Jump to content
RevoRaziel

Hetero Männer auch ab und zu mal anal-passiv?

Empfohlener Beitrag

MalSchauenM87
Geschrieben
Finde ich ja schon mal gut, dass mal wenigstens etwas darüber nachgedacht wird, dass Analsex nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun hat... eine Frau ist auch nicht lesbisch ist, weil sie Spaß an Analsex hat...
  • Gefällt mir 3
ReifeTv-Sandra
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Cappucchina:

nöp, geht gar nicht. Das ist wie Damenunterwäsche tragen. Nicht schlimm, jedem sein Privatvergnügen, aber nicht mit mir. Dabei ist mein sexuelles Empfinden gestört. Wenn auch nur passiv.

Damenunterwäsche ist doch sexy

  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
Manche Frauen finden es eventuell schlimm, andere gar nicht und den nächsten ist es total latte 🍸😎
  • Gefällt mir 2
RevoRaziel
Geschrieben

Was auch hart auffällt, deswegen begann ich die Debatte, sind Bewertungen. Ich fragte nicht ob ich jetzt schwul oder bi bin (bin mir über meine sexuelle Orientierung recht gut im klaren) sondern ob es als schlimm empfunden wird. Sicher gibt es auch Praktiken die andere an euch merkwürdig finden von daher immer Sachte mit den Äußerungen bitte. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich muss mich wohl echt langsam abmelden! ^ ^ Wie viele anale Themen für den Mann gibt es hier eigentlich noch? Kann das mal bitte Jemand zählen? Es geht hier irgendwie nur noch um den Mann, was er sich wann wie tief in den Ars. . schieben darf, kann oder soll. Könnten die Themenersteller nicht im Vorfeld die Schlagwörtersuche im Forum bemühen? Da findet man sicher genug Treffer rund um den Ars. . des Mannes. ^ ^ Mein Vorschlag fürs nächste Thema "Hintertürchen" : Was habt ihr euch schon reingeschoben? ^ ^
  • Gefällt mir 1
ReifeTv-Sandra
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Unverbesserlich:

Manche Frauen finden es eventuell schlimm, andere gar nicht und den nächsten ist es total latte 🍸😎

Jeder hat halt sein Vorlieben und Tabus...man muss nur den/die richtige(n) Sex Partner(in) haben/finden

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Auf Deine Frage, ich finde es gar nicht schlimm, es gibt Frauen, die lieben Analverkehr und aus welchem Grunde sollte es Männern nicht genauso gefallen, so einfach ist das....
  • Gefällt mir 4
RevoRaziel
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Zuccherino1981:

Ich muss mich wohl echt langsam abmelden! ^ ^ Wie viele anale Themen für den Mann gibt es hier eigentlich noch? Kann das mal bitte Jemand zählen? Es geht hier irgendwie nur noch um den Mann, was er sich wann wie tief in den Ars. . schieben darf, kann oder soll. Könnten die Themenersteller nicht im Vorfeld die Schlagwörtersuche im Forum bemühen? Da findet man sicher genug Treffer rund um den Ars. . des Mannes. ^ ^ Mein Vorschlag fürs nächste Thema "Hintertürchen" : Was habt ihr euch schon reingeschoben? ^ ^

Ich fragte nicht wieviel reinpasst. Liegt mir fern. Erst lesen, dann schimpfen

 

Maria2466
Geschrieben
Von wem wirst du gevögelt?
  • Gefällt mir 1
RevoRaziel
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Maria2466:

Von wem wirst du gevögelt?

Niemand festes. Welche Rolle spielt das "Wer"?

pimpmaster69
Geschrieben
Um Gottes Willen 👉👌💩
Maria2466
Geschrieben
Gerade eben, schrieb RevoRaziel:

Niemand festes. Welche Rolle spielt das "Wer"?

Frau oder Mann? 

RevoRaziel
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Maria2466:

Frau oder Mann? 

Wie ich schon sagte, bin hetero. Männer reizen mich nicht.

Maria2466
Geschrieben
Gerade eben, schrieb RevoRaziel:

Wie ich schon sagte, bin hetero. Männer reizen mich nicht.

Kam nicht klar rüber 

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Wie ich das finde? Ganz toll, solange es nicht meiner ist.
  • Gefällt mir 4
RevoRaziel
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb CrazyMonkeyElfe:

Mein Mann mag das auch und ist auch hetero, ich hab damit kein Problem finde es schön zu sehen und zu merken wie es ihm gefällt

Deswegen wundert mich das Verhalten mancher Leute wenn man so etwas äußert. Die Prostata gilt übrigens auch als Geschlechrsorgan. Ich verstehe nicht warum es also nur Frauen toll finden dürfen und Männer automatisch in Schubladen landen.

 

  • Gefällt mir 2
MMF_BHV
Geschrieben
Ich finde es immer wieder belustigend wieviel Angst Männer davor haben als homosexuell oder bisexuell abgestempelt zu werden. Warum dieses blöde Schubladendenken? Übrigens fhaben auch homosexuelle Männer nicht automatisch Analsex. Gruselig das diese Vorurteile und Ängste im 21.Jahrhundert immer noch weit verbreitet sind.
  • Gefällt mir 2
RevoRaziel
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MMF_BHV:

Ich finde es immer wieder belustigend wieviel Angst Männer davor haben als homosexuell oder bisexuell abgestempelt zu werden. Warum dieses blöde Schubladendenken? Übrigens fhaben auch homosexuelle Männer nicht automatisch Analsex. Gruselig das diese Vorurteile und Ängste im 21.Jahrhundert immer noch weit verbreitet sind.

Bitte erst lesen. Es geht um die Wirkung auf evtl Partner nicht um die eigne (nicht vorhandene) Homophobie. Es gsht um Zurückweisung bzw. auch demütigende Reaktionen. 

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Zuccherino1981:

Könnten die Themenersteller nicht im Vorfeld die Schlagwörtersuche im Forum bemühen? Da findet man sicher genug Treffer rund um den Ars. . des Mannes. ^ ^ Mein Vorschlag fürs nächste Thema "Hintertürchen" : Was habt ihr euch schon reingeschoben? ^ ^

Wenn es in der mobilen Version endlich mal eine Forensuche geben würde, dann könnte man dir recht geben. Aber die Mühlen mahlen auch hier langsam. Das Thema steht schon seit Jahren in diversen Verbesserungsforen. Keine Ahnung ob die auch gelesen werden.

MDettmold81
Geschrieben
Ich bin ja auch immer für Toleranz,dies bitte aber in beide Richtungen. Wenn man als Mann nicht in den Ätsch gepoppt werden will,dann will man eben nicht. Und dann muss es nicht wieder heißen: ey,warum willst du denn nicht,da ist doch nix bei,probier es mal,du bist nicht schwul wenn du das machst. Einfach mal auch ein Nein akzeptieren!
  • Gefällt mir 2
×