Jump to content

Oh Gott mein Lehrer guckt zu....

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Also es ist schon einige Zeit her - um genau zu sein 8 1/2 Jahre:

Es war in den Sommerferien von der elten in die zwölfte Klasse.
Zudem war es einer dieser langweiligen Tage, an denen man als Schüler nicht weiss, was man mit seiner Freizeit anfangen soll.
Ich fuhr mit meiner damaligen Freundin ein wenig durch die Gegend, und wir überlegten, was wir mit den Tag anfangen sollen.
Auf einmal sagte sie zu mir:"Lass uns in den Wald!"
Aus Erfahrung wusste ich bereits worauf sie aus war. Immerhin schob sie auch zeitgleih ihre Hand in meine Hose, und fing an zu massieren.
Ich wendete gleich die Karre, und steuerte aus Rinteln - Nordstadt ( PLZ:31737 ) in Richtung Möllenbeck ( OT ).
Zwischen Möllenbeck und Krankenhagen liegt ein großes Waldgebiet.
" Da müsste man ja so früh am morgen ungestört sein" - dachte ich mir!
Ich glaube, dass ich fünf Kilometer noch nie so schnell zurückgelegt habe.
Nun ja im Waldgebiet angekommen, haben wir erstmal im Auto weiter gemacht.
Als ich gerade das Vorspiel einleiten wollte, meinte meine Freundin: "Lass uns raus gehen - da haben wir mehr Platz!"
Wir stiegen aus. Ich öffnete den Kofferraum, holte eine Decke hervor ( Pfadfindereinstellung: Allzeit bereit).
Nun ja während des Vorspiels hatte meine Freundin mich ein wenig ärgern wollen ,und sagte von Zeit zu Zeit,dass jemand uns zusehen würde. Ich bin natürlich ein paar mal darauf reingefallen.
Später als wir gerade in der Missionarsstellung unseren Trieb freien Lauf ließen, meinte sie:
" Ich weiss, du wirst mir jetzt nicht glauben. Da sind jetzt wirklich zwei Leute, die zusehen."
Ich dachte mir natürlich: Mädel,... dass zieht nicht mehr.
Ich meinte nur: " Na klar Baby. Sag denen dann, dass sie das Eintrittsgeld an die Windschutzscheibe heften sollen!"
Total unbeirrt habe ich weiter gemacht.
Meine Freundin: " Tue mir wenigstens den Gefallen, und guck mal über deine Schulter."
"Na gut"
Ich schaute über meine Schulter..........
"Ach du scheisse. Mein Spanischlehrer. Was macht denn der im Wald?
Wir zogen uns in Windeseile wieder an, vergaßen sogar die Unterwäsche an Ort und Stelle, stiegen ins Auto und fuhren davon.

Als die Schule wieder los ging, ging ich die ersten Wochen über immer mit einem schlechten Gewissen in den Unterricht.
Der Lehrer wusste einfach zu viel über mich:
* wie meine Leistungen in der Schule waren
* welches Auto ich fahre
* ....
... und wie ich im liegen mit nacktem Arsch aussehe!

Grüße
BangMaster


×