Jump to content
katiundhannes

Warum ist es eigentlich so schwer, Solo-Frauen aus der Nähe zu finden.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb katiundhannes:

Warum ist es eigentlich so schwer, Solo-Frauen aus der Nähe
zu finden.

Weil sie keine Frauen sind?

 

Nitrobär
Geschrieben

Ich denke von zu hohen Ansprüchen kann man erst dann sprechen wenn derjenige ,

mit den diversen Ansprüchen wegen diesen unglücklich ist .

Alles Andere ist für mich ausschließlich persönliche Einschätzung wie genau die Ansprüche erfüllt werden müssen .

Da sind für mich weder die die Abstriche machen , noch Die die eine Eins-zu-Eins Umsetzung fordern besser / cleverer oder schlechter .

Wer hohe Ansprüche hat und auch darauf beharrt , sollte halt mit der daraus logischerweise erwachsenen Konsequenz leben ,

das die Menge an Leute die für Einen in Frage kommt schon ziemlich klein ist und

von dieser Menge , die  Gruppe noch mal viel kleiner ist , das es beidseitig paßt .

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

@katiundhannes

Ihr kontaktiert nur Frauen bei denen Paare auch in der Suche angegeben sind. Soweit so gut.

Die Einstellung, das Frau hier ihre ,,zu hohen" Ansprüche runterschrauben sollte/müsste, ist ja leider sehr weit verbreitet. Auf mich persönlich wirkt das abstossend, ich vermute das dies ein Grund dafür sein könnte, das es für Frau mit euch nicht passen kann.

Was versteht ihr denn unter den ,,hohen" Ansprüchen von Frauen?

Und wie kommt ihr auf die Idee das Frau ihre Ansprüche runterschrauben sollte/müsste? Das sind keine rethorischen Fragen, mich interessiert das wirklich.

Wenn Sex zu dritt auf dem Plan steht, muss es dafür auch bei drei Leuten zusammen passen. Sprich, die Paarbeziehung muss stimmig sein. Und die Frau die dazu kommen könnte muss beide Parts gleichermassen anziehend finden. Ich vergass, beide Parts müssen auch die evtl dazu kommende Frau sexuell anziehend finden.

Ansonsten kann das nicht klappen.

 

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 4
cuddly_witch
Geschrieben

Ich glaube von 100.000 Singlefrau interessiert sich maximal 1 für Pärchen.

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb Myraja:

Und wie kommt ihr auf die Idee das Frau ihre Ansprüche runterschrauben sollte/müsste? Das sind keine rethorischen Fragen, mich interessiert das wirklich.

Genau das haben ich und einige andere hier auch schon gefragt. Scheinbar können oder wollen sie nicht darauf antworten.

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben
Wieso sollte ne Frau hier nach nem Paar suchen? Meistens stecken eh Solotypen dahinter und in nem Club hat sie neben freiem Eintritt erstmal ne Sichtkontrolle plus freie Auswahl.
ds41334
Geschrieben
Warum ist das denn schwer? Ich kann das jedenfalls nicht bestätigen ....
katiundhannes
Geschrieben
Für alle: Im Thread ist das Thema mit den Ansprüchen als Frage formuliert und nicht als Aussage, dass Frauen ihre Ansprüche runterschrauben sollten. Das sollen sie gar nicht. Auch Satzzeichen sind heutzutage immer noch aktuell.
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb katiundhannes:

Für alle: Im Thread ist das Thema mit den Ansprüchen als Frage formuliert und nicht als Aussage, dass Frauen ihre Ansprüche runterschrauben sollten. Das sollen sie gar nicht. Auch Satzzeichen sind heutzutage immer noch aktuell.

Auch als Frage formuliert bleibt die Kernaussage die selbe-. Wer definiert "zu hoch"?

  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

@katiundhannes

Solltet ihr vielleicht eure Ansprüche runterschrauben?

Auch die Frage danach, ob Frauen ihre Ansprüche runterschrauben sollten, ist abstossend finde ich. Ich übersetze das mal:

Ach komm schon, stell dich doch nicht so dran, für ein bisschen ficken mit uns, kannst du doch auf X,Y oder Z verzichten.

Ganz ehrlich, bei euch würde ich auch das Weite suchen!

