Jump to content
Mystogan77

Allein Erziehende Männer

Empfohlener Beitrag

kleineDame
Geschrieben (bearbeitet)

Mir ist das eigentlich egal. Nur würde ich dann schon irgendwie gern den Grund wissen. Wenn dann aber sowas kommt wie "Meine Ex ist ne Fo****" dann ist es abschreckend ^^ Aber eher weil der Mann nicht die geistige Reife besitzt, die ich erwarte. 

bearbeitet von kleineDame
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Sind auch nur Menschen :D würde auf mich jetzt nicht besonders abschreckend oder anziehend wirken eher neutral wie andere auch
  • Gefällt mir 2
Neu_in_Mitte
Geschrieben
Wieso sollte es abschreckend sein ? Ist doch vergleichbar mit alleinerziehenden Frauen ;)
nightowl1979
Geschrieben
Davon Mal abgesehen gab's bei mir auch Ärger, ich hab ihn noch,der Sorgerechts Streit geht mir auch am die nerven, aber mich dann so drüber Auslassen, ich weiß nicht
Ying-sucht-Yang
Geschrieben
Respekt vor der Leistung was sie Stämmen müssen......
  • Gefällt mir 5
Rubensluder276
Geschrieben
Kommt darauf an ob der Mann was die Erziehung angeht die gleichen Ansichten hat wie ich oder eher nicht.
  • Gefällt mir 4
The_Succubus
Geschrieben
Da ich selbst keine Kinder habe wäre es für mich durchaus eine Umstellung. Aber wenn alle 3 oder mehr sich zusammen verstehen kein Hindernis.
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Neu_in_Mitte:

Wieso sollte es abschreckend sein ? Ist doch vergleichbar mit alleinerziehenden Frauen ;)

Und genau da gibt es dann reichlich Männer, die plötzlich kalte Füße kriegen, sobald sie erfahren, dass ihr Objekt der Begierde Anhang hat.

Warum sollte es nicht auch andersherum sein, also dass Frauen plötzlich keine Lust mehr auf den Mann haben?

  • Gefällt mir 3
Surprise69
Geschrieben

Mein Ex ist alleinerziehender Vater. Das hat es nicht immer leicht gemacht, da ich persönlich nichts mit Kindern anfangen kann. Von daher käme ein alleinerziehender Mann für mich eher nicht infrage.

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben
Für welche Art von Beziehung denn?
  • Gefällt mir 1
Virginia_JC4L
Geschrieben
Wäre mir relativ egal,solange ich nicht großartig mit der Exfrau zutun haben müsste 😂
  • Gefällt mir 5
An-drea
Geschrieben
Da ich selber auch einen Sohn habe kein Problem.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Da ich selber alleinerziehend bin würde mich das schon interessieren:-)

Geschrieben
Das kommt drauf an, wie er sein Leben nebenbei organisiert hat. Einer meiner besten Freunde ist alleinerziehender Vater von 4 jährigen Zwillingen. Der hat überhaupt keinen Platz/Zeit für eine Frau. Das liegt aber nicht an den Twins sondern an seiner Organisation.
  • Gefällt mir 5
DickeElfeBln
Geschrieben

in meinem Alter, nen Mann mit nem kleinen oder pubertierendem Kind....abschreckend....ab 18 aufwärts dürfen se sein...Opa sein, ist wieder was anderes, die kleinen Biester hatter dann nicht 25h umme ohren

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Sorry aber dieses Thema finde ich unpassend hier! Es gibt zig Gründe weshalb Kinder bei ihren Müttern oder Vätern aufwachsen - in beiden Fällen alles sehr persönliche Gründe die aber nicht hierher gehören. Dein Anliegen mag sicher ein anderes sein aber so wie die Frage hier steht finde ich das Thema unpassend formuliert und gewählt.
  • Gefällt mir 3
×