Jump to content
ZweiAusHannover

Männer & poppen.de

Empfohlener Beitrag

Andre79
Geschrieben
Echt.. Aber es sind auch Männer dabei die zu ihrem Wort stehen. Aber auch viele spinner da hast recht.
AndyK01
Geschrieben
Kann ich nix dazu sagen. Paare melden sich nie bei mir. Ansonsten würde ich sofort reagieren und zu meinem Wort stehen .
Geschrieben
Das Internet ist ja so anonym und sobald es persönlich zu einem Treffen kommt wird es plötzlich real !! Manche User/Userinnen wollen aus der anonymen Welt nicht raus und fühlen sich ihn ihr wohl, verstärkt, vielleicht verstellen sie sich oder können in eine andere Person abtauchen !! Wer weis ?! Und teils leben wir heutzutage in einer unzuverlässigen Gesellschaft, mit vielen Versprechungen, leeren Worten ohne Gewissen ohne Ehrlichkeit !! Herzlich willkommen und damit leben!! Beschweren sollten sich solche User wahrlich nicht, nur machen meist, die es erst Recht!! Wuff wuff !! Hunde, die bellen, beißen nicht !! Und nun zurück ins Studio 😂
  • Gefällt mir 3
DerGoettinger
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb ZweiAusHannover:

Wir erleben es nun gefühlt schon zum 100. mal. Schreiben etwas hin und her… man denkt es passt aber dann, wenn es um ein kennenlernen geht, wird das “Schwänzchen” eingezogen.

Nur dass ich es richtig verstehe: IHR entscheidet, dass es passt, und dann hat es für den Mann auch zu passen. Dass es möglicherweise für ihn (noch) nicht passt, ist dann nachrangig - weil für Euch passt es ja.

vor 5 Stunden, schrieb ZweiAusHannover:

miiiimiiimmiiii….

Das lass ich mal so stehen....

  • Gefällt mir 2
ibse544
Geschrieben
miiiiiimiiiiiiimiiiiii 😂 ihr ja auch 😜
Geschrieben
Kann mich da 'kidneythieves' nur anschließen! Ursprünglich waren solche Plattformen dazu gedacht, der Zunder zu sein, um dann ein real wärmendes Feuer zu entzünden... Fake-Profile, geklaute Bilder, extreme Fotoshops und 'Real Welt Verneiner' machen auch aus dem letzten bisserl "normalen" Menschen, eine wütende/frustrierte Person, die das Tablet aufs Sofa feuert mit den Worten "ach f..kt euch doch alle selber!!!" ;-) Na?! Hat sich jemand wiedererkannt 😂😂😂
  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb ZweiAusHannover:

Was stimmt hier eigentlich nicht mit den Männern?

Wir erleben es nun gefühlt schon zum 100. mal. Schreiben etwas hin und her… man denkt es passt aber dann, wenn es um ein kennenlernen geht, wird das “Schwänzchen” eingezogen.

Es ist ja nun mal so, das die Herren sich hier permanent beschweren das Frau/ Paar sich nicht auf ein Anschreiben zurückmeldet.

miiiimiiimmiiii….

Ja warum auch ?

Ich denke, wenn man hier länger dabei ist, kann man, wenn man will schon die Spreu vom Weizen trennen. Mir ist es noch nie passiert, dass ich versetzt wurde würde ich mich mit jedem sofort treffen würde mir das vielleicht auch passieren. Ich kann dieses beschweren auch nicht immer lesen, als ob man gezwungen wäre hier zu sein, aber wir meckern und nörgeln halt gerne und das oft auf höchsten Niveau. Das hier ist eine Plattform wo sich jeder anmelden kann und so trifft man halt auf alle möglichen Leute mit den unterschiedlichsten Vorstellungen. Freu dich einfach auf 101, wo es klappt und lach über die anderen denn die haben etwas verpasst und nicht ihr.

