Jump to content
Only_me

Bild/Profilbewertungen

Empfohlener Beitrag

AndyK01
Geschrieben
Ich mach es ähnlich.
matten_76
Geschrieben
Ich mach das auch so ähnlich....
supermasseurHH
Geschrieben
Es gibt halt gute Bilder, mittelmäßige und schlechte. Ich bewerte sie nach meinem Geschmack - es gibt nicht nur schwarz und weiß ... schon mal darüber nachgedacht?
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Vielleicht zum Punkte sammeln? Wäre meine einzige Erklärung. Glaub die meisten machen es wie du, entweder gut bewerten oder garnicht.
  • Gefällt mir 3
AndyRandy
Geschrieben
Selbst kommentiere ich ab und an durchaus sehr gerne, dies einfach nur so aus dem Bauch. Allerdings, dies ist dann nur positiv Bzw nett gemeint. Finde es aber auch völlig ok, wenn wer auch immer Bilder von anderen bewertet Bzw genauer kommentiert (also Gedanken die dazu spontan ausgelöst werden Evt..). Dennoch, grundsätzlich meine ich - es ist völlig Latte, was, wer, warum auch immer, dies ja völlig fremd, dazu auch meint 🤓✔️. Wer hier Bilder einstellt, sollte auch so stark sein, damit umzugehen, was auch immer diese bei anderen auslöst✌️. Euch ein tolles WE💪
  • Gefällt mir 5
Male77
Geschrieben
ich bewerte bilder und profile wie sie auf mich wirken, auch mit wenig Sternchen.
  • Gefällt mir 4
GrossGross67
Geschrieben
Ich geben Kommentare wenn es mir gefällt und ich etwas Besonderes assoziiere, z.B. ein Reim. Natürlich freut es mich, wenn es gefällt. Jedoch wenn es nicht der Fall ist dann halt Kommentar löschen anstatt auf die Igno-Liste setzen.
  • Gefällt mir 1
truckerbl
Geschrieben
gefällt mir, was ich sehe, vergebe ich volle Punkte und wenn es nicht so toll aussieht, dann gibt es halt weniger Punkte. Das ist doch der Sinn einer Bewertungsfunktion
  • Gefällt mir 1
geniesser_devot
Geschrieben
Setze das Sternchen gerade wo die Maus steht, der Punkt bleibt ja der Gleiche.
JasonX24021981
Geschrieben
Keine Panik ... Ich finde du schaust Klasse aus. Manche denken sie sind der super Kritiker die alles exakt bewerten müssen. Ich gebe gerne Sterne denn warum auch nicht, dafür wurden die hier Platziert. Damals hat eine mal geschrieben ich hätte Fake Augen 😂😂😂
  • Gefällt mir 1
EinAbenteurWert
Geschrieben
Obwohl ich grundsätzlich deiner Meinung bin und es auf jeden Fall die höflichste Art ist, die Profile zu bewerten,, die einem gefallen und die anderen nicht, sehe ich darin ein Problem... Wenn jeder das auf die Art macht, dann hat der Brad pitt verschnitt die gleiche Bewertung, wie der quasi Modo einen Ort weiter... Was ja auch nicht im Sinne des Erfinders ist... Klar haben für Brad pitt dann mehr gestimmt, aber ein realistisches Ergebnis ist es eben nicht... Bildbewertungen sollen kein Wettbewerb im schmeicheln sein, sondern durch den Durchschnitt ein realistisches Bild von sich selbst und auch für sich selbst zeigen. Ein schlecht gemachtes Bild mit schlechter Bewertung regt den Profilhaber eher dazu an, das Bild zu überdenken und vielleicht ein schöneres zu wählen oder zu machen. Natürlich setzt das voraus, dass man eine community hätte, die in der Lage ist, dort mit einem neutralen Blick ranzugehen und kritisch in einem fairen Maße zu sein... Davon sind wir hier aber glaube ich noch Lichtjahre entfernt und dein Beispiel mit dem miesen Kommentar mit anschließendem ignorieren zeigt deutlich, dass der ursprüngliche und nützliche Gedanke der reflektion nahezu utopisch ist, solange solch kindische volldeppen ohne jeden Sinn für Anstand oder Respekt unterwegs sind... Leider ist die Anonymität des Internets auch hier dafür bekannt, die schlechten Seiten einer Person besser zum Vorschein zu bringen als die guten.
  • Gefällt mir 4
biowoman
Geschrieben

Wenn jemanden meine Bilder nicht gefällt und schlecht bewertet, dann ist es halt so. Ich bewerte auch die Bilder mit mehr oder weniger Punkten nach meinem Gefallen.

