Jump to content
mika-69

Fremdficken, die Freundin erwischt...es war geil !

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hae meine Freundin beim ficken mit einem Fremden erwischt. Nach kurzem Schreck habe ich sie dabei beobachtet und wurde immer geiler. Haben noch andere solche erfahrungen gemacht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also, als ich meine damalige Freundin mit nem anderen erwischt habe, fand ich das nun nicht sooooo geil.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kein Probleme..... schick deine Freundin vorbei dann ficke ich sie für dich...

Aber im ernst mich würde so eine Situation auf keinen Fall geil sondern richtig wùtend machen, weil es einfach ein Vertrauensbruch wäre, und ich dann wohl auch das Gefühl hätte meiner Freundin nicht das geben zu konnten was sie braucht. Und da so was ein wichtiges Thema für mich ist, und meine Freundinden eigentlich immer wissen das sie mit mir über alles reden könne und ich so ziemlich offen bin neues aus zu probieren bzw. Ihre sexuellen wünsche zu erfüllen, wäre so ne Situation wirklich nur rechtig übel für mich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich sehe es anders. Da ich bekennender Fremdficker bin und ich froh wäre wenn meine Frau auch sich mal mit jemand anderen einlassen würde, denke ich das ich in solcher Situation eher dezent zurück ziehen würde und meiner Frau ihren Spaß gönnen würde.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Respekt wenn man das kann, ich könnte es nicht weil fremdgehen ein Vertrauensbruch ist, da es heimlich geschieht, und für mich ist halt Ehrlichkeit so ziemlich das wichtigste.

Was anderes wäre es wenn man ne offene Beziehung führt, aber jemanden hinter gehen den man eigentlich liebt geht für mich nicht, weil es eben mit Lügen verbunden ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lucy420
Geschrieben

Geil wäre es nur, wenn es diesbezüglich eine Übereinkunft mit der Partnerin gibt. Gilt für beide Partner.
Ihn der Regel ist Monogamie angesagt. Alles andere ist Vertrauensbruch.
Ausnahme wie gesagt, wenn beide sich schon vorher diesbezüglich einig sind.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
keinewilden
Geschrieben

Fremdficken bedeutet ja , das der Partner nicht weis um ein Verhältnis oder den Quicky des anderen.
Daher können wir verstehen , was die Gehörnten fühlen.
Auch bei uns gab es vor langer Zeit eine solche Situation.

Seit dieser Zeit haben wir ganz klare Absprachen.

Und seitdem ist es noch geiler.
Kommt noch dazu .

Der andere kann was erzählen und berichten wie es war.

Dies ist noch viel schärfer und macht an.

LG A&W


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×