dass es für sie, warum auch immer, nicht passt, dann fragt man weder bei ihr, noch bei tausend anderen nach, ja warum denn nicht, sondern akzeptiert die entscheidung und fertig

Sicher ist dem so. Ich hab auch kein Problem damit, einen Korb zu bekommen. Aber nenn mich ruhig altmodisch- ich finds nur höflich, wenn man sich dann auch entsprechend mitteilt. Und gut ist. Wenn sie sich dann schon beim 1. Treffen an meiner Optik stört, warum gibt sie überhaupt die Nr. raus? Denn das ,,Gefallen" an der Optik entscheidet sich ja bereits innerhalb der ersten Minuten.

Noch dazu widerspricht sie sich mit Aussagen wie ,,man muss in einer Beziehung Opfer bringen" und als es dann den Korb gibt heisst es von ihr ,,ich gehe keine Kompromisse ein".

Unterm Strich sollte ich froh sein, das es nicht geklappt hat- denn ihre letzten Beziehungen hat sie bereits nach 6 Wochen beendet.

Wäre mir vielleicht ähnlich ergangen.

mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

oh himmel...ihr schafft nicht mal ein paar dates und du redest schon von beziehungen...da hätte ich auch die flucht ergriffen....:smirk:

übrigens widerspricht es sich nicht, zu sagen man muss in einer beziehung opfer bringen, wenn man nicht schon vorher bereit ist einen faulen kompromiss einzugehen

bearbeitet von mondkusss
vertippselt
  • Gefällt mir 5
cuddly_witch
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb columbus1980:

Nach einer Weile hakt der Mann nach und es gibt den Korb. Als Begründung werden u.a. die ,,unterschiedlichen Leben" angegeben (was eigentlich schon vor dem Treffen bekannt war) und die Optik.

Vielleicht war es nicht einmal böse gemeint und sie hat sich mit dir getroffen, weil evtl. noch etwas Gutes/Positives von dir kommt, was den "Makel" der unterschiedlichen Leben ein wenig entschärft? Ich würde das jetzt nicht so tragisch nehmen. ;)

  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
Äh nein, ich kenne das nicht 🍸😎
Myraja
Geschrieben

Einem Männchen das mir vormacht, die Chemie usw würde für ihn stimmen, um dann nach einer Woche den Kontakt einfach abreissen zu lassen, würde ich nicht mehr auswarten, ob der Erklärungen hat!

Dem würde ich mitteilen, das er mit seinem absurden, respektlosen Verhalten, von mir aus Weibchen veräppeln kann, die auf seiner Welle schwimmen und danach würde ich den blockieren.

@columbus1980

Lass dich nicht ärgern, es gibt noch Frauen die ganz normal ticken.😉

  • Gefällt mir 2
columbus1980
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mondkusss:

oh himmel...ihr schafft nicht mal ein paar dates und du redest schon von beziehungen...da hätte ich auch die flucht ergriffen....:smirk:

Kann man ja so sehen. Ich wollte damit darauf hinweisen, das die Frau bestimmt nicht einfach ist (aber wer ist das schon?).

Und das ein Date nicht automatisch zu einer Beziehung führt isdt mir auch sonnenklar. Habe mehrfach eine Frau gedatet, aber es ,,funzte" einfach nicht.

Für mich gehört es mittlerweile zum Anstand dazu, sich nach einem Date mal kurz zu melden, ob auf der anderen Seite überhaupt ein Interesse am Wiedersehen besteht oder nicht.

mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

wenn sich die andere seite nicht mehr meldet, sollte eigentlich klar sein, dass kein interesse besteht...............

als ich noch gesucht habe, habe ich so ein date auch erstmal in aller ruhe sacken lassen und mir überlegt, ob ich sowas auf dauer haben will, oder doch lieber drauf verzichte.........