  • Gefällt mir 2
SePic
Geschrieben
Dafür sind Sterne doch gemacht, dass man auch schlechte Bewertungen bekommt. Dann weiß ich, dass das Bild scheinbar nicht so gut ankommt und tausche es aus.
Tyree81
Geschrieben
Wenn die Bilder unästhetisch aussehen, sind wenig Sterne doch legitim!?
  • Gefällt mir 2
Only_me
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb JasonX24021981:

Keine Panik ... Ich finde du schaust Klasse aus. Manche denken sie sind der super Kritiker die alles exakt bewerten müssen. Ich gebe gerne Sterne denn warum auch nicht, dafür wurden die hier Platziert. Damals hat eine mal geschrieben ich hätte Fake Augen 😂😂😂

Ich habe keine Panik,aber danke! 😁

Wollte nur wissen wie es andere sehen...

  • Gefällt mir 1
Kampfkaninchen
Geschrieben

Finde ich auch! Und wenn ich nicht bewertet werden möchte lösch ich meine Bilder.

  • Gefällt mir 2
Antioxidant
Geschrieben

Warum sollte man nur positiv bewerten? Wenn etwas nicht gefällt, dann kann man das Missfallen auch durch "wenige Sterne" zum Ausdruck bringen. Das ist wie mit dem Like-Button auf Facebook. Irgendwann wird halt klar, dass man negative Meldungen nicht mit "gefällt mir" markieren kann und wenn nur positives Erlaubt ist, verzerrt das völlig das Bild. 

Auf der anderen Seite zeigt das, dass du offenbar so eitel bist, dass du dich darüber ärgerst, wenn's mal jemandem nicht gefällt. Ich würd' da einfach drüber stehen. Dann gefällt's halt nicht allen. Herrjeh, ich will gar nicht allen gefallen. 😎

  • Gefällt mir 2
Rubensliebhaber76
Geschrieben
Ich handhabe es wie du gefällt mir ein Profil/Bild volle Punktzahl... gefällt es mir nichts dann gibt es auch keinen Stern.... Was mir aber schon passiert ist ( wenn ich z.b mit dem Smartphone eingeloggt bin), ich wollte wollte volle Punktzahl vergeben aber er erkennt es nicht richtig und er vergibt nur 4....:(
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Also ich seh das mit dem bewerten genau wie du. Es ist ne Spaßseite und ich bewerte alles was mir gefällt mit 4 oder 5 Sternen, alles andere klick ich einfach weiter. Ich würde keinem irgendwie ne negative Bewertung reindrücken. Warum? Keine Ahnung.
Geschrieben
Geht es nicht einfach darum, für jede abgegebene Bewertung einen Punkt für sich selbst zu sammeln? Nahaiiinn
pflosch
Geschrieben

Wenn mir was gefällt, sende ich mit 5 Sternen ein positives Signal aus.

  • Gefällt mir 1
Only_me
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Antioxidant:

Warum sollte man nur positiv bewerten? Wenn etwas nicht gefällt, dann kann man das Missfallen auch durch "wenige Sterne" zum Ausdruck bringen. Das ist wie mit dem Like-Button auf Facebook. Irgendwann wird halt klar, dass man negative Meldungen nicht mit "gefällt mir" markieren kann und wenn nur positives Erlaubt ist, verzerrt das völlig das Bild. 

Auf der anderen Seite zeigt das, dass du offenbar so eitel bist, dass du dich darüber ärgerst, wenn's mal jemandem nicht gefällt. Ich würd' da einfach drüber stehen. Dann gefällt's halt nicht allen. Herrjeh, ich will gar nicht allen gefallen. 😎

Eitel also 😂

Ne ne du,wobei das einzige was mich etwas geärgert hatte war der Herr der kommentierte und mich dann in die Ignorliste schob.

Das fand ich dann affig!

Aber allen gefallen,ach Nö.

Mir gefallen bei weitem auch net alle.

Ich handhabe es nur anders.

vor 2 Minuten, schrieb Tanja39plus:

Geht es nicht einfach darum, für jede abgegebene Bewertung einen Punkt für sich selbst zu sammeln? Nahaiiinn

Hatte nicht gewusst das es dafür Punkte gibt! 🤷‍♀️

  • Gefällt mir 2
×