Jump to content
RevoRaziel

Hetero Männer auch ab und zu mal anal-passiv?

Empfohlener Beitrag

Rettiche
Geschrieben

Hi,

 

Ich finde das überhaupt nicht schlimm, alles was meinen Mann erregt, erregt mich. Da ich seit meiner Kindheit mich mit dem Thema SEX , sexpraktiken beschäftige, ist das Thema für mich alt. 

 Wundert mich das das  noch so breitgetretten wird.

 

Jeder der neugierig ist, oder spass man Sex hat probiert früher oder später sowas aus, den einen gefällts dem anderen nicht.

 

Mir als Frau gefällt das und ich mache es auch leidenschaftlich gern bei meinem Mann.

 

ich bin ständig auf der suche meinen Mann auf die verschiedesten Arten sexuell zu verwöhnen und zu befriedigen.

 

* Tipp: such ein Kind der 80er :D die sind meistens aufgeschlossener ;)

  • Gefällt mir 1
trans-chantalle
Geschrieben

Und was weiß du als „hetero“, über anal Hygiene?

Ist vollkommen legitim sich was ans „popo“  Wünschen . Aber hast du schon Gedanken gemacht, dass für  sowas braucht man stundenlang gründlich Vorbereitung, bzw „Spülung „ ( anal dusche)? Bist du in der Lage mindestens 3 Stunde davor , sich gründlich literweise Wasser an deinem Magen zu pumpen, bist du völlig leer und sauber bist ? Ich könnte mich nicht vorstellen dass eine Frau Freude haben soll an ein unsaubere Mann ... außer sie steht auf fäkale ! Diese Fantasie soll es ausgelebt werden mit Leute die Erfahrung haben! Ist nicht so einfach wie vielen es sich wünschen. Der anal Muskulatur ist anders als vaginal, und der Weg zum Prostata ist erstmal verhindern durch exkrementen ! 

Anstatt nur an deinem Lust zu denken, denke auch an der Lust von deine Partnerin oder Partner , und überlege mal umgekehrt ob du auch ein unsauberer „ Loch „ ficken wolltest!

Joe_2016
Geschrieben
Am 7.8.2018 at 16:55, schrieb ReifeTv-Sandra:

Dann willst du es nur bei Frauen machen.....aber auch da sagt man das solche Männer Homo Phantasien haben

Richtig - sagt man, aber es wird viel gesagt und ob es stimmt ist nicht immer “gesagt“

ChrisGrey112
Geschrieben
Am 7.8.2018 at 16:48, schrieb ReifeTv-Sandra:

Man sagt wenn Männer Anal mögen und das aktiv und passiv sind sie oft Bi oder sogar Schwul .....

Stimmt nicht, mag es gerne wenn mich eine Frau Anal verwöhnt, bin aber nicht schwul..

BiDWT81
Geschrieben

Ich steh drauf mich anal zu verwöhnen. Würde gern mal von einer Frau mit Strap On genommen werden.

Geschrieben

Mich hat mal eine Frau mit einem Strap On genommen,war mega geil... Und ich bin zu 100% Hetero!!!

Paar2432NRW
Geschrieben

Mein Freund ist hetero, mag es aber auch ab und zu mal anal verwöhnt zu werden. 

  • Gefällt mir 2
710607
Geschrieben

Ich mag es sehr,wenn Sie beim blasen mit ihren Fingern an meinem Anus spielt!

sveni1971
Geschrieben
Am 7.8.2018 at 16:48, schrieb ReifeTv-Sandra:

Man sagt wenn Männer Anal mögen und das aktiv und passiv sind sie oft Bi oder sogar Schwul .....

Es soll sogar Frauen geben, die können besser als viele Männer einen Mann anal stimmulieren. Man muss nicht bi oder schwul sein um Erregung für anale Stimmulation zu empfinden, aber oft geht dies miteinander her, das sehe ich genauso.

Die Frage wäre also, erregt es dich nur wenn es eine Frau macht oder erregt es dich auch, wenn ein Mann es macht, das ist meiner Ansicht nach nämlich zwingend mindestens bisexuell. Nur haben vielen Angst vor der weit verbreiteten "Schwulenseuche", deshalb glaubt man vielleicht, wem es hintenrum gefällt, der ist besonders ansteckungsgefährdet.

×