Jump to content
Uberliner

Eine Geschichte , ein schöner Tag !!!

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich war in einem Spezialclub , in einem großen Zimmer , völlig nackig , bekam die Augen verbunden , musste mich hinknien und gesagt wurde , es kommen gleich 10 Personen in den Raum und ich muß mir 3 Personen aussuchen und dann mit jeder Person 2 Stunden mich vergnügen , aber das Aussuchen war der Knackpunkt weil ja meine Augen verbunden sind und mir würde beföhlen ich darf nur an den Füßen der Personen meine Auswahl treffen , erlaubt war die Füße zu berühren und ich musste sie auch lecken was ich auch machte und es gab welche da dachte ich , gewaschen wohl vor einem Monat so stanken sie .
Nun musste ich die 3 Personen benennen mit denen ich Spaß haben möchte , was ich aber nicht wüsste und auch nicht ahnte , es waren 5 Frauen und 5 Männer und ich hatte nun nichtwissend 3 Personen ausgesucht aber leider nur 2 Frauen und ein Mann , oh und ich habe noch nie mit einem Mann . Ich hatte aber noch Glück im Unglück , als ich die anderen sah , die ich nicht ausgewählt hatte , da gab es eine Frau mit ca. 150 kg Gewicht oder einen schwarzen Mann , der hatte ein Ding mit einer Länge , da dachte ich : oh Gott wenn er ihn bei mir reinrammt , dann kommt er oben gleich wieder raus .
Was hatte ich nun abbekommen : eine sehr süße sexy Frau mit kurzen Haaren , gerade 18 Jahre alt , das war für mich eine Freude und ich muß sagen die 2 Stunden mit ihr vergingen wie im Fluge , sie war auch ein kleiner Wirbelwind und ich im 7. Himmel .
Danach kam die 2. Frau ran , gerade 30 geworden , schwarze Haare , aber eine sehr dominante Frau , die alles wollte , ich wurde auch gleich von ihr ans Bett gefesselt und musste sie gleich sehr intensiv lecken und als ich mal nicht so wollte wie sie , hatte ich schon ein paar Peitschenhiebe auf meiner Brust (und das tat gleich weh) und gleich mit der Drohung , das die Peitsche auch tiefer trifft , sie war sehr leidenschaftlich und wir haben sehr intensiv es miteinander getrieben , aber auch diese 2 schönen Stunden gingen schnell vorbei und nun kam leider ja das Übel ein junger 20 jähriger sehr schlanker Mann und ich hatte noch nie mit einem Mann was gehabt . Aber er wollte küssen , natürlich Zungenküsse , womit ich mich am Anfang sehr schwer tat , dann sollte ich sogar sein Ding in den Mund stecken und wie sollte es anders sein , ihm einen blasen , es half nix , so sind die Spielregeln und nun war auch klar wo es hin geht , er will sein Ding bei mir hinten reinschieben , denn seine Finger spielten hinten an meinem Po schon rum und eh ich mich versah war sein Kolben hinten drin und ich wurde von ihm durchgefickt , ich wüsste gar nicht richtig was los war , ein sehr komisches Gefühl , ich musste dann natürlich auch auf ihm reiten , da sah ich nur noch Sterne , ich war völlig fix und fertig , nun wollte er von mir auch noch gefickt werden , was ich dann auch tat , aber zum Glück brauchte ich seinen Saft nicht schlucken , den verteilte er nur auf meiner Brust . Danach durfte ich mich anziehen und gehen . Es war ein Tag an den ich noch sehr lange denke und obwohl ich es nicht wollte , habe ich nun auch mal mit einem Mann was gehabt .


Chistinne
Geschrieben

Eine geile Geschichte , mach weiter so !


Geschrieben

Es ist wirklich eine spannende Geschichte!
Nun aber meine Frage dazu ohne den Wahrheitsgehalt Deiner Story in Frage zu stellen.
Geht es in diesem Thread um die tollste Geschichte/Lang lebe Baron Münchhausen oder sollen nur wahre Erlebnisse geschildert werden?


Geschrieben

Nun ich gebe zu ich habe es noch nicht erlebt , aber wir sind ja im Forum unter Flirt und UNTERHALTUNG .
Einen schönen Abend noch .


Grosser191
Geschrieben

Schöne Geschichte !


Geschrieben

in meinen augen bissi unrealistisch geschrieben als leser spürt man, dass es nicht erlebt wurde ... aber nicht entmutigen lassen ;-)


Grosser191
Geschrieben

Ja muß ja nicht alles war sein .
Guten Rutsch ins neue Jahr .


×