Jump to content

Anale Entjungferung (Ratschläge?)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Seit einiger Zeit habe ich da ein Problem mit meiner Sexualität. Ich werde total heiß, wenn ich einen Penis sehe. Vor allem bei etwas dreckigeren typen 35-60. Es fing alles mit einem "shemale-fu*ks-guy"-Porno an. Etwa 1-2 WOchen war ich täglich 3-4 mal am masturbieren und das auf die vorhin genannten Filmchen. Irgendwie ein Widerspruch gegen meine Sexualität. Ich kann mir zum Beispiel garnicht vorstellen mit einem Mann rumzumachen. Aber deren Penise interessieren mich seit neuestem. Diese Sache ging soweit, dass ich ein gesichtsloses Profil erstellt habe mit Bildern von meinem nackten hintern und meinem bisher komplett unberührten Hintereingang. Ich bot meine Jungfräulichkeit förmlich auf dem Silbertablett an. Die Anfragen waren sooo hochzahlig, dass ich auf einer anderen Internetseite ein gleiches Profil erstellt habe und meine Jungfräulichkeit nun versteigerte. Dabei kam es zu einem Treffen mit einem stämmigen behaarten 50jährigen Mann der mir eine sehr hohe Summe an Euros angeboten hatte. WÄhren meine Hand in seinen Schritt wanderte wurde mir komplett schwarz vor augen und ich brach das ganze ab und ging heim und löschte sämtliche Profile, das war nicht der richtige weg....
Nun.... ich will definitiv eine anale entjungferung und ihn komplett aussaugen. Nur weiß ich nicht auf welche Art und weise.

Hier kommen eure Fantasien,Ideen und Vorschläge ins Spiel.

Ich habe 2, die mir momentan durch den Kopf gehen:
1. Ich gehe in ein Pornokino, lauf in einen kinosaal rein wo etwa 3 männer drinhocken, stelle mich mit vor die leinwand mit dem rücken zum publikum, ziehe meine hohe runter, beuge mich vor und strecke meine arschbacken auseinander und lass den dingen ihren lauf nehmen.
2. ich gehe in ein autohof wo viele lkw fahrer rasten. setze mich zu einem tische wo 2-5 behaarte, mit druck voll gefüllte, alte männer sitzen, hocke mich dazu , packe einen am schwanz, ziehe den mit aufs klo währen die anderen mit sabberndem mund hinterherlaufen, und lasse es mir aufm klo so richtig besorgen.


Was sagt ihr zu meinem "Problem"? Was sollte ich am besten tun? Wie findet ihr meine Fantasien? Was sind eure Vorschläge? Tipps? Inspriation? etc...

Würde mich sehr über viele Nachrichten freuen.

LG


sry für die ganzen tippfehler. bin nur total aufgeregt und zittrit wenn ich darüber rede/schreibe....


bearbeitet von iPheen
tippfehler

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Casan0va1979
Geschrieben

Besuche einen Saunaclub in deiner Nähe und genieße den Abend.
Ich denke das wird der einfachste Weg sein unverbindlich einzutauchen.
Wünsche Dir viel Spaß dabei.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

gibt leute die brauchen ein gefühlsmässiges abendteuer..bin auch so
ein treffen nur für das eine geht bei mir auch nicht..brauche einen abend mit sympathie usw. hatte ein date wo mir gesagt wurde mach hin meine tochter kommt aus dem kindergarten..das wars auch für mich..mein männerabend geht mit wein porno und usw überein..wenn man sich dann riechen kann ist der abend klasse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

nimm Version Nr. 1. Viel Spass


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Was sagt ihr zu meinem "Problem"? Was sollte ich am besten tun?



Die Lösung hast du doch schon gefunden. Du veröffentlichst dein Kopfkino/Wixphantasien im Internet, und hoffst, dass dir irgendwer weitere zuschickt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bicolour
Geschrieben

Für die Umsetzung sowohl der 1. als auch der 2. Version solltest Du mindestens aber auch ein bisschen maso sein. Viel Spaß!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

http://www.poppen.de/forum/t-2719053-Anale-Entjungferung?page=1#post12936452


...Du veröffentlichst dein Kopfkino/Wixphantasien im Internet...



Wirkt fast so...

Ich habe 2, die mir momentan durch den Kopf gehen:
1. Ich gehe in ein Pornokino, lauf in einen kinosaal rein wo etwa 3 männer drinhocken, stelle mich mit vor die leinwand mit dem rücken zum publikum, ziehe meine hohe runter, beuge mich vor und strecke meine arschbacken auseinander und lass den dingen ihren lauf nehmen.
2. ich gehe in ein autohof wo viele lkw fahrer rasten. setze mich zu einem tische wo 2-5 behaarte, mit druck voll gefüllte, alte männer sitzen, hocke mich dazu , packe einen am schwanz, ziehe den mit aufs klo währen die anderen mit sabberndem mund hinterherlaufen, und lasse es mir aufm klo so richtig besorgen.


Mutig,mutig...und was läßt Dich glauben,daß Du das eher durchziehst als das von Dir beschriebene Szenario?