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ist doch hier auch nicht viel anders, man schreibt sich über Tage, erfährt viel über sie und irgendwann kommt keine Antwort mehr, nichmal nein danke oder so etwas. Das ist nichmal ein Problem der jungen Leute sondern geht bis 40-50. Finde das schade, ich meine hier geht ein nein doch immer und wenn es nicht ist dann ist es so, habe ich null Stress mit aber von jetzt auf gleich ohne irgendwas finde ich immer bissle dumm.... Und die Frage am Abend wie war dein tag finde ich auch nicht soooo heftig das man gleich nicht mehr schreibt..
  • Gefällt mir 3
WeiblicherMensch
Geschrieben

sich auf arbeit zu treffen ist nicht schlecht wenn man danach sagen will.... " das war nur ein kunde/gast/besucher/patient" .

sich auf abeit zu treffen heisst nicht unbedingt mehr, als sich drausse irgendwo an einem neutralen ort zu treffen. man kann ja gesehen werden.

die handynummer würden auch sehr viele geben, denn man kann kontakte blockieren und eine handynummer ist auch schnell gewechselt. manche geben sie aber auch deshalb, weil sie zu feig sind zu sagen... nein, du bekommst meine hndynummer nicht.

ich denke sie wusste beim ersten date , dass es nichts wird und zwar noch bevor sie dir ihre nummer gab.

  • Gefällt mir 2
columbus1980
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb WeiblicherMensch:

sich auf arbeit zu treffen ist nicht schlecht wenn man danach sagen will.... " das war nur ein kunde/gast/besucher/patient" .

sich auf abeit zu treffen heisst nicht unbedingt mehr, als sich drausse irgendwo an einem neutralen ort zu treffen. man kann ja gesehen werden.

die handynummer würden auch sehr viele geben, denn man kann kontakte blockieren und eine handynummer ist auch schnell gewechselt. manche geben sie aber auch deshalb, weil sie zu feig sind zu sagen... nein, du bekommst meine hndynummer nicht.

ich denke sie wusste beim ersten date , dass es nichts wird und zwar noch bevor sie dir ihre nummer gab.

Das denke ich irgendwie auch....

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb WeiblicherMensch:

sich auf arbeit zu treffen ist nicht schlecht wenn man danach sagen will.... " das war nur ein kunde/gast/besucher/patient" .

sich auf abeit zu treffen heisst nicht unbedingt mehr, als sich drausse irgendwo an einem neutralen ort zu treffen. man kann ja gesehen werden.

die handynummer würden auch sehr viele geben, denn man kann kontakte blockieren und eine handynummer ist auch schnell gewechselt. manche geben sie aber auch deshalb, weil sie zu feig sind zu sagen... nein, du bekommst meine hndynummer nicht.

ich denke sie wusste beim ersten date , dass es nichts wird und zwar noch bevor sie dir ihre nummer gab.

Aber wieso haben manche Frauen nicht den Mut zu sagen, war nicht so das was sie mag und passt halt nicht? Ich meine niemand muss hier mit jemanden Sex oder was auch immer haben ausserdem ist es schon fair denn wer will denn selber so behandelt werden?

  • Gefällt mir 2
erwarte_niveau
Geschrieben
Sei doch froh, dass du wenigstens nen Korb bekommst! Ich werde nach einem (Sex-) Date (Verabschiedung von seiner Seite : jajaja lass uns wieder sehen!) direkt geblockt , gelöscht oder auf Igno gesetzt. Und das ist nicht nur einmal passiert! Ahoi 😊
Myraja
Geschrieben

Ich habe das im EP beschriebene Szenario eben noch einmal gelesen. Im Grunde hat sie nichts anderes getan als sich selbst aussortieren. @columbus1980

Wenn ich mich auf ein Treffen eingelassen habe, wusste ich im Grunde schon, das es passen könnte. Das Treffen diente nur noch dazu festzustellen, ob die Chemie live stimmt und ob der gewisse Funke bei beiden überspringt.

Hätte er den Kontakt einfach so abreissen lassen, würde ich den dort einordnen, wo für mich menschlicher Müll beginnt. Der hätte für mich weder Arsch noch Eier in der Hose, um klar zu sagen, das er es sich doch anders überlegt hat und warum. Schwamm drüber, sauber machen hiesse das für mich.

  • Gefällt mir 3
×