  • Gefällt mir 2
Antioxidant
Geschrieben
Die meisten wollen vermutlich nur ausprobieren, wie ernst es das Gegenüber überhaupt meint. Soviel negatives, wie man im Forum immer liest, liegt die Vermutung nahe, dass echte Treffen ohnehin nicht stattfinden. Und dann? Dann passiert plötzlich und total unerwartet das Gegenteil! Das verunsichert doch massiv. Klar, bevor man(n) am Ende doch sitzen gelassen wird oder es sogar teuer wird (man liest ja ständig von verdeckten finanziellen Interessen), kneift man(n) lieber. Hab ich auch schon gemacht. Ich wollte nicht glauben, dass die heiße junge Frau auf der anderen Seite sich ernsthaft treffen wollte. Konnte mir nicht im Ansatz vorstellen, wie ich „ihr Typ“ sein könnte. Da hab ich dann eher Zweifel angemeldet und es bleiben lassen. 🤷‍♂️
asslover_dd
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden, schrieb ZweiAusHannover:

Was stimmt hier eigentlich nicht mit den Männern?..Wir erleben es nun gefühlt schon zum 100. mal. ..

...

miiiimiiimmiiii….

Merkste selber, oder? ;)

 

Waehlt doch fuer die naechsten 100 Male einfach Maenner aus, die den Schwanz nicht einziehen - da haben weder sie noch ihr Anlaß zur Beschwerde.

vor 4 Stunden, schrieb Zuccherino1981:

..Frauen beschweren sich über Männer, Männer über Frauen, Paare über Frauen, Chinesen über Schwarze, Geistliche über Liliputaner und Marsianer über Erdlinge. ..

Von oder ueber Reptiloiden hab ich ja lange nichts gelesen... :stuck_out_tongue_closed_eyes:

bearbeitet von asslover_dd
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Warum auch ?? Weil Frau keine App ist !
KlPe296
Geschrieben
Die richtige Wahl zu treffen ist hier Glückssche , mal klappts und mal nicht . Ich habe auch schon genug Paare erlebt die sowas machen , wenns überhaupt Paare waren , weiss man ja hier auch nicht so genau ...
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb ZweiAusHannover:

Wir erleben es nun gefühlt schon zum 100. mal. Schreiben etwas hin und her… man denkt es passt aber dann, wenn es um ein kennenlernen geht, wird das “Schwänzchen” eingezogen.

Oft liegt es daran das ungeprüfte Paare nicht ganz so viel Vertrauen genießen wie geprüfte Paare.

 

  • Gefällt mir 1
Arteras
Geschrieben

Das trifft auf Mann und Frau zu und ist mittlerweile eine übliche Masche - statt zu sagen "Ne, sorry passt doch nicht, hatte mir das anders vorgestellt" wird einfach mittlerweile totgeschwiegen, es wird sich einfach nicht mehr gemeldet und das sorgt beim Gegenüber für genervt sein. Zudem reicht online leider ein falsch verstandener Text und das war's mit dem Kontakt, weil irgend etwas hineininterpretiert wird das der Absender garnicht so meinte.
Zudem , und da sprech ich aus eigener Erfahrung, kann ich mir bei manchen Kontakten nicht vorstellen das das was geschrieben wird ernst gemeint ist. Das ist u.a. auch ein Grund warum ich persönliche unverbindliche Treffen, Telefonate etc. bevorzuge, statt nur Nachrichten u. Mails durch die Gegend zu schicken.

  • Gefällt mir 1
Raumduft
Geschrieben
letztlich trauen sich die kerle halt doch nicht zu einem date, weil sie wissen das ihre frau schlau ist und es herauskommen würde.
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb ZweiAusHannover:

Was stimmt hier eigentlich nicht mit den Männern?
Wir erleben es nun gefühlt schon zum 100. mal. Schreiben etwas hin und her… man denkt es passt aber dann, wenn es um ein kennenlernen geht, wird das “Schwänzchen” eingezogen.
Es ist ja nun mal so, das die Herren sich hier permanent beschweren das Frau/ Paar sich nicht auf ein Anschreiben zurückmeldet.

Wenn ihr euch als Paar (warum auch immer) Männer zum gefühlt 100. Mal einladet und die tauchen nicht auf - habt ihr ganz einfach mal bei eurer Auswahl ein schlechtes Händchen. Hier wäre mal zu überprüfen, was für Kerle ihr warum sucht bzw. aussucht oder "empfangt" (wenn sie auf euch zugehen), was eure Motivation und euer Wunschdenken ist und warum es dann eigentlich scheitert. Denn die gefühlt 100 Kerle lassen sich nicht vergleichen, die dürften alle zu unterschiedlich sein. Ihr jedoch seid immer dieselben.

