Jump to content
Quinn75

Bilder Bewertung beim Wettberb oder in den Profilen

Empfohlener Beitrag

MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Woher wissen denn die Bewerteten, von wem sie bewertet wurden?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
mi lässt das kalt, wenn einer meine bilder schlecht bewertet, gugg mir denjenigen an......wer weiss, vielleicht hätt ich sogar da noch ein minus vor den stern gesetzt......jeder komentar auf eine blöde bemerkung ist unnütze zeit am pc
Geschrieben
Auf dem profil mag man es ja sehen aber sieht man das beim Wettbewerb auch?
katiundhannes
Geschrieben
also als Mod solltest du sowas wissen
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich bewerte Bilder meist positiv,nicht immer mit voller Punktzahl aber selten weniger als drei (wenn ich bewerte)! Schlecht (mit 1 Punkt) NUR wen die Userin technisch so begabt ist im Netz zu surfen,ABER die Bilder kopfüber oder auf der Seite liegend hier rein stellt!
  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb Rolfi:

 NUR wen die Userin technisch so begabt ist im Netz zu surfen,ABER die Bilder kopfüber oder auf der Seite liegend hier rein stellt!

Das kann aber technisch bedingt sein, dass muss nicht immer am User liegen.

bearbeitet von Wolfwalk
  • Gefällt mir 2
TomCat29
Geschrieben

Weil mancher Menschen Ego eben arg zerbrechlich ist. Warum sonst wird bei immer mehr das Selbstwertgefühl durch möglichst viele likes im sozial Media gestützt?

  • Gefällt mir 2
tombottom
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb katiundhannes:

also als Mod solltest du sowas wissen

Nun wundert mich hier gar nix mehr... 🤣

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Seh ich genauso. Und ganz ehrlich. Bilder von Unterhosen oder männlichen Oberkörpern lösen bei mir auch nicht viel aus. Ziemlich einfallslos finde ich das.
An-drea
Geschrieben
Mich interessieren Bewertungen von Leuten mit denen ich nichts zu tun habe gar nicht. Ist es jemand mit dem ich am schreiben bin finde ich es schön wenn ich demjenigen gefalle aber letzten Endes sind es nur Bilder und das Gesamtpaket muss stimmen und nicht nur ne tolle Optik. Wenn mir Bilder nicht gefallen bewerte ich gar nicht. Gefällt mir ein Bild dann schon, vielleicht freut sich derjenige darüber wieso sollte ich jemand schlecht bewerten, finde das total sinnlos....
Bicolour
Geschrieben

Bewertungen, die schlechter als 3 Sterne sind, kann doch der Bewertete gar nicht sehen bzw. von wem er bewertet wurde?

Ich selbst mache Unterschiede zwischen Profilfotos oder Fotowettbewerb. Beim Profilfoto möchte ich einen Eindruck von der Optik des Profilinhabers erhalten, das können gerne aktuelle Selfies sein. Beim Wettbewerb ist mir neben der Qualität des Fotos auch die Kreatitvität beim Umsetzen des Mottos wichtig. Nackte Ärsche von auf dem Bauch liegenden Männern sind halt nicht so pralle und fast nie 5 Sterne wert.

  • Gefällt mir 3
aquadrat
Geschrieben
Ob sich jemand dann ärgert oder nicht ist ja sekundär. Aktion und Reaktion. Wir haben einfach mal einen Gedanken Anstoß an die Community und da geht es nicht um gut oder schlecht der Bilder ... Nehmen wir mal an solch eine Plattform lebt von aktiven Mitglieder und damit welchen die sich aktiv beteiligen. Wie würde sich jeder einzelne fühlen wenn er 1-2 Punkte bekommt und eigentlich versucht einfach „da“ zu sein. Wie würdet ihr denken euch weiter zu beteiligen wenn von 3000 Bewertung 1000 nicht mal angezeigt werden weil der ggü quasi euch ins Gesicht sagt. Mann seid ihr scheisse? Schon mal in den ggü versetzt ? Würdet ihr Ihm / Ihr / Ihnen das in real auch so uns Gesicht sagen ? Wir handhaben es so. Jeder bekommt mindestens drei Sterne ( Danke ) - vier für gefällt uns ( gut ) und fünf ( wow Effekt ). Was ist der Vorteil ggü ich mach andere runter ? Ganz einfach. Der ggü fühlt sich verstanden - belebt das Forum ... und ... die Spreizung zwischen 3-5 führt trotzdem zu einer differenzierten Bewertung. Hatten wir schonmal geäußert. Sollte jeder mal drüber nachdenke bevor er auf 1 Punkt klickt. ( wir denken uns da jetzt einfach unseren Teil ) Lg aquadrat
Geschrieben
Bin genau deiner Meinung. Wenn mir ein Foto nicht gefällt, dann ignoriere ich es ! Ich muß doch nicht bewerten !
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

Hier gibt es einige User/innen, die (ihre) Bilder und die Sternchen meiner Meinung nach, viel zu wichtig nehmen.

Mei, es sind mehr oder weniger nackte Bilderchen, auf einem Kontaktportal mit sexuellem Hintergrund.

