Jump to content
dwt-hagen

Tucking

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Als Damenwäscheträger bin ich auf der Suche nach Tipps zum Tucking, also Penis und Hoden zu verstecken, Leistenhöhle etc. Welche Erfahrungen habt ihr?

  • Gefällt mir 2
Lunatharie
Geschrieben
Ich würde dir dabei empfehlen, dich in die eine oder andere Facebook TS-Gruppe zu schleichen. Da bekommst du mit Sicherheit sehr gute Tipps. Musst dich nur alsTS ausgeben ansonsten wird das nichts.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lunatharie:

Ich würde dir dabei empfehlen, dich in die eine oder andere Facebook TS-Gruppe zu schleichen. Da bekommst du mit Sicherheit sehr gute Tipps. Musst dich nur alsTS ausgeben ansonsten wird das nichts.

Jemanden animieren sich als jemand auszugeben der er nicht ist? Hmm....nicht gut....gar nicht gut....Volkssport hier...lieber offen und ehrlich...

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Versuche es mit engen Slip, kein String, oder einem Bodyformingkorsett, da kannst Du alles wunderbar reinquetschen, nach hinten legen, fällt kaum auf

DickeElfeBln
Geschrieben

tut das euch nicht weh, auf Dauer, wenns nach hinten gelegt wird, ihr da drauf sitzt etc??

  • Gefällt mir 1
Lunatharie
Geschrieben

Mir als TS tut das nicht weh. Nungut ich hab wohl die Vorteile, dass das "beste Stück" ungewollt ist (will da auch nicht angefasst werden und/oder angefasst werden) und das ich einen sogenannten Blutpenis habe. Bei DWT (vor allem diejenigen mit Fleischpenis) ist das vermutlich was anderes...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb dwt-hagen:

Als Damenwäscheträger bin ich auf der Suche nach Tipps zum Tucking, also Penis und Hoden zu verstecken, Leistenhöhle etc. Welche Erfahrungen habt ihr?

Gibt es dafür keinen deutschen Ausdruck dafür? Ich hasse diesen Anglizismus !!!

  • Gefällt mir 1
xLaraliciousx
Geschrieben

Tucking tut generell nicht "weh". Die Leiste ist geradezu gebaut dafür dort das ungewollte unter zu bringen, und weh tut es höchstens wenn das ganze zu eng sitzt.

Mich würde eher interessieren, wozu ein ungeouteter DWT sich tucken will? Tucking macht nur Sinn für uns TS, die sich öffentlich stealth bewegen wollen und das vor allem dank gutem Passing auch können... und wenn das Passing nicht stimmt... dann versteh ich den Sinn dahinter nicht, die Leute sind nicht blöd, you know.

 

 

 

gaytransboi
Geschrieben
Warum soll es nur bei trans Frauen sinn machen? Wenn man gerne dasefühl haben mag dass es flach ist? Von Freundinnen von mir kenne ich das, dass sie spezielle gaf Slips tragen. Mit Tape sollte man nur kurzfristig machen und nicht oft
xLaraliciousx
Geschrieben

Ist das jetzt ne ernst gemeinte Antwort? Hast du meinen vorherigen Post überhaupt gelesen?

Also nochmal etwas deutlicher... wenn ein DWT schon auf 100m klar als Kerl erkennbar ist... was bringt es ihm dann keine Beule zwischen den Beinen zu haben?

Und was bringt es einem DWT, für den sich vor allem homosexuelle Männer interessieren werden, wenn er das versteckt, worauf es diesen Männern letztlich ankommt?

Und was haben Frauen, die gerne eng anliegende Slips tragen, mit Tucking zu tun?

 

 

 

  • Gefällt mir 1
mann0279
Geschrieben
Damenwäsche ist wie der Name sagt für Damen.
gaytransboi
Geschrieben
laralicious manche leute die gerne "Damenwäsche" tragen machen es vielleicht einfach für sich selbst und mögen das gefühl dass es untenrum flach ist. ich kenne auch ne menge cis Frauen die gerne ihre brust wegbinden weil sie es da gerne flach haben. ich stör mich daran auch nicht, auch wenn es für mich notwendiges übel ist. und mit dem letzten satz meinte ich Freundinnen die trans sind, die tucking machen. die benutzen dafür gaff Slips.
Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)
vor 54 Minuten, schrieb PerlatorCGN:

Heißt das deswegen "Tucke"?

