Jump to content
timmytwo

Geile Göre

Empfohlener Beitrag

timmytwo

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Hallo alle zusammen wollte euch mal von meinem gestrigen Erlebnis erzählen.Bin alleine zuhause und will gerade wegfahren als die prospektzustellerin vorbeikommt.Wir wechseln ein paar worte und plötzlich fängt es an zu Regnen.Sie trug einen Rock und eine Undurchsichtige Bluse bei der man allerdings gut ihre Brüste sehen konnte.Sie wohnt ein paar Häuser weiter und wir kennen uns nur vom sehen.Ich sagte sie solle reinkommen und sich ein paar Minuten unterstellen bis der Regen nachgelassen hat.Sie willigt ein und drinnen frage ich sie ob sie etwas trinken wolle was sie bejaht.Ich gehe um etwas zu holen und als ich zurückkomme hat sie sich bereits hingesetz und ich kann sehen das sie die Beine etwas gespreitzt hat.Wir unterhalten uns weiter und dabei bemerke ich das ihre Beine sich immer weiter öffnen.Auf einmal fragt mich dieses Luder ob mir gefällt was ich sehe. Ich sagte das ich nicht wüßte was sie meine.Sie fängt an zu lachen und sagt ich seh doch an deiner Hose das dir gefällt was du siegst wenn du möchtest kannst du alles sehen.Ich sage sie solle nun besser gehen und sie fragt mich was ich denn habe und auf was ich denn so stehen würde.Das sie das nichts angeht sage ich und sie meint ich soll doch nicht so prüde sein und es ihr sagen.Ich sage ihr das ich auf Nylons und Dessous bei Frauen stehe und sage nochmal sie solle doch bitte gehen was sie dann auch tat. Natürlich mußte ich die ganze Zeit daran denken was mir entgangen ist aber die kleine war gerade mal 18 Jahre.Also der Tag geht dahin und abends plötzlich klingelt es.Ich gehe zur Tür und da steht sie wieder.Sie trägt eine Jacke und einen Jeansrock unter dem ich blaue Nylons sehen kann.Sie fragt ob sie reinkommen darf und ich sage ja diese chance will ich mir nicht entgehen lassen.Wir gehen ins Wohnzimmer und sie zieht ihre Jacke aus und ich sehe einen schwarzen BH unter ihrer Bluse.Ich glaube zu Träumen aber es ist wirklichkeit.Sie setzt sich aufs Sofa und wir reden.Mit meinen Blicken ziehe ich sie förmlich aus und sie merkt das.Komm doch her sagt sie und ich gehe zu ihr und setze mich neben sie.Sie dreht sich zu mir und wir beginnen uns zu küssen.Ich spüre wie ihre Hand über meine Hose zu meiner Beule wandert.Ich werde mutig und meine Hand wandert zu ihren Brüsten.Ich reibe sie durch die Bluse und BH dabei werden ihre Brustwarzen ganz hart.Sie wedet sich ab und öffnet ihre Bluse und wie ich vermutet hatte trägt sie einen schwarzen SpitzenBH.Ich fasse erneut an ihre Brüste und die Brustwarzen strecken sich mir steif entgegen.Meine Hand streift den BH zur Seite und nun lecke ich mit der ZUnge ihre Brustwarze.Gleichzeitig öffnet sie meine Hose und sodort spring meiner ihr entgegen.Sie umfasst ihn und beginnt ihn langsam zu wichsen.Plötzlich nimmt sie meine Hand und führt sie zu ihren Beinen die mittlerweile weit gespreitzt sind.Ich berühre ihre Schenkel und wandere langsam unter ihren Rock.Mir bleibt fast das Herz stehen dieses kleine Luder hat halterlose Nylons an.Nun wandere ich höher bis zum String wie ich bereits an ihrem Geilen Hintern feststellen konnte.Ich schiebe ihn etwas zur Seite und siehe da es springt mir ein schöner Busch entgegen.Ich reibe ihre schamlippen und stecke ihr dann einen Finger in ihre naße Fotze.Sie stöhnt auf und sagt ich solle mich ausziehen.Auch sie zieht sich aus und ich bringe sie ins Bett.Ich will dich blasen sagt sie und ich gehorche und wir gehen zur 69 er über.So ein saftige Pussy hatte ich lange nicht mehr aber auch sie weiß was sich gehört und nachdem sie mir ein gummi übergestreift hat nimmt sie meinen steifen genüßlich in den mund.Sie bläßt wie eine erfahrene und ich lecke sie.Plötzlich dreht sie sich um und setzt sich auf meinen schwanz.Da sie naß ist wie ein See flutscht er nur so rein.Langsam beginnt sie ihre Hüften zu bewegen wobei ich mit meinen Händen ihren Hintern auf und ab bewege.Allmählich wird sie schneller und unser stöhnen immer lauter.Ihr Schweiß tropf von ihr.Wir sind wie in Extase und ficken wie die wilden.Als sie sagt "Ich komme gleich" bin auch ich fast soweit und kurz nachdem sie kommt geht auch mir einer ab.Wir liegen noch eine Zeitlang da bevor sie sich anzieht und geht.Komme bestimmt mal wieder sagt sie zum Abschied und verschwindet.Werde euch berichten falls es eine Fortsetzung gibt.


Geschrieben

Schöne Geschichte. Bitte mehr davon

Aber füge doch bitte ein paar Absätze ein. Erleichtert das Lesen ungemein.


giero69
Geschrieben

gute story,

ich warte auf prospekte ;-)


Geschrieben

Hi,

schön geschrieben. Bitte, bitte mehr davon.


Shavedharry


HansMax
Geschrieben

na, binmal gespannt ob es nächstes mal gibt !


Geschrieben

habe eben den aufkleber " bitte keine prospekte " vom
briefkasten entfernt!


Geschrieben

sehr sexy! ich freue mich auf Fortsetzung... gern mit heels, strapsen, string, bh, mini :)

Bumsfidel2001
Geschrieben

Jungs, ich glaube, das können wir knicken, der Schreiber ist schon lange abgemeldet

×