Jump to content

Zu früh, du bist schuld

Empfohlener Beitrag

Kristl
Geschrieben

kein Problem, ich kenne solche Situationen nicht ...  ich möchte und will aber auch gar kein Mutter Theresa Ersatz sein ;-) 

Kismet60
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb lullilutz:

Na wenn mann die Frau extrem geil findet.  Dann ist sie schuld weil sie so geil ist 😀

Wie gut wenn immer jemand da ist dem man die Schuld in die Schuhe schieben kann....aber lieber bin ich daran schuld (was leider selten passiert) als an der Umweltverschmutzung. 

  • Gefällt mir 1
Mario_Hahner
Geschrieben (bearbeitet)
Am 1.8.2018 at 09:13, schrieb lullilutz:

Es gibt Männer die zu früh kommen. 

Ist es nicht eine Art Bestätigung für sie, das sie so extrem geil ist? 

Naja. Es mag auch für einen Autohersteller schmeichelhaft sein, wenn seine Fahrzeuge bevorzugt geklaut werden. Aber er hat ja nichts davon. 

Die Bestätigung ihrer extremen Geilheit durch vorzeitige Ejakulation nutzt der Frau also nichts. Aber so lange das nicht immer passiert, ist es doch nicht so schlimm. Bis er wieder kann, kann er ja den Mann im Kanu suchen und ihm ein wenig den Helm polieren.

Hopfentinktur soll gegen vorzeitige Ejakulation helfen. Aber da ich das Problem selbst nie - also nur gelegentlich - hatte, kann ich dazu nicht viel sagen. Beckenbodentraining (PC-Muskel) hilft auch. Das ist immer gut, für beide Geschlechter.

bearbeitet von Mario_Hahner
Geschrieben

Hm...

Es ist mir hin und wieder auch schonmal passiert das ich früh gekommen bin, aber das hab ich dann anders wieder gut gemacht.

Und  zwischen dem 1&2 mal brauch ich zum Glück keine lange Pause!  

Und jetzt zu sagen an wem es liegt, wäre falsch bzw. kann man nicht sagen. Denke es kommt drauf an wie man(n) damit umgeht!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Da das jeder anders sieht....den Rest schenk ich mir

skywalker669
Geschrieben

Lustig, der Mann rackert sich ab und ist darum bemüht möglichst lange durchzuhalten, ist stolz wie Oskar wenn ihm das gelingt und Frau hat anschließend  ein gekränktes Ego...

SoBinIchAlso
Geschrieben

Die Aussage impliziert doch irgendwie, dass Er kommt, bevor Sie kommen konnte.

Wenn das so wäre - Geilheit oder nicht, ist das KEIN Kompliment. (unter Erwachsenen)

Wissend, dass Sie eher länger braucht, Ist es pure Beziehungspflege, wenn Er Sie zuerst kommen lässt / macht, bzw. sich selbst danach.

Anders herum wird das wohl nicht dauerhaft gut gehen.

Stell Dir doch mal den umgekehrten Fall vor.

Sie kommt schneller und rollt sich ab.

Auf Nachfrage lächelt Sie dich an und sagt sowas wie "Du machst mich so geil..." und dreht sich um.

 

es heißt doch so schön: "Wie Du Mir, so Ich Dir".

 

sveni1971
Geschrieben
Am 1.8.2018 at 09:13, schrieb lullilutz:

Es gibt Männer die zu früh kommen. 

Ist es nicht eine Art Bestätigung für sie, das sie so extrem geil ist? 

Ich kenne Frauen, die kommen zu spät, ist dann der Mann schuld? :clapping:

Man muss Sex ja nicht nur auf den männlichen Samenerguss reduzieren. Ich bin in der glücklichen Situation, mir um den Zeitpunkt des Kommens keine Gedanken machen zu müssen, das geht eben mal schneller oder dauert mal länger, wir machen es trotzdem öfter und gern und es muss auch nicht das Ende bedeuten.

×