"Tucke" ist eine Abwandlung von "Tunte", was in seiner ursprünglichen Bedeutung eine altjüngferluche Frau bezeichnet hat, die sexuell für Männer uninteressant ist (nachzulesen zB in "die Blechtrommel" von Günter Grass) ;)

Der Begriff wurde später übernommen um einen affektierten Homosexuellen zu bezeichnen (sowohl in negativer Konnotation von Außen als auch als Selbstbezeichnung)

bearbeitet von Fetisch-devot
Ginger_Gin
Geschrieben
Ohhhhh man(n) wen man hier schon wieder einige Kommis liest könnte ich echt im strahl kotzen. @mann0279 wie wenig IQ muss man(n) haben um so was von sich zu geben? Nur mal ein Beispiel aus der Geschichte. Strumpfhosen waren im Mittelalter für Männer bestimmt und nur für sie. Bis dann irgendwann die Hosen kam und Frauen dann ihre Feinstrumpfhosen bekommen haben. Und nur weil auf einer Verpackung Damen oder Herren draufsteht sagt das noch nicht wer es nur tragen darf. Streich einfach die Bezeichnung weg und dann? Tragen Männer Röcke und Strumpfhosen und Frauen Boxershirts und Anzüge. Ach ich dummerchen das passiert ja schon 🤣😂🤣😂
  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Ginger_Gin:

Ohhhhh man(n) wen man hier schon wieder einige Kommis liest könnte ich echt im strahl kotzen. @mann0279 wie wenig IQ muss man(n) haben um so was von sich zu geben?

Gratuliere zu diesem äusserst gelungenen ersten Kommentar im Forum. Es kommt immer gut an, wenn man erstmal beleidigt, bevor man überhaupt was zur Sache schreibt.

Wobei- zur Sache ja auch nicht wirklich.

vor 15 Minuten, schrieb Ginger_Gin:

Und nur weil auf einer Verpackung Damen oder Herren draufsteht sagt das noch nicht wer es nur tragen darf.

Stimmt auffallend. Es besagt nur, auf welchen Körperbau die Kleidungsstücke zugeschnitten sind. Da gibt es ja wirklich kaum Unterschiede (Ironie). Was das aber mit tucking zu tun hat, erschliesst sich mir nicht.

  • Gefällt mir 1
Ginger_Gin
Geschrieben

@SevenSinsXL was hat das mit Beleidigung zutun wen ich nach den IQ frage??? Im gegensatz zu anderen die hier bestimmt eher an der Beleidigung dran sind war meins nur eine Frage. Und wen die Sache nicht gefällt und es ihn stört das ein Mann auch was Anzieht was ( nur für Frauen sein soll ) sollte er/sie einfach weiter scrollen und gut ist. Ausserdem frag ich micht dann warum Frauen Boxershirts zum schlafen tragen oder andere Männersachen die sind ja dann nur den Männern vorbehalten. Aber naja was kann man hier schon erwarten. 

Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Fetisch-devot:

"Tucke" ist eine Abwandlung von "Tunte", was in seiner ursprünglichen Bedeutung eine altjüngferluche Frau bezeichnet hat, die sexuell für Männer uninteressant ist (nachzulesen zB in "die Blechtrommel" von Günter Grass) ;)

Der Begriff wurde später übernommen um einen affektierten Homosexuellen zu bezeichnen (sowohl in negativer Konnotation von Außen als auch als Selbstbezeichnung)

Intellektuell...

SevenSinsXL
Geschrieben

@Ginger_GinDas Thema dieses Threads ist tucking.

Und ich finde es sehr beleidigend, wenn man fragt, wie wenig IQ man wohl haben muss, um "so eine" Frage zu stellen. Vom "im Strahl kotzen" mal ganz abgesehen.

@dwt-hagenWenn ich das Wort "tucking" bei google eingebe, kommen ganz viele Tipps.

Ginger_Gin
Geschrieben

@SevenSinsXL einfach nochmal den ersten Beitrag lesen ( richtig ) und dann mich hier wegen Beleidigung an machen. Es ging nicht um den Fragesteller. Sondern um einen anderen der nur sagt DW ist aber nur für Frauen. Und in einer Welt wo jeder anziehen kann was er möchte und leben kann ( auch sexuell ) wie er möchte ist die frage durch aus gerechtfertigt. Vorallen wo es hier nicht nur um die Standarts geht Frau mit Mann sondern jeder mit jeden so wie es den Leuten gefällt. 

So und damit ich auch was zum Thema sage schau hier einfach 

 

Fetisch-devot
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb PerlatorCGN:

Intellektuell...

Ich hab mir von deinem Thread über die Hitze und damit möglicherweise verbundene gesellschaftliche Veränderungen gemerkt, dass du gerne fundierte Antworten hättest :D

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Fetisch-devot:

Ich hab mir von deinem Thread über die Hitze und damit möglicherweise verbundene gesellschaftliche Veränderungen gemerkt, dass du gerne fundierte Antworten hättest :D

Auch noch kognitiv begabt... 🎵🎵

Fetisch-devot
Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb PerlatorCGN:

Auch noch kognitiv begabt... 🎵🎵

Klar, Augen auf im Internet :D

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Fetisch-devot:

Klar, Augen auf im Internet :D

Solange du mich nicht heiraten willst ist alles erlaubt 😇

×