Immer wieder wird über Schleim und/oder Rachebewertungen gejammert. Wer zu wenig/gar nicht oder vom ,,falschen" Geschlecht bewertet wird motzt rum. Als ob es nix wichtigeres gäbe und ein paar Sternchen mehr wirklich ein Grund wären, sich ein Loch in den Bauch zu freuen.

Ich bewerte Fotos, wenn nur im Wettbewerb und auch diesen nehme ich nicht ernst.

  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)

Beim Fotowettbewerb kenne ich mich nicht aus, aber bei den Profilfotos bekommt man nur Bewertungen von drei Sternen oder besser angezeigt :)

Heuisst, ich könnte mich noch nicht mal dann bei einem User dafür "bedanken", mich "schlecht" bewertet zu haben, wenn ich das wollte. Mir fehlt schlicht und ergreifend schon die Möglichkeit, eine "schlechte" Bewertung überhaupt mit einem User in Verbindung zu bringen.

Von daher kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass Mitglieder mit Fackeln und Heugabeln bewaffnet durch die Gegend ziehen und Andere, die "schlecht bewerten" mit Schimpf und Schande überziehen :relieved: zumindest nicht wegen der Bewertung der Profilfotos ;)

 

vor einer Stunde, schrieb katiundhannes:

also als Mod solltest du sowas wissen

Das war eine rhetorische Frage von Meier-zwo ;)

 

bearbeitet von Fetisch-devot
  • Gefällt mir 1
scout66
Geschrieben
Nun wenn man sich auf der einen Seite die Qualität der Fotos anschaut... Unscharf, Hintergrund, Motiv ist es doch kein Wunder das es schlechte Bewertungen gibt. Dazu kommen dann die Fotos, bei denen man auf den ersten Blick nicht erkennt, was da gezeigt wird.
  • Gefällt mir 1
elegance4u
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Fetisch-devot:

Heuisst, ich könnte mich noch nicht mal dann bei einem User dafür "bedanken", mich "schlecht" bewertet zu haben, wenn ich das wollte. Mir fehlt schlicht und ergreifend schon die Möglichkeit, eine "schlechte" Bewertung überhaupt mit einem User in Verbindung zu bringen.

Na ja könntest Du schon. Denn ich kenne z.B. Männerprofile, die hier seid Jahren unterwegs sind und  ca 200 Profilbesucher haben. Und Bilder mit 6 Bewertungen.  Wenn Du dann  eine 7. Bewertung hast und denjenigen nicht in der Bewertungsliste siehst, könntest Du bei deinen Profilbesuchen schauen. Und wenn man quasi einen Besucher am Tag hat, kann man den "Schuldigen" finden. Geht natürlich nur, bei entsprechend wenig "Traffic" auf dem Profil. Und das dies albern ist, ist auch klar. Aber möglich wäre es.  

Fetisch-devot
Geschrieben

Eben aus dem Grund könnte ich das nicht :D

Andere Männer in der von dir genannten Konstellation dann schon, das stimmt :)

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Fetisch-devot:

...dass Mitglieder mit Fackeln und Heugabeln bewaffnet durch die Gegend ziehen...

Das war bei SHREK 😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Gattaca266
Geschrieben

War das nicht gerade erst Thema hier....so vor 3,4 Tagen ?😳

Egal, zum Thema selber....man sollte Bewertungen nicht allzu hoch hängen, eben weil nicht jeder wirklich das Foto bewertet. Manche hamstern sich ihre täglichen Punkte, anderen ist der- oder diejenige vielleicht irgendwie quergekommen...sei es im Forum,  Chat oder per PN,  dann gibt's vielleicht ne kindisch schlechte Bewertung usw.....

Ich habe von schlechten oder durchschnittlichen Bewertungen immer Abstand genommen.  Warum sollte ich jemanden eine reinwürgen,  den ich überhaupt nicht kenne ???? Wenn mich etwas nicht anspricht oder nicht interessiert,  dann beschäftige ich mich nicht weiter damit. 

Gaggin
Geschrieben
Also... wenn im Profiltext schon nichts aussagefähiges steht, sehe ich mir evtl. vorhandene Bilder gar nicht mehr an. Wenn der Profiltext allerdings etwas aussagt und auch die Grammatik in Ordnung ist, verzweige ich auch auf die Bilder, die ich dann auch ruhig mal mit voller Punktzahl bewerte, wenn sie was in oder an mir bewirken ;)
xLadycat
Geschrieben
Ich finde es besonders schlimm wenn ich jemandem im Wettbewerb kaum Sterne gegeben habe, dann von ihm bzw ihr beschimpft ...und dann auf Igno gesetzt werde...unglaublich. Und mir fehlt der "Ich mag hier keine Sterne vergeben" Button...ja ich weiß...einfach weiter zappen
Fetisch-devot
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Miss_Verständnis:

Das war bei SHREK 😂😂😂

Unter anderem, ja :)

Ich glaube, ürsprünglich stammt die szene aus Frankenstein und wurde trefflich in anderen Filmen und Serien parodiert (Shrek und die Simpsons) :D

 

  • Gefällt mir 1
×