  • Gefällt mir 4
surprise_me
Geschrieben

Dieses Thema "Ansprüche"....

Was sind zu hohe Ansprüche und was nicht.....es sind Vorstellungen, die jeder für sich selber hat und viele Vorstellungen resultieren doch einfach aus Erfahrungen, die man gemacht hat und die man entweder noch mal machen möchte oder die man auf keinen Fall nochmal machen möchte.

Wenn dann eben diese Vorstellungen mit dem Gegenpart nicht kompatibel sind, dann passt es eben nicht.

Das Thema Sex und seine eigene Befriedigung....warum soll ich da etwas wollen, was mir nicht gut tut? Um da Kompromisse einzugehen, müssten die Vorzüge echt überwiegen und das, was mich stört, einfach nur Kleinigkeiten sein, über die ich wegschauen kann.

Das ist wie bei einer Wohnungssuche oder Autokauf oder oder oder.....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Frage mich mittlerweile auch, wo die solo Frauen hier sein sollen.
Befana
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb katiundhannes:

Wir denken wenn man sich hier anmeldet muss man eben Abstriche machen, wenn man einen Adonis sucht der passt, sollte man in eine Kontaktbörse suchen, oder in einem Club suchen, denn die meisten möchten sich ja auch im Club treffen, aber wenn ich eh in einem Club gehe brauche ich nicht hier suchen.

Warum sollte hier jemand Abstriche machen müssen?
Egal ob Mann oder Frau, jeder wird hier wohl für sich wissen, was gesucht wird! Und weshalb sollte ich mich dann auf jemanden einlassen, den ich gar nicht suche, weil dies Person, meine individuellen Bedürftnisse, gar nicht erfüllt?
Mir geht es hier doch um mich! Meine Lust! Meine Befriedigung! Und nicht darum, dass andere, mir fremde Menschen, ihre Bedürftnisse erfüllt bekommen.
Es ist toll, wenn es für beide Seiten paßt und Beide zur Erfüllung der Gelüste kommen! Das klappt aber doch nicht mit jedem x beliebigem Menschen!
Und wenn eine Seite sagt, dass es nicht paßt, dann ist das einfach zu akzeptieren!
Ständig dieses Gejammer, dass die Ansprüche zu hoch sein, erzeugt nur Frust auf allen Seiten.
Sich selbst, vielleicht mal nicht als den Kosmos sehen um den sich alles zu drehen hat, sondern begreifen, dass andere Menschen, genau das gleiche Recht haben, für sich auszuwählen, was gewünscht ist und was nicht, würde viel Frust vermeiden!

vor 3 Stunden, schrieb katiundhannes:

Und es geht um zu "hohe" Ansprüche.

Wenn Ihr keinerlei Ansprüche habt, dann ist das Eure Entscheidung! Aber von anderen Menschen zu verlangen, sie sollten doch gefälligst ihre eigenen Ansprüche aufgeben, nur damit man selbst eine Chance bekommt, ist ehrlich gesagt armselig.

vor 3 Stunden, schrieb Freundplusx:

Hier ist die Chance eine Antwort von "echten" Frauen zu bekommen 1 : 100 ( Date: 1 : 1000) Wenn mal was kommt bekommt Mann nach ein paar diszipliniert geführten Mails plötzlich ein Nein Danke oder kommt gleich auf die Igno (Meine Erfahrung).

Dann wirst Du wohl irgendwas geschrieben haben, was der Frau, mißfallen hat!
Und was sind diszipliniert geführte Mails?
Mails, wo nicht in jedem Satz, übers Vögeln geschrieben wird? Oder was muß ich mir darunter vorstellen?
Vielleicht haben diese Frauen, auch einfach nur gemerkt, dass Du nicht so schreibst, wie Du wirklich bist und deshalb das Interesse verlohren.

  • Gefällt mir 4
surprise_me
Geschrieben
Gerade eben, schrieb OhjaPhil:

Frage mich mittlerweile auch, wo die solo Frauen hier sein sollen.

Genau....sind hier doch eh alles getarnte Männer :coffee_happy:

  • Gefällt mir 2
katiundhannes
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Myraja:

@katiundhannes

Solltet ihr vielleicht eure Ansprüche runterschrauben?