P.S.: Sollten die Kerle doch immer die gleichen Charaktere sein, habt ihr halt einfach die falsche Wahl getroffen bei der Frage "Was für Kerle wollen wir?" ... :coffee_happy:

ZweiAusHannover
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb funTimeDD:

Wenn ihr euch als Paar (warum auch immer) Männer zum gefühlt 100. Mal einladet und die tauchen nicht auf - 

Wo stand den was von einladen? Ein kennenlernen ist wohl was anderes...

Geschrieben
Gerade eben, schrieb ZweiAusHannover:

Wo stand den was von einladen? Ein kennenlernen ist wohl was anderes...

Auch ein Kennenlernen ist eine Form von Einladung. Um es zu verdeutlichen: ein "Lass uns drei mal einen Kaffee trinken" ist eben auch eine Einladung. Ihr ladet damit den Mann ein, euch kennenzulernen. War das deutlicher?

vor 23 Minuten, schrieb HelenaBiGeil:

Das ist nicht nur hier so, sondern auch auf anderen Portalen. Passiert mir auch immer wieder. Es ist halt bequemer, sich durch Schreiben und Bilder gucken aufzugeilen und abzuwichsen als die vier Wände zu verlassen um sich mit jemandem zu treffen

Nüchtern formuliert: eine Frau, die sich als "BiGeil" bezeichnet und schreibt, dass sie auf mehreren Platformen unterwegs ist, würde ich jetzt eher nicht anschreiben oder kennenlernen wollen. Ganz besonders, wenn sie erstmal raushauen muss, dass andere sich aus mangelnder Bequemlichkeit nicht Treffen wollen und sowieso nur durch Schreiben und Bilder gucken aufgeilen wollen...
Wobei mir letzteres die Frage bringt: Warum unterstützt man das dann damit, indem man selber Bilder hochlädt, die die Männer anglotzen können? Und zählt für verbalerotischen Austausch nicht auch, dass die Frau selber mit kommuniziert in diesem Ton? :confused:

Passivesau
Geschrieben (bearbeitet)

Suche ein ficker aus Hannover 

bearbeitet von Passivesau
Kristl
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb HelenaBiGeil:

Das ist nicht nur hier so, sondern auch auf anderen Portalen. Passiert mir auch immer wieder. Es ist halt bequemer, sich durch Schreiben und Bilder gucken aufzugeilen und abzuwichsen als die vier Wände zu verlassen um sich mit jemandem zu treffen

welch Glück für all die verpassten Dates, denn sicherlich möchte niemand ernsthaft auf so langweilige Menschen treffen ...

ZweiAusHannover
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb DerGoettinger:

Nur dass ich es richtig verstehe: IHR entscheidet, dass es passt, und dann hat es für den Mann auch zu passen. Dass es möglicherweise für ihn (noch) nicht passt, ist dann nachrangig - weil für Euch passt es ja.

Das ist wieder mal typisch und absolut oberflächlich. Wo steht, dass WIR entscheiden, dass es passt. Wir geben unsere Meinung kund, wenn uns jemand sympathisch ist. Dann hat er immer noch die Möglichkeit zu sagen, was er denkt. Meistens kommt die Sympathiebekundung aber von unseren Gegenüber. 

Um das noch einmal deutlich zu machen... wir jammern hier nicht. Wir versuchen zu ergründen, ob dieses oberflächliche und asoziale Verhalten heute normal ist. Jeder hat jederzeit die Möglichkeit seine Meinung kund zu tun. Das trifft auch zu, wenn man in einem Gespräch feststellt, dass es nicht passt. Aber, nicht mehr melden, auf Dates drängen und dann keine Zeit finden, irgendwann feststellen, dass Frau und Kinder einen zeitlich so einschränken, dass es nicht geht ist einfach nervig. Wenn man von Anfang an offen und ehrlich sagt, wie es ist, wäre ein Umgang viel einfacher.

Wir möchten auch gerne den Jenigen hier erleben, der hinter die Fassade der Profile schauen kann. Niemals erkennt man den Menschen dahinter. Da kann man Aussuchen nach irgendwelchen Kriterien und trotzdem bleibt es immer ein Überraschungspaket.

×