Jump to content
byrti

Rasur

Empfohlener Beitrag

ichliebespass41
Geschrieben
Ich mag behaart
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

liebe @MOD-riege, könnte ihr dat nicht in einen haarfred einflechten...damits beim rasieren mit erwischt wird??

Geschrieben
Ich hab gar keine Lust das täglich zu machen. Wozu auch. Ich bin kein Fan von Oralverkehr also seh ich da auch keine Notwendigkeit. Da ich mich täglich wasche ist die Hygiene schon gegeben die viele ja den Menschen mit Intimbehaarung absprechen. Und wenn ich das doch mal tun sollte mach ich das alleine
  • Gefällt mir 2
schnurzel75
Geschrieben
macht es doch wie ihr wollt und genau das was euch gefällt solange es geht.meinungen anderer sind doch da völlig zweitrangig.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich mag es lieber schön teilrasiert oder schön gepflegt behaart👍Finde Intimbehaarung sehr schön und sexy 😃und habe auch nichts dagegen wenn man sich mal ein paar Wochen nicht rasiert,gerade das find ich sexy wenn die Dame sich mal einige Zeit nicht rasiert hat. Aber die Geschmäcker sind ja verschieden und jeder sollte es so tragen und sich rasieren wie er es mag.
Geschrieben
Den Frieseur fand ich noch nicht ...... Naja es würde mich stören Zahnseide in Form von Schamhaaren zwischen den Zähnen zu haben
blueant
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb byrti:

Wir gehen beide auf die 60 zu, ich bin Teil rasiert und meine Freundin ganz rasiert.

Wir legen darauf viel wert beim Oral verkehr. Rasiert ihr eure Geschlechter Täglich oder gar nicht ? Und rasiert ihr euch alleine oder lasst ihr euch rasieren ? Wir rasieren uns gegenseitig. Ist auch sehr geil.

Du ich geht auch auf die 60zig zu und Rasur ist seit ca. 25 Jahren kein Thema mehr.

Es gibt spannenderes als Haare Ja/nein/vielleicht im Intimbereich

bearbeitet von blueant
Geschrieben
Ich habe einen Busch.... wie in den Siebzigern.... ein echtes Retrogebüsch.....muss ich mich jetzt rasieren?
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich kann dieses Klischee mit den Schamhaaren zwischen den Zähnen auch nicht mehr hören😩Is doch völliger Quatsch ❗️❗️❗️
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Zu diesem Thema gibt es zahlreiche Einträge im Forum. Einfach nachlesen.
  • Gefällt mir 1
Diamant1964
Geschrieben
Was mit Sicherheit die wenigsten wissen: Die natürliche Haartracht wurde uns als Schutz für unsere Haut von der Natur aus mitgegeben. Die "lästigen" Haare bilden einen natürlichen und verträglichen Schutzfilm (Creme) für die stark durch Umwelteinflüsse belastete Haut! Außerdem gehen bei den sogenannten Nacktschnecken sehr viele erotisierende Duftstoffe verloren. Auch wenn es für mich als Mann wenig schmeichelhaft erscheinen mag, nenne ich eine sehr weiche Haut mein Eigen. Mein "kleiner" Stichling ist in seiner Haartracht natürlich beschaffen, bin nunmal keine aalglatte Type der Gattung Mann, ich ziehe niemals blank. Weiterhin erlege ich lieber einen saftigen honigsüssen Bären, man schläft eben lieber mit einer "richtigen" Frau, als mit einem "mädchenhaften" Pfläumchen...
  • Gefällt mir 1
Makromaus
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Gerne_Nackt:

Ich kann dieses Klischee mit den Schamhaaren zwischen den Zähnen auch nicht mehr hören😩Is doch völliger Quatsch

Da muss ich dir Recht geben. Ich habe viel eher meine Haare vom Kopf zwischen den Zähnen.

Ich mag eine gepflegte Behaarung. Gefällt mir persönlich einfach besser.

Hab da auch schon alles mögliche ausprobiert. Auch schon mal mich von einem Mann rasieren zu lassen.

Ich mag im allgemeinen behaarte Männer. Mache da allerdings keinem Vorschriften. Jeder soll es so halten wie er sich damit wohlfühlt.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ja das sehr ich genau so😃Völlig deiner Meinung 👍

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich habe mich nie da unten rasiert, aber seit dem bei mir Scharmhaar- Spliss festgestellt wurde, rasiere ich jetzt Täglich. Juhuuuuuuu😎
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb Gerne_Nackt:

Ich kann dieses Klischee mit den Schamhaaren zwischen den Zähnen auch nicht mehr hören😩Is doch völliger Quatsch

na ja wenn ich blase und die eier lecke will ich nun mal nicht auf Haare stoßen und das ist nämlich der Fall ohne Rasur

 

Haare am Sack NEIN danke

vor 48 Minuten, schrieb Diamant1964:

Was mit Sicherheit die wenigsten wissen: Die natürliche Haartracht wurde uns als Schutz für unsere Haut von der Natur aus mitgegeben.

Ja wurde sie, aber damals trugen wir auch noch keine Kleidung , da wir heute in der Regeln eben bekleidet sind ist die Behaarung überflüßig geworden.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb winternick:

na ja wenn ich blase und die eier lecke will ich nun mal nicht auf Haare stoßen und das ist nämlich der Fall ohne Rasur

Haare am Sack NEIN danke

bearbeitet von CaraVirt
Zitat/Antwort "repariert"
Geschrieben

Sorry war falsch😃Deswegen ja auch wie es jedem gefällt.Und wenn du es rasiert magst is das völlig ok👍😃

Geschrieben
Ich rasiere mich weil es mir schlicht und ergreifend besser gefällt. Genauso wie ich mein Bart sehr kurz halte, pflege und nicht wild wachsen lasse möchte ich unten rum auch kein wildes Durcheinander. Wenn es der Weiblichkeit gefällt ist es doppelt schön....wenn nicht ist es mir auch egal 😏
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Also ich rasiere mich im Schnitt einmal die Woche, es sei denn es steht ein Treffen an. Entweder rasiere ich mich alleine, wobei das gegenseitige Rasieren auch sehr geil sein kann
LOUISE1955
Geschrieben

Wir haben bis vor eine Weile so 2-3 mal in der Woche rasiert.

Vor einigen Wochen habe ich ein IPL Gerät gekauft. Schon nach 3 Behandlungen wachsen kaum noch Haare. Jetzt müssen nur noch meine Schamlippen un Poloch rasiert werden und bei meinem Mann nur noch Hode und Poloch. Das Ergebnis ist Toll. Kein piksen mehr!

  • Gefällt mir 3
×