Auch die Frage danach, ob Frauen ihre Ansprüche runterschrauben sollten, ist abstossend finde ich. Ich übersetze das mal:

Ach komm schon, stell dich doch nicht so dran, für ein bisschen ficken mit uns, kannst du doch auf X,Y oder Z verzichten.

Ganz ehrlich, bei euch würde ich auch das Weite suchen!

 

vor 6 Minuten, schrieb surprise_me:

Dieses Thema "Ansprüche"....

Was sind zu hohe Ansprüche und was nicht.....es sind Vorstellungen, die jeder für sich selber hat und viele Vorstellungen resultieren doch einfach aus Erfahrungen, die man gemacht hat und die man entweder noch mal machen möchte oder die man auf keinen Fall nochmal machen möchte.

Wenn dann eben diese Vorstellungen mit dem Gegenpart nicht kompatibel sind, dann passt es eben nicht.

Das Thema Sex und seine eigene Befriedigung....warum soll ich da etwas wollen, was mir nicht gut tut? Um da Kompromisse einzugehen, müssten die Vorzüge echt überwiegen und das, was mich stört, einfach nur Kleinigkeiten sein, über die ich wegschauen kann.

Das ist wie bei einer Wohnungssuche oder Autokauf oder oder oder.....

Danke für die konstruktive Antwort. Das ist eine ordentliche Antwort und nicht ein "Draufhauen".

vor 6 Minuten, schrieb Befana:

Warum sollte hier jemand Abstriche machen müssen?
Egal ob Mann oder Frau, jeder wird hier wohl für sich wissen, was gesucht wird! Und weshalb sollte ich mich dann auf jemanden einlassen, den ich gar nicht suche, weil dies Person, meine individuellen Bedürftnisse, gar nicht erfüllt?
Mir geht es hier doch um mich! Meine Lust! Meine Befriedigung! Und nicht darum, dass andere, mir fremde Menschen, ihre Bedürftnisse erfüllt bekommen.
Es ist toll, wenn es für beide Seiten paßt und Beide zur Erfüllung der Gelüste kommen! Das klappt aber doch nicht mit jedem x beliebigem Menschen!
Und wenn eine Seite sagt, dass es nicht paßt, dann ist das einfach zu akzeptieren!
Ständig dieses Gejammer, dass die Ansprüche zu hoch sein, erzeugt nur Frust auf allen Seiten.
Sich selbst, vielleicht mal nicht als den Kosmos sehen um den sich alles zu drehen hat, sondern begreifen, dass andere Menschen, genau das gleiche Recht haben, für sich auszuwählen, was gewünscht ist und was nicht, würde viel Frust vermeiden!

Wenn Ihr keinerlei Ansprüche habt, dann ist das Eure Entscheidung! Aber von anderen Menschen zu verlangen, sie sollten doch gefälligst ihre eigenen Ansprüche aufgeben, nur damit man selbst eine Chance bekommt, ist ehrlich gesagt armselig.

Dann wirst Du wohl irgendwas geschrieben haben, was der Frau, mißfallen hat!
Und was sind diszipliniert geführte Mails?
Mails, wo nicht in jedem Satz, übers Vögeln geschrieben wird? Oder was muß ich mir darunter vorstellen?
Vielleicht haben diese Frauen, auch einfach nur gemerkt, dass Du nicht so schreibst, wie Du wirklich bist und deshalb das Interesse verlohren.

Es war eine Frage und keine Aussage, dass die Damen Ihre Ansprüche runterschrauben sollen. Wir sind hier nicht bei "Stille Post", wo noch Sachen in einen Thread hinein interpretiert werden sollten.

Befana
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb astralights:

alles nur Fakes hier. Keiner will was reales - sind alles nur virtuelle Selbstdarsteller. Alle suchen angeblich wie "verrückt", wenn man dann aber mal anschreibt, gibt's keine Antwort. Das ist bisher bei allen so gewesen denen ich eine Nachricht geschrieben habe. Und ich schreibe niebeauvoll, freundlich und nett.