WÄhren meine Hand in seinen Schritt wanderte wurde mir komplett schwarz vor augen und ich brach das ganze ab und ging heim...


bearbeitet von warmweichweib

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Blaskonzert
Geschrieben

Wenn Du richtig maso bist dann mach es so wie Du es hier angegeben hast. Ansonsten nimm einen, zunächst kleinen, Dildo bevor Du Dich richtig besteigen lässt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mig34
Geschrieben

Ich wäre für Variante 3: Festbinden! Dann kannst du auch nicht kneifen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Wieso sollte der Threadstarter masochistisch veranlagt sein? Es genügt ein handelsübliches Gleitgel und Kondome nicht vergessen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bicolour
Geschrieben

Nun, Du bist ein Kerl und wirst das besser wissen. Ist Dein erstes Mal auch so abgelaufen?
Ich würde etwas gemütlicher bei einer Entjungferung rangehen, bin aber auch Frau.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Nun, Du bist ein Kerl und wirst das besser wissen. Ist Dein erstes Mal auch so abgelaufen?
Ich würde etwas gemütlicher bei einer Entjungferung rangehen, bin aber auch Frau.



Der Schließmuskel ist ja nie wirklich jungfräulich gewesen ... ;-) Ich war auch mal neugierig und habe mich von zwei Typen in nem Sexkino bumsen lassen. völlig problemlos...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bicolour
Geschrieben

Der Schließmuskel ist ja nie wirklich jungfräulich gewesen ... ;-)


Da hast Du gewissermaßen auch irgendwie recht und doch ist es wohl etwas anderes. Ich bevorzuge da weiterhin die sanfte Methode.
Andererseits dürfen in der Fantasie Dinge geschehen, die ich real so niemals umsetzen würde.

P.S. Viele Frauen mögen Analverkehr nur deshalb nicht, weil ihr 1. Mal so abgelaufen ist. Gleitgel auf den Schwanz (wenn sie Glück hatte) und rein damit.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Ich denke, Frauen mögen anal mangels einer Prostata nicht...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bicolour
Geschrieben

Ne, Prostata haben sie nicht, ansonsten bist Du auf dem Holzweg.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

geht mir ein wenig ähnlich... plötzlich finde ich geile harte schöne Schwänze total geil... Kopfkino im Quadrat...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das erste mal solltest du selbst Hand anlegen.
Gibt da viele schöne dinge und Dildos um spaß zu haben.
Das erste date sollte eher nicht im Pornokino laufen…!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich schließe mich @warmweichweibchen an:

Du hast ein Problem damit, wenn dir ein Typ in den Schritt fast, willst aber dich aber in nem PK wahllos irgendwelchen Kerlen anbieten und dich ficken lassen? Verkehrte Welt
Dann wünsche ich dir viel Erfolg und Spaß...

Aber mal ganz davon abgesehen:
hier gibts ne extra Rubrik für solche Geschichten & Fantasien. Poste das dort doch mal, vllt hast du Glück und irgendjemand schickt dir ähnliches zurück. Dann haben sich zwei gefunden

Ich glaube nämlich eher, dass du einfach nur ganz schönes Kopfkino hast und du es real wohl nicht umsetzen wirst


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wo hast du denn deine "Jungfräulichkeit" angeboten wenn man fragen darf ? ; )


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tristania_
Geschrieben

Ich wäre für Variante 3: Festbinden! Dann kannst du auch nicht kneifen ...


... aber nackt auf Knien vor einer von Gays frequentierten Kneipe ...



... wenn, dann richtig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
RaupenImArsch
Geschrieben

Die gute Frau moonlight_waltz trifft es schon fast auf den Punkt. Allerdings kannst du auch Pech haben, wenn sich jemand außenstehendes in der Öffentlichkeit dran stört, den Nacktarsch (und evtl. mehr) zu sehen. Bestell dir Handschellen mit Schlüssel und leg einen auf den Tresen, bevor du dich auf´m WC oder einer Dunkelkammer ankettest. Als Alternative kann ich dir eine sanft-einfühlsame Entjungferung empfehlen. Lad dir einfach ein Gay-Paar ein oder lasse dich von einem einladen. Die werden dich schon zu beglücken wissen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Also bevor du deine Jungfräulichkeit "versteigerst" solltest du dir erstmal die Typen und den Prügel anschauen... Wenn derjenige einen xxxl Prügel hat, dann nützt dir die hohe Summe auch nicht.

Wichtig von deiner Seite: Sauberkeit.
Von der anderen Seite: Jemanden, der ERFAHRUNG hat, es nur SAFE macht, und vor allem keinen Riesendödel hat.
Ohne dir jetzt Angst machen zu wollen: mit Analfissuren (Risse) ist nicht zu spaßen... das kann nämlich passieren, wenn du es falsch machst.

WENN du dann zur Sache kommst: Gummi und Flutschi nicht vergessen!
LANGSAM. Mit viel Flutschi und einem Finger laaaangsam reingleiten... am besten machst du das selber.
Beim Eindringen: LAAAANGSAM und vorsichtig rein. Und zwar nach und nach und nicht ganz auf einmal.
Wichtig dabei ist der Winkel. Wie ist der Schwanz gebogen? In welche Richtung drückt er, wenn der drin ist? Um die Prostata zu treffen, sollte er in Richtung Bauchdecke drücken...Also verschiedene Positionen ausprobieren, am besten eine, die du erstmal selber steuern kannst.
Dann noch viel Spaß dabei. Deine Fantasien solltest du lieber erst nach der Entjungferung ausleben, wenn du etwas Erfahrung hast und weißt, ob du auf passiv überhaupt stehst.


bearbeitet von BikuriosCGN

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Geh in eine Gay Sauna.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine große lange Gurke, schälen und Gleitcreme. DIe Form kannst Du selbst bestimmen - haha


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×