Jump to content

Höflichkeit und Respekt

Empfohlener Beitrag

saxozoot
Geschrieben
Wie wahr, die Erfahrung mache ich hier leider sehr oft. Das hast du ganz richtig hier beschrieben.
  • Gefällt mir 1
Loewenherz66
Geschrieben
👍Alles gesagt
  • Gefällt mir 1
HByoung
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb CG_Daddy:

Doch überhaupt keine Antwort zu bekommen, das ist meiner Meinung nach einfach nur Unhöflich und ziemlich Respektlos.

Jupp.

vor 21 Minuten, schrieb CG_Daddy:

Soll heißen, wenn man sich sehr freizügigen Präsentieren und genaue Beschreibungen abgibt wie man es gerne hätte, dann sollte man nicht so sauer darüber sein das wir Männer nicht erst eure tollen Haare oder euren Humor bewundern.  

Auch da kann ich nur zustimmen....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich dachte mir gerade, was für ein Text ?! Aber ich hab alles gelesen und Respekt! Ware Worte !!!!
Geschrieben
Und mit Sicherheit kommen wieder dumme Kommentare, von beiden Seiten des Geschlechts natürlich!!!
mandygoethe
Geschrieben
Geb ich dir vollkommen recht
  • Gefällt mir 1
Brendon836
Geschrieben
Besser hätte man es nicht ausdrücken können. Super. 👍👍👍
Geschrieben
Ich denke nicht, dass dies aus mangelndem Respekt passiert. Vielen fehlt im heutigen stressigen Alltag einfach die Zeit, die vielen Mails zu beantworten. Sieh es einfach sportlich: keine Antwort = kein Interesse. Das sollte man nicht persönlich nehmen.
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

Ich persönlich finde es unhöflich, respektlos und simpel stinkfaul einfach gar keine Antwort zu geben.

Es ist lächerlich, dass das was wir alle in der Kindheit einmal gelernt haben, hier mit schadenscheinigen Gründen ausgehebelt wird und plötzlich nicht mehr gelten soll.

Aber die Masse der Nachäffer ist diesbezüglich stark.

Für mich sortieren sich solche Personen selbst ins Aus, ich würde keinerlei Kontakt mit Leuten pflegen wollen, die diese oder ähnliche Internetmarotten übernommen haben.

Sollen sie sich doch untereinander keine Antwort geben, mich juckt das nicht.😄

  • Gefällt mir 4
GrossGross67
Geschrieben
Ich stimme aus Erfahrung zu. Beide Geschlechter sind in letzter Zeit im Umgang nicht sehr fein umgegangen. ABER Ausnahmen sich hier wie Perlen am Strand- Selten, aber dafür umso kostbarer.
Geschrieben
Du hast ja sowas von recht. Bei mir bekommt jeder eine Antwort. Naja OK die die gleich mit einem Dick Pic die Tür samt Rahmen eintreten nur den Nein danke button aber die anderen alle eine persönliche. Und auf diese Art entspannt sich schon manches ungeahnt gute Gespräch.
  • Gefällt mir 3
OlliNrw43
Geschrieben
Ich denke dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Also im Grunde hast du recht.Aber du kannst deine Zuschriften nicht mit denen vergleichen, die eine Frau bekommt.Ich kann da nur für mich sprechen,ich bin immer gerne höflich und würde ab von den 'Geht garnicht Nachrichten' jedem eine persönliche Absage schreiben oder zumindest ein Nein Danke senden.Aber das schafft man höchstens in arbeitslos und mit ganz viel guten Willen und noch mehr Zeit. Beispiel:Ich bin hier oft als daueron angezeigt,mal weil ich vergesse mich abzumelden,mal weil ich arbeiten bin und keine Lust habe mich alle 2 Minuten an- und wieder abzumelden. Manchmal lese ich aus Zeitgründen Nachrichten nur und nehmen mir vor nachher zu antworten...Dann kommt das normale Leben und 10 neue Nachrichten und tada....Überblick weg. Ich an deiner Stelle würde mich entspannen,denn du bist weder hässlich noch doof,noch sonst was nur weil du keine Reaktion bekommst.Du bist einfach einer von vielen,so bescheuert das klingt. Dh.hast du Glück fällst du ins Auge,hast du Pech eben nicht. Und generell gilt,wenn Frau dich 10 Mal überliest wäre es vll.Zeit sich wem anderen zu widmen ;)
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Ich antworte zwar auf alle Nachrichten aber ich kann es manchmal auch verstehen wenn der ein oder andere es nicht tut. Ich habs auch irgendwann aufgegeben zu hoffen das erst mein Profil gelesen wird. Finde ich persönlich auch respektlos wenn mir jemand penisbilder in der ersten Nachricht schickt aber was solls.
  • Gefällt mir 5
Henrik130
Geschrieben
Ich sehe es genau so und denke das meine ,,,Höflichkeit,,,mit Füsen getreten wird!!! Ein ,,,Nein Danke,,, verletzt mich weniger als garnicht mehr zu antworten .... Frau sei bitte Frau und dann sind Männer auch Männer so sehe ich das. Um es auf den Punkt zu bringen,,,,erwarte nicht,was Du selbst nicht bringen kannst,,,. Gruß Henrik
  • Gefällt mir 1
Oo_Th0m_oO
Geschrieben

Wenn du, wie viele Frauen hier, 500-1000 Nachrichten in der Woche bekommst, nutzt du den "Nein Danke Butten" irgendwann auch nicht mehr

  • Gefällt mir 2
WeiblicherMensch
Geschrieben

ich beantworte jede nachricht mit viel freude, respektvoll und auch höflich.

aber kalt duschen vor dem schreiben, verlange ich nicht.

Sabrina_TV
Geschrieben
Dem kann ich nur zustimmen; ich freue mich über jede freundliche und respektvolle Nachricht und antworte auch ebenso. Das ist leider hier die Ausnahme...aber es gibt auch hier niveauvolle Menschen. Man muss sie nur finden. Ansonsten hilft nur ignorieren oder die Nein Danke-Funktion nutzen.
  • Gefällt mir 1
doms62
Geschrieben
Danke für Deinen Beitrag – und um es kurz zu machen – was wahr ist – ist einfach wahr
LadyHenderson
Geschrieben

Och finde es unhöflich , respektos den anderen Gegenüber , die mit ihrem Jammerfred hier schon um Aufmerksamkeit gebuhlt haben . Ach und wieviele Männer ( siehe andere Freds ) beschweren sich über den NDB ? :kissing_heart:

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ich lebe nicht im " Wünsch Dir was " , sondern im " So isset " .

Dazu kommt das Frauen hier quasi auf einer komplett anderen Seite unterwegs wie die Männer .

Solang ich nicht in einer vergleichbaren Situation bin , urteile ich aus Respekt und Höflichkeit auch nicht . 

  • Gefällt mir 3
Undinae
Geschrieben
Ich habe immer versucht, eine Antwort zu schreiben. Mal kurz, mal lang, mal der Nein danke Button aber hin und wieder geht halt einer mal unter. Das ist keine böse Absicht. Allerdings falle ich dann für diesen Mann auch in die Unhöflichkeitsschublade. Einmal habe ich nach 2 Monaten eine Absage erteilt. Der angeschriebene war etwas verwirrt, hat sich aber dennoch über eine Antwort gefreut wenn sie auch negativ ausgefallen ist. Allerdings sehe ich mich dennoch nicht in der Verpflichtung, jedem Mann zu antworten. Wenn mich auf der Straße jemand anspricht der mir komisch kommt ignorier ich den gerne auch. Und ich finde es auvh furchtbar wie man nach 4 Stunden teilweise bereits gedrängt wird zu antworten. Da vergeht mir die Lust zu schreiben.
  • Gefällt mir 3
johnny_52
Geschrieben
Du hast recht, bei dir lässt sich weder an der Rechtschreibung noch an deinen anderen Handicaps etwas ändern!
×