Lach... Da ist er wieder der "Fake" Ruf...
Wenn man immer wieder auf die Nase fällt, weil man auf einem Bein hüpft, dann sollte man vielleicht einfach mal versuchen, das 2. Bein, auch zu benutzen.
Wenn Du also immer an Frauen gerätst, die sich nur virtuell darstellen wollen, dann hast Du vielleicht einfach das falsche Beuteschema. ;)
Nicht alle suchen hier wie verrückt! Jeder Einzelne hier, hat seine persönlichen Gründe, hier angemeldet zu sein!
Der/die eine sucht ONS, der/die  Nächste eine Freundschaft+, wieder jemand anderes sucht hier vielleicht einfach nur Anregungen für die bestehende Partnerschaft.. ect...
Und auch, wenn Du der Meinung bist, niveauvoll, nett und freundlich zu schreiben, so bedeutet das doch nicht, dass die Frau, die Du angeschrieben hast, die gleichen Maßstäbe für Niveau, Nettigkeit und Freundlichkeit hat, wie Du selbst. Denn wenn unterschiedliche Maßstäbe verwendet werden, bekommt man auch unterschiedliche Ergebnisse. ;)
 

  • Gefällt mir 2
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Das eine Frau ein Paar für evtl Clubbesuche hier sucht leuchtet mir schon ein.

Hier kann man sich vorab schon etwas kennen lernen, alle Beteiligten haben die Möglichkeit zu schauen, ob es für alle passt. Auch unter Swingern mag es Leute geben, die in den SC gehen, sich umschauen, ein paar Worte wechseln und loslegen, nicht so gerne mögen.

@katiundhannes

Schraubt doch eure Ansprüche runter und erwartet nicht, das Frau euch zu Hause besucht oder umgekehrt, geht mit in den SC, wenn ihr Sex mit einer zweiten Frau wollt?

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 1
bimann111111
Geschrieben
stimmt eigentlich, die Interessantesten Wohnen meist ziemlich weit weg.
bimann111111
Geschrieben
Stimmt die Interessantesten Wohnen ziemlich oft weit weg.
Befana
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb katiundhannes:

Es war eine Frage und keine Aussage, dass die Damen Ihre Ansprüche runterschrauben sollen. Wir sind hier nicht bei "Stille Post", wo noch Sachen in einen Thread hinein interpretiert werden sollten.

 

 

Hab es mal hervorgehoben:

vor 4 Stunden, schrieb katiundhannes:

Nein, wir schreiben nicht wahllos Solo-Frauen an, wir schauen ob die Dame Paare sucht, sonst macht es ja keinen Sinn...logische Schlussfolgerung ;-). Und es geht um zu "hohe" Ansprüche.

Ein Punkt, ist kein Fragezeichen! Ja, im EP hattet Ihr es mit einem Fragezeichen versehen. Aber später dann, als Aussage, geschrieben!
Hat also nix mit "stiller Post" zu tun, sondern ist lediglich, eine Reaktion, auf eine von Euch getroffene Aussage!

 

 

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb katiundhannes:

 sollte doch eigentlich keine Problem sein, da es ja laut Mitgliederliste so viele Solo Frauen gibt.
 

weil nicht jede SoloFrau mit nem Paar poppen will....eigentlich logisch...oder??

und dann muss der SoloFrau euer auftreten zusagen.....und daran scheiterts eben...es passt nicht jeder mit jedem zusammen

  • Gefällt mir 3
Myraja
Geschrieben

@katiundhannes

Meine Übersetzung eurer Frage/Aussage, das Frau ihre Ansprüche runterschrauben könnte?! war kein drauf hauen meinerseits, ich wollte euch näher bringen, wie ihr damit auf mich und vermutlich auch auf andere Frauen wirkt.

Diese Frage oder Aussage war zB in meinem Postfach quasi allgegenwärtig. Ob die nun direkt gestellt wurde oder nur zwischen den Zeilen zu lesen war, für mich war das ein guter Grund eine Absage zu erteilen.

Und noch was fällt mir auf

Was hier im Forum zu lesen ist klingt sehr danach, das bei euch nur der Mann an der Tastatur sitzt. Ich vermute mal das es im Kontakt mit Frauen auch so ist.

Würde ich mich nach einem Paar umschauen, wäre das für mich ein Grund, mich nicht auf das Paar einzulassen. Das Paare sich untereinander einig sind, kann nicht die Begründung dafür sein, das nur der Mann für beide schreibt.

Als dritte Person ist es nötig sich vorab mit beiden auszutauschen.

  • Gefällt